03.06.2018, Rheinland-Pfalz, Worms: Polizisten verfolgen den Umzug auf dem Rheinland-Pfalz-Tag. Auf dem Festzug des Rheinland-Pfalz-Tages präsentieren über 70 Zugbeiträge aus Städten, Landkreisen, Vereinen und Verbänden ihre kulturelle Vielfalt. Der Umzug findet am letzten von insgesamt drei Veranstaltungstagen der 34. Auflage des Landesfestes statt. Foto: Andreas Arnold/dpa +++ dpa-Bildfunk +++Foto: dpa

Kriminalität

Die Zahl der erfassten Straftaten in Potsdam ist zuletzt gesunken. Registriert wurden jedoch mehr Drogen- und Gewaltdelikte. Aktuelle Berichte zum Thema Kriminalität lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Kriminalität
  • 18.08.2020 11:33 UhrAnti-Terror-Einsatz in PotsdamVerdächtiger soll in Syrien im Bürgerkrieg gekämpft haben

    UpdateEin mutmaßliches Mitglied der terroristischen Vereinigung "Ahrar al-Tabka" soll am Morgen auf dem Gehweg in der Potsdamer Behlertstraße gestellt worden sein. Gegen den Verdächtigen lag ein Haftbefehl vor. Von Henri Kramer mehr

    Blick in die Behlertstrasse.
  • 22.07.2020 19:00 UhrPolizeibericht für PotsdamStreit mit Körpereinsatz

    Zwei Männer sind in der Nacht zu Mittwoch am Erlenhof aneinandergeraten. Dabei wurde einer der beiden leicht verletzt. Nun ermittelt die Polizei. Von Kay Grimmer mehr

    Mehrere Zeugen hatten die Polizei gerufen.
  • 22.07.2020 19:00 UhrPolizeibericht Potsdam-MittelmarkKlaistower Händler prügeln sich

    Nach einem heftigen Wortgefecht kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Beide betreiben in Klaistow mobile Verkaufsstände. Von Enrico Bellin mehr

    Einer der beiden Männer war beim Eintreffen der Polizei bereits verschwunden.
  • 21.07.2020 20:20 UhrPolizei in BrandenburgStübgen lehnt Rassismus-Studie ab

    Niedersachsen und Berlin wollen in einer Studie Rassismus in der Polizei unter die Lupe nehmen. Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) sieht dafür keine Notwendigkeit. Von Marion Kaufmann, Julius Betschka mehr

    Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU).
  • 23.06.2020 20:04 UhrErstes Urteil im Golm-ProzessZweite Chance für Tathelfer

    Nach dem Überfall auf eine Kiffer-Runde in Golm im August 2019 ist ein erstes Urteil gegen einen tatbeteiligten 20-Jährigen gesprochen worden.  Von Carsten Holm mehr

    Justizzentrum Potsdam.
  • 19.06.2020 20:45 UhrInterview | Brandenburgs Polizeipräsident Oliver Stepien"Generalverdacht gegen Polizisten wäre falsch"

    Seit 1. Mai ist der Berliner Oliver Stepien neuer Polizeipräsident in Brandenburg. Im Interview spricht er über Rassismus, Frauenförderung und seinen Start unter Corona-Bedingungen. Von Marion Kaufmann mehr

    Brandenburgs neuer Polizeipräsident Oliver Stepien.
  • 10.06.2020 15:06 UhrPolizeibericht für Potsdam-MittelmarkBetrunkener Mann wirft mit Dachziegeln

    Erst warf er mit Dachziegeln, dann grölte er Polizisten verfassungswidrige Parolen entgegen: Die Feuerwehr musste einen betrunkenen 36-Jährigen in Pritzerbe von einem Dach bergen.  Von Valerie Barsig mehr

    Betrunkener Mann wirft mit Dachziegeln
  • 12.05.2020 18:30 UhrAngriff von Noch-EhemannFrau stirbt nach Gewalttat in Glindow

    In Glindow ist es am Montagabend zu einem mutmaßlichen Femizid gekommen. Das Motiv für die Tat soll "ein Trennungsstreit" gewesen sein. Der Täter wollte danach Selbstmord begehen.  Von Eva Schmid mehr

    Der 64-Jährige wollte sich selbst umbringen und fuhr gegen eine Hauswand im Industriegebiet in Plötzin.
  • 12.05.2020 13:06 UhrErmittlung wegen Totschlags40-Jährige stirbt nach Streit mit ihrem Ehemann

    UpdateIn Werder (Havel) hat ein 64-Jähriger seine Frau angegriffen und versuchte sie danach in einem Teich zu ertränken. Anschließend flüchtete er vor der Polizei. Die Ermittler vermuten Trennung als Motiv. Von Valerie Barsig, Johannes Neudecker dpa mehr

    40-Jährige stirbt nach Streit mit ihrem Ehemann
  • 28.04.2020 14:27 UhrBrutaler Überfall in Drewitz18-Jähriger gewürgt und getreten - Zeugen gesucht

    Am vergangenen Mittwoch überfielen vier Jugendliche einen 18-Jährigen in Drewitz. Sie traten auf ihn ein und klauten ihm den Rucksack. Von Christian Müller mehr

    Die Polizei ermittelt aufgrund des Vorfalls wegen Raubes. 
  • 26.04.2020 08:39 UhrKriminalität in BrandeburgDeutlich weniger Geldautomaten gesprengt

    Immer wieder hatten Kriminelle 2018 und in den Jahren zuvor in Brandenburg Geldautomaten gesprengt. Seit einiger Zeit ist es ruhiger, offenbar zeigen die Maßnahmen Wirkung. Von Anna Kristina Bückmann mehr

    2019 wurden in Brandenburg fünf Angriffe auf Geldautomaten gezählt, im Vorjahr waren es 14.
  • 22.04.2020 19:38 UhrWohin mit den Beweismitteln?Chaos in Brandenburgs Asservatenverwaltung

    Brandenburgs Polizei hat nicht nur mit Personalquerelen zu kämpfen, sondern auch mit "spektakulären Missständen" bei der Beweismittelaufbewahrung. Von Marion Kaufmann mehr

    Chaotisch. Ein Blick in eine Garage, in der die Brandenburger Polizei 2019 Beweismittel aufbewahrte.
  • 21.04.2020 19:23 UhrNach Besetzung neuer Polizeiposten in BrandenburgVize-Polizeipräsident klagt Stelle ein

    Querelen im Innenressort: Am Dienstag präsentierte Brandenburgs Innenminister Michael  Stübgen (CDU) Oliver Stepien als neuen Polizeipräsidenten. Unterdessen schaltet der übergangene Vize die Justiz ein.  Von Marion Kaufmann mehr

    Zu früh gefreut? Brandenburgs neuer Polizeipräsident Oliver Stepien (l.) wurde am Dienstag nach Kabinettsbeschluss von Innenminister Michael Stübgen (CDU) vorgestellt. 
  • 24.03.2020 14:02 UhrGruseliger Fund in KleinmachnowLeichenteil im Teltowkanal entdeckt

    Erst wurde im Machnower See ein menschlicher Torso entdeckt, am Dienstag dann ein Körperteil in Kleinmachnow. Ein Zusammenhang wird geprüft. Von Christian Müller mehr

    Eine Zeugin hatte den Fund bei der Polizei gemeldet.
  • 22.03.2020 11:58 UhrPolizeibericht für PotsdamBeamter bei Einsatz in Marquardt verletzt

    In Marquardt hat ein 37-Jähriger unbefugt an Häusern geklingelt. Als eintreffende Polizisten den Mann auf die Wache bringen wollten, setzte sich der Unruhestifter gegen die Beamten zur Wehr. Von Christian Müller mehr

    Der Vorfall ereignete sich am Samstagmittag.
  • 20.03.2020 11:01 UhrBrandenburgPolitisch motivierte Kriminalität auf Rekordhoch

    Die politisch motivierte Kriminalität in Brandenburg ist erheblich gestiegen. Das Innenministerium sieht das auch in den Wahlen 2019 begründet.  Von Marion Kaufmann mehr

    Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU).

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch