Lesen Sie mehr zum Thema Literatur

  • 06.10.2008 02:00 UhrVon Hannes SchwengerVerbrechen in schwarz-weiß

    Ein neues Grundlagenwerk räumt auf mit Mythen über die Sklaverei Von Hannes Schwenger mehr

    Versklavte. Menschen nach ihrer Befreiung in Jamaika (Holzstich von 1857).Bild: ullstein
  • 29.09.2008 02:00 UhrVon Hannes SchwengerUnter die Räder gekommen

    „Helden der Hoffnung“ – ein Buch über die sudetendeutschen Hitlergegner Von Hannes Schwenger mehr

  • 29.09.2008 02:00 UhrVon Peter von BeckerDer Weichensteller

    „In der ersten Reihe“ – Ex-Bahnchef Heinz Dürr hat seine Memoiren geschrieben. Sie sind fast Literatur Von Peter von Becker mehr

    Sittengemälde der Wirtschaft. Heinz Dürr (links) beim Spatenstich für den Tiergartentunnel 1995 vor dem Reichstag.
  • 29.09.2008 02:00 UhrVon Peter von BeckerDer Weichensteller

    „In der ersten Reihe“ – Ex-Bahnchef Heinz Dürr hat seine Memoiren geschrieben. Sie sind fast Literatur Von Peter von Becker mehr

  • 29.09.2008 02:00 UhrVon Hannes SchwengerUnter die Räder gekommen

    „Helden der Hoffnung“ – ein Buch über die sudetendeutschen Hitlergegner Von Hannes Schwenger mehr

  • 22.09.2008 02:00 UhrVon Ralf BalkeAnti-Islam, Pro-Islam

    Vorurteile, Halbwahrheiten und Missverständnisse: Drei Bücher liefern Einblicke in die islamische Lebenswelt und Geschichte Von Ralf Balke mehr

  • 22.09.2008 02:00 UhrVon Hermann RudolphEine Grätsche der Geschichte

    Das doppelte Deutschland: Ein Sammelband über 40 Jahre Systemkonkurrenz Von Hermann Rudolph mehr

  • 22.09.2008 02:00 UhrVon Ralf BalkeAnti-Islam, Pro-Islam

    Vorurteile, Halbwahrheiten und Missverständnisse: Drei Bücher liefern Einblicke in die islamische Lebenswelt und Geschichte Von Ralf Balke mehr

  • 22.09.2008 02:00 UhrVon Hermann RudolphEine Grätsche der Geschichte

    Das doppelte Deutschland: Ein Sammelband über 40 Jahre Systemkonkurrenz Von Hermann Rudolph mehr

    „Wir sind doch Brüder“. Gerd Müller und Konrad Weise 1974 beim deutsch-deutschen Systemvergleich.
  • 15.09.2008 02:00 UhrVon Thomas SpeckmannAmerika braucht einen Marshall-Plan

    Parag Khanna hat die Zweite Welt bereist – und dabei sein Heimatland USA wiedererkannt Von Thomas Speckmann mehr

  • 15.09.2008 02:00 UhrVon Nicolas StockhammerFreund oder Feind

    Carl Schmitts Gespräch über die Macht und den Zugang zum Machthaber Von Nicolas Stockhammer mehr

  • 15.09.2008 02:00 UhrVon Nicolas StockhammerFreund oder Feind

    Carl Schmitts Gespräch über die Macht und den Zugang zum Machthaber Von Nicolas Stockhammer mehr

  • 15.09.2008 02:00 UhrVon Thomas SpeckmannAmerika braucht einen Marshall-Plan

    Parag Khanna hat die Zweite Welt bereist – und dabei sein Heimatland USA wiedererkannt Von Thomas Speckmann mehr

  • 08.09.2008 02:00 UhrBhuttos Witwer neuer Präsident von Pakistan

    mehr

  • 08.09.2008 02:00 UhrVon Dagmar DehmerNeue Vertreibungen in Georgien

    Grünen-Politikerin Beck wirft Sarkozy vor, durch seine Verhandlungsführung mitverantwortlich zu sein Von Dagmar Dehmer mehr

    Neue Vertreibungen in Georgien
  • 08.09.2008 02:00 Uhr„Der 11. September ist nicht wiederholbar“

    BND-Chef Uhrlau sieht Fortschritte im Kampf gegen islamistischen Terror, warnt aber vor neuen Anschlägen mehr

  • 08.09.2008 02:00 UhrMOSKAUS FINANZKRISEKapitalflucht

    mehr

  • 08.09.2008 02:00 UhrVon Bernhard SchulzEin Volk von Volksfeinden

    Orlando Figes gibt den Opfern des Stalinismus Namen und Stimme – vor allem den Frauen und Kindern Von Bernhard Schulz mehr

  • 08.09.2008 02:00 UhrVon Manfred ZachSchummelnde Musterschüler

    „Es menschelet überall“: Ein Bestseller über Filz, Korruption und Kumpanei in Baden-Württemberg Von Manfred Zach mehr

  • 25.08.2008 02:00 UhrVon Hannes SchwengerHitlers letzte Opfer

    Andreas Kossert erzählt in „Kalte Heimat“ das Schicksal der Vertriebenen im geteilten Nachkriegsdeutschland Von Hannes Schwenger mehr

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen