Boot vor dem Jagdschloß Glienicke vor der Parkbrücke//Lankestraße zum Griebnitzsee .Foto: Thilo Rückeis

Klein Glienicke

Klein Glienicke liegt auf der Berliner Seite der Havel, gehört aber zu Potsdam. Prinz Carl von Preußen kaufte 1824 Gut und Dorf und ließ erst das Schloss (von Schinkel) und den Park (von Lenné und später unter Beratung von Fürst Pückler) umgestalten. Zu DDR-Zeiten war dieser Ort von der Mauer übergeben. Die einzige Verbindung war die Parkbrücke nach Babelsberg. Mehr aus dem Stadtteil lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus Klein Glienicke
  • 05.11.2018 13:45 UhrWildschwein-Plage in Klein GlienickeSie kommen näher

    In Klein Glienicke ist man Besuch von Wildschweinen gewöhnt. Doch dieses Jahr ist die Lage besonders dramatisch. Sogar eine Fahrradfahrerin brachten die Tiere zu Fall. Von René Garzke mehr

    In Klein Glienicke ist der Frust über die wilden Tiere riesig.
  • 14.08.2018 02:00 UhrPotsdamErinnerung und Distanz

    An mehreren Orten wurden am Montag in Potsdam an den Mauerbau vor 57 Jahren erinnert – und dabei der Opfer gedacht. Von Marco Zschieck mehr

    Erinnerung und Distanz
  • 06.08.2018 02:00 UhrErinnerung an Fritz HirschfeldLetzte Lebenszeichen eines Optimisten

    Potsdams Landgericht erinnert an den von den Nazis ermordeten Richter Fritz Hirschfeld Von Erik Wenk mehr

    Letzte Lebenszeichen eines Optimisten
  • 30.08.2017 02:00 UhrAusflugslokal in PotsdamBürgershof bleibt erhalten

    Eigentümer will investieren und das Ausflugslokal selbst betreiben. Die Stadt verklagt er trotzdem. Von Marco Zschieck mehr

    Tradition und Wandel. Am Ufer der Glienicker Lake lässt es sich entspannen. Der Bürgershof erlebt derzeit seine letzte Saison als Biergarten. Über den Winter soll das Areal renoviert werden, bevor das Ausflugslokal als Gartenwirtschaft mit frisch zubereiteten Gerichten aus regionalen Produkten wieder eröffnet. Foto. Sebastian Gabsch
  • 25.08.2017 02:00 UhrAlter Friedhof Klein GlienickeBestattungen am Grenzzaun

    Fast wäre der Alte Friedhof Klein Glienicke im Grenzgebiet komplett zerstört und verloren gewesen. Weil sich ein Verein um den Erhalt kümmerte, ist er jetzt ein Ort besonderer Erinnerung. Von Steffi Pyanoe mehr

    Grabbesuch. Friedhofsleiter Gunther Butzmann am Grab von Hedwig Gräfin von Rittberg, Gründerin des DRK-Hilfsschwestern-Vereins, das mit Spenden wiederhergestellt wurde.
  • 03.11.2016 01:00 UhrKlein GlienickeWie geht es für den Bürgershof weiter?

    Wie stehen die Chancen für einen Erhalt des beliebten Ausfluglokals Bürgershof in Klein Glienicke? Aus Sicht der Stadt Potsdam besteht Denkmalschutz für das Gebäude. Das sieht der Eigentümer anders. Von Henri Kramer mehr

    Juwel für Ausflügler. Die Zukunft des Bürgershofes in Klein Glienicke ist ungewiss. Der Investor will dort Wohnhäuser errichten. Die Stadt bringt aber denkmalrechtliche Argumente vor, um das zu verhindern.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch