Mehr Beiträge zum Thema Landtagswahl

  • 20.08.2019 13:50 UhrJuso-Chef in StahnsdorfKneipenquiz mit Kevin Kühnert

    Im Vorfeld der Landtagswahl wird Juso-Chef Kevin Kühnert am Freitag sein Wissen aus der Welt des Sports unter Beweis stellen. Dann tritt er in einem Kneipenquiz in Stahnsdorf gegen verschiedene Teams an.  mehr

    Juso-Chef Kevin Kühnert wird in Stahnsdorf an einem Sportquiz teilnehmen.
  • 19.08.2019 19:55 UhrLandtagswahlIm Rededuell mit dem Erstwähler

    Im Landtag diskutierten Schüler mit den Spitzenkandidaten der Parteien über die Themen Klima und Schule. AfD-Chef Andreas Kalbitz gingen dabei schnell die Argumente aus.  Von Marion Kaufmann mehr

    Johanna Liebe, Schülerin am Evangelischen Gymnasium Neuruppin, spricht bei der Veranstaltung «Jugend debattiert mit Spitzenkandidaten» zur Landtagswahl zu AfD-Chef Andreas Kalbitz.
  • 19.08.2019 19:10 UhrFridays for FutureKlimademos vor der Landtagswahl in 15 Städten

    Seit Monaten demonstrieren in Brandenburg in mehreren Städten immer wieder freitags Schüler für eine bessere Klimapolitik. Kurz vor der Landtagswahl planen sie nun eine große Aktion - und haben konkrete Forderungen an die künftige Regierung. Von Marion Kaufmann mehr

    Sebastian Grieme, Lillian Branding, Josepha Albrecht und Filibert Heim (v.l) stellen in Potsdam die Forderungen von "Fridays for Future" vor. 
  • 19.08.2019 08:53 UhrVerkehrsanbindung in Potsdam-MittelmarkLandtagskandidaten wollen die Stammbahn

    Eine Umfrage unter den Landtagskandidaten zeigt einen parteiübergreifenden Konsens: Die Stammbahn soll wieder her. Auch die S-Bahn nach Stahnsdorf wird gefordert. Von Enrico Bellin mehr

    Trauriger Rest. Bei Zehlendorf liegen noch Gleise der Stammbahn.
  • 19.08.2019 06:23 UhrKontroverse um Lob für die Rote Hilfe Linke-Landtagskandidatinnen in der Kritik

    Zwei Landtagskandidatinnen der Linken in Potsdam sympathisieren mit der als linksextrem eingestuften Roten Hilfe. Das sorgt für Kritik und Unverständnis.  Von Henri Kramer mehr

    Autonome, hier in Berlin. Die Rote Hilfe, so der Vorwurf von Sicherheitsbehörden, professionalisiert und fördert die linksextreme Szene. 
  • 18.08.2019 18:06 UhrKünftige Landesregierung in BrandenburgKlimaforscher Schellnhuber würde Ministeramt übernehmen

    Hans Joachim Schellnhuber im Interview über Versäumnisse von Rot-Rot beim Kohleausstieg in der Mark, politische Ambitionen und seine Pläne für Brandenburg. Von Marion Kaufmann mehr

    Hans Joachim Schellnhuber, ehemaliger Direktor des Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung PIK. (Archivfoto).
  • 17.08.2019 14:01 UhrSerie zur Landtagswahl 2019„Irgendwann ist Schluss“

    Wegen steigender Mieten fürchten auch in Brandenburg viele Menschen verdrängt zu werden – vor allem im Berliner Speckgürtel. Peter Streich aus Elstal wehrt sich nun. Von Michael Graupner mehr

    Peter Streich, 1964 geboren, wohnt zusammen mit seiner Frau Elke in der Scharnhorstsiedlung in Elstal und arbeitet als Wagenmeister bei der Deutschen Bahn in Berlin-Ruhleben. Wie viele andere hat er Angst, seine Miete nicht mehr zahlen zu können.
  • 17.08.2019 13:57 UhrSerie zur Landtagswahl 2019Wer günstig in Brandenburg wohnen will, muss weit weg von Berlin

    Brandenburg ist gespalten: Im Berliner Umland wird Raum knapp und teuer – weit weg von Berlin ist das Gegenteil der Fall. Von Thorsten Metzner mehr

    Wachstumsbranche. Ein Neubauprojekt in Potsdam.
  • 16.08.2019 11:39 UhrKeine Kooperation mit der AfDWoidke befürchtet wirtschaftliche Schwächung Brandenburgs

    Für Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke stellt die AfD eine Gefahr für den Wirtschaftsstandort Brandenburg dar. Von Alexander Fröhlich, Silke Nauschütz dpa mehr

    Dietmar Woidke (SPD), Ministerpräsident von Brandenburg.
  • 15.08.2019 07:51 UhrErfolgreiche RechteBrandenburg erwartet eine historische Wahl

    In Brandenburg könnte die AfD erstmals stärkste Partei werden. Warum ist das so und welche Folgen hätte das? Die fünf wichtigsten Fragen und Antworten. Von Thorsten Metzner mehr

    Wahlplakete von SPD und CDU und FDP in Potsdam.
  • 15.08.2019 06:07 UhrPolitikwissenschaftler warnt„AfD will die Demokratie umstürzen“

    Eine demokratisch gewählte Partei von öffentlichen Debatten und Gebäuden ausschließen – darf man das? Der Politikwissenschaftler Robert Feustel sagt: Bei der AfD sollte man das sogar tun Von Nantke Garrelts mehr

    Andreas Kalbitz, Landesvorsitzender der AfD in Brandenburg. Politikwissenschaftler Feustel sagt, er erschaffe in seinen Reden einen "Opfermythos".
  • 14.08.2019 10:44 UhrSerie zur Landtagswahl 2019Das sind die Kandidaten im Wahlkreis 21

    Bis zur Landtagswahl nehmen die PNN die Wahlkreise in Potsdam und Potsdam-Mittelmark in den Fokus und stellen dabei jeweils die sieben Direktkandidaten von SPD, Linken, CDU, Grünen, AfD, FDP und Freien Wählern vor. mehr

    Das sind die Kandidaten im Wahlkreis 21
  • 14.08.2019 10:28 UhrSerie zur Landtagswahl 2019Wahlkreis 21: Die Grünen preschen vor

    Der Potsdamer Innenstadt-Wahlkreis 21 galt immer als SPD-Hochburg – doch dieses Mal könnten die Grünen das Rennen machen. In unserer Serie stellen wir die Wahlkreise der Stadt und ihre Themen vor. Von Henri Kramer mehr

    Wahlkreis 21: Die Grünen preschen vor
  • 14.08.2019 06:42 UhrSerie zur Landtagswahl 2019„Einer wie Tönnies gibt die Steilvorlage“

    Was die Brandenburger bewegt und was die Parteien zu bieten haben: In der Serie "Brandenburger Stimmen" beleuchten die PNN die Themen zur Landtagswahl am 1. September. Folge 3: Integration. Der Fußballfunktionär Matthias Luttmer spricht über rassistisches Denken und gelebte Integration in Strausberg. Von Frank Bachner mehr

    Matthias Luttmer, 42, ist Zweiter Vorsitzender des Fußballclubs Strausberg. Der Rechtsanwalt mit den Fachgebieten Verkehrs- und Strafrecht wurde in einem kleinen Ort in Sachsen geboren und fungiert zugleich als Öffentlichkeitsreferent seines Vereins.
  • 14.08.2019 06:41 UhrSerie zur Landtagswahl 2019Fehlende Deutschkenntnisse erschweren die Integration

    Was die Brandenburger bewegt und was die Parteien zu bieten haben: In der Serie "Brandenburger Stimmen" beleuchten die PNN in den kommenden Wochen die Themen zur Landtagswahl am 1. September. Folge 3: Integration.  Von Marion Kaufmann mehr

    In einer Umfrage beklagten Flüchtlinge die teils schlechte Qualität der Deutschkurse in Brandenburg.
  • 12.08.2019 20:45 UhrLandtagswahlBrandenburgs CDU präsentiert Regierungsprogramm für den Fall eines Wahlsiegs

    Spitzenkandidat Ingo Senftleben präsentiert selbstbewusst sein Programm für die erste 100 Tage als CDU-Regierungschef – und setzt dabei grüne Akzente. Von Thorsten Metzner mehr

    CDU-Spitzenkandidat Ingo Senftleben ruft sich auf einem Plakat als Ministerpräsidenten aus.
  • 12.08.2019 08:39 UhrBildungFreie Schulen demonstrieren in Potsdam

    Kurz vor der Landtagswahl machen nun auch die Schulen in freier Trägerschaft mobil. Am Donnerstag wollen sie in Potsdam vor der Staatskanzlei und dem Landtag für höhere staatliche Zuschüsse demonstrieren.   Von Marion Kaufmann mehr

    Der Anteil der Schüler an freien Schulen in Brandenburg liegt inzwischen bei fast 13 Prozent.
  • 12.08.2019 06:24 UhrLandtagswahlSPD-Chef Woidke hält AfD-Sieg für realisitsch

    Laut einer Forsa-Umfrage wäre die SPD-Ära bei der Landtagswahl zu Ende. In einem Mitgliederbrief wendet sich Ministerpräsident Dietmar Woidke an die Genossen. Von Thorsten Metzner mehr

    Brandenburgs SPD-Ministerpräsident Dietmar Woidke.
  • 11.08.2019 11:59 UhrEx-SPD-Chef Matthias Platzeck im Interview„Befinden uns in einer existenziellen Krise“

    Der frühere Brandenburger Ministerpräsident und ehemalige SPD-Chef Matthias Platzeck sieht seine Partei in schwieriger Lage. Im dpa-Interview erklärt er auch, wie er die Chancen der Brandenburger SPD zur Landtagswahl im September beurteilt. Von Oliver von Riegen mehr

    Brandenburgs Ex-Ministerpräsident Matthias Platzeck war auch mal SPD-Vorsitzender - allerdings nur kurz. Foto: Michael Kappeler/dpa
  • 10.08.2019 11:44 UhrParteitag der Brandenburger Grünen Nonnemacher steht als Ministerpräsidentin bereit

    UpdateBei einem Kleinen Parteitag in Potsdam stimmen sich die Grünen auf die Landtagswahl in drei Wochen ein. Die Prognosen für die Partei, die auch von der aktuellen Klimadebatte profitiert, sind so gut wie nie. Die Gastredner Hans Joachim Schellnhuber und Frank Bsirske fanden deutliche Worte in Richtung AfD. Von Marion Kaufmann mehr

    Ursula Nonnemacher, Benjamin Raschke und Annalena Baerbock.

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen