Lesen Sie mehr zum Thema Justiz

  • 11.10.2018 00:00 UhrAuf Vorschlag der Brandenburger SPDJuli Zeh soll Verfassungsrichterin werden

    Sie ist bekannt für ihre gesellschaftskritischen, analytischen Romane. Nun soll die Autorin Juli Zeh Verfassungsrichterin in Brandenburg werden - denn auch mit Jura kennt sie sich aus. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Schriftstellerin Juli Zeh hat den Brandenburg-Roman "Unterleuten" geschrieben.
  • 10.10.2018 17:43 UhrNach Brandanschlag von Neonazis in NauenBrandenburgs Justiz in der Befangenheitsschleife

    Richter waren überzeugt, dass Neonazis um den früheren NPD-Politiker Maik Schneider in Nauen eine Turnhalle aus rassistischen Motiven niedergebrannt haben. Seit heute wird der Prozess neu aufgerollt – und steht gleich wieder auf der Kippe. Von Marion Kaufmann mehr

    Der angeklagte frühere NPD-Politiker Maik Schneider (M.) wartete heute im Landgericht auf den Prozessbeginn, links steht sein Verteidiger Oliver Milke. 
  • 10.10.2018 10:43 UhrLandgericht PotsdamRevisionsprozess um Brandanschlag von Nauen hat begonnen

    Die Polizei sicherte das Justizzentrum vor dem Auftakt des Prozesses um den Brandanschlag in Nauen. Der Prozess wird neu aufgerollt, weil der Bundesgerichtshof die Urteile gegen den früheren NPD-Politiker Maik Schneider und seinen Komplizen aufgehoben hatte. Von Klaus Peters mehr

    Das Justizzentrum in Potsdam.
  • 05.10.2018 10:26 UhrStreit um DieselautosPotsdamer Landgericht verurteilt Volkswagen

    Er kaufte sich einen gebrauchten Seat, ließ nach dem Abgasskandal ein Software-Update machen - doch das nutzte nichts. Ein Brandenburger Anwalt zog deswegen erfolgreich vor Gericht. Von Marion Kaufmann mehr

    Abgaswerte trotz Software-Update zu hoch? Das Landgericht Potsdam verhandelte so einen Fall. 
  • 04.10.2018 09:45 UhrEklat nach Goebbels-Vergleich im LandtagVerfassungsgericht weist Beschwerde von AfD-Politiker ab

    Im Dezember 2016 sorgte der Abgeordnete Andreas Kalbitz, inzwischen Fraktionschef der AfD, für einen Eklat im Landtag: Er bezeichnete Teile der Rede eines CDU-Politikers als "Goebbels für Arme". Nun entschied das Landesverfassungsgericht über den Fall. Von Marion Kaufmann mehr

    Der Landesvorsitzende brandenburgischen AfD, Andreas Kalbitz.
  • 30.09.2018 13:59 UhrKriminalität in PotsdamProzess nach brutalem Überfall auf Familie

    Nach einem ungewöhnlich brutalem Raubüberfall auf eine Potsdamer Familie müssen sich nun die mutmaßlichen Täter vor dem Landgericht verantworten.  Von Henri Kramer mehr

    Das Justizzentrum in Potsdam - hier sitzt auch das Landgericht.
  • 18.09.2018 15:16 UhrBrandanschlag auf geplante Asylunterkunft in NauenTermin für neuen Prozess steht fest

    Im Februar 2017 verurteilte das Landgericht Potsdam den Ex-NPD-Politiker Maik Schneider und einen Mitangeklagten wegen des Anschlags auf eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Nauen zu hohen Haftstrafen. Doch der Prozess muss neu aufgerollt werden. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Sporthalle in Nauen sollte als Asylunterkunft genutzt werden. Durch den Anschlag im August 2015 brannte sie komplett ab.  
  • 24.08.2018 14:13 UhrBewährungsstrafe für räuberischen Erpresser

    Das Potsdamer Landgericht hat einen 44 Jahre alten Mann verurteilt - wegen Körperverletzung und versuchter räuberischer Erpressung. Tatort war der Schlaatz. Von Henri Kramer mehr

    Das Justizzentrum in Potsdam - hier sitzt auch das Landgericht.
  • 09.08.2018 13:03 UhrSchwielowseeFrüherer Hotelier Axel Hilpert offenbar tot im Gefängnis aufgefunden

    Er war in der Politik gut vernetzt und wurde wegen Millionenbetrugs beim Bau des Resorts Schwielowsee verurteilt. Jetzt ist Axel Hilpert in der JVA Hakenfelde gestorben. Von Thorsten Metzner, Sylvia Vogt, Ingo Salmen mehr

    Früherer Hotelier Axel Hilpert offenbar tot im Gefängnis aufgefunden
  • 17.07.2018 14:45 UhrBrandenburgEhemaliger Generalstaatsanwalt Erardo C. Rautenberg ist tot

    Der ehemalige Generalstaatsanwalt Rautenberg ist in der Nacht zu Dienstag im Alter von 65 Jahren an einer schweren Krankheit gestorben. Er galt als engagierter Kämpfer gegen Rechtsextremismus. Von Alexander Riedel mehr

    Ehemaliger Generalstaatsanwalt Erardo C. Rautenberg ist tot
  • 13.07.2018 02:00 UhrArzneimittel möglicherweise unwirksamIllegaler Handel mit Krebs-Medikamenten aufgedeckt

    Mitglieder eines kriminellen Netzwerks sollen Krebsmedikamente nach Deutschland geschmuggelt haben. Wie das rbb-Politikmagazin Kontraste berichtet, führt eine Spur nach Brandenburg. Wurden Patienten wirkungslose Medikamente verabreicht? Von Marion Kaufmann mehr

    Illegaler Handel mit Krebs-Medikamenten aufgedeckt
  • 04.07.2018 02:00 UhrJustizSpandauer Gitter

    Ex-Hotelier Axel Hilpert tritt Haft in Berlin an. Aber offener Vollzug ist nicht so bald in Aussicht. Von Alexander Fröhlich mehr

    Fopto: Patrick Pleul / dpa
  • 10.05.2018 16:41 UhrKriminalität in Berlin-BrandenburgEin Schlag aus dem Nichts

    Ein Potsdamer Student wurde im Februar in der Berliner S-Bahn grundlos verprügelt. Der Täter ist immer noch nicht gefasst - kein Einzelfall. Von Frank Bachner mehr

  • 14.03.2018 01:00 UhrBewährungsstrafe für 54-JährigenWegen Sex-Attacke verurteilt

    Auf dem Parkplatz eines Discounters hat der Angeklagte die Obdachlosenzeitung verkauft. Als eine 41-Jährige ihn vom Gelände schicken wollte, belästigte er die Frau. Von Henri Kramer mehr

    Wegen Sex-Attacke verurteilt
  • 16.02.2018 16:49 UhrProzess um Steuerhinterziehung in Brandenburg"Eine Straftat, die gegen das System verstößt, das er im Landtag vertritt"

    Das Landgericht Neuruppin untersagt dem Brandenburger AfD-Landtagsabgeordneten Jan-Ulrich Weiß die Ausübung öffentlicher Ämter - wegen schwerer Steuerhinterziehung. Von Marion Kaufmann mehr

    Jan-Ulrich Weiß.
  • 25.01.2018 01:00 UhrFall Hilpert: Justiz in Brandenburg gerät ins Zwielicht„Zu keinem Zeitpunkt damit befasst“

    Im Fall Hilpert wurde ein Staatsanwalt nach Vorwürfen entlastet. Auch vom Minister. Ohne Prüfung? Von Thorsten Metzner mehr

    „Zu keinem Zeitpunkt damit befasst“
  • 12.01.2018 01:00 UhrNSU in BrandenburgFall „Piatto“ wird zum Justizskandal

    Der Skandal um den Brandenburger V-Mann „Piatto“ zieht immer weitere Kreise und erfasst nun sogar die Justiz: Offenbar war der kriminelle Neonazi mit dem Decknamen schon 1992 V-Mann. Die Justiz schütze ihn vor der Strafverfolgung. Von Thorsten Metzner mehr

    „Über 20 Eigentümlichkeiten“: Hat die Justiz Brandenburg-V-Mann "Piatto" gedeckt und eine Strafverfolgung verhindert?
  • 27.10.2017 14:08 UhrGeneralstaatsanwalt in BrandenburgNachfolger für Rautenberg gesucht - ohne Berliner Trickserei

    Brandenburg sucht einen neuen Generalstaatsanwalt. Die Ausschreibung für den Nachfolger von Amtsinhaber Erardo C. Rautenberg soll Mitte November veröffentlicht werden. Brandenburg lehnt dabei aber Gemauschel wie in Berlin ab. Von Alexander Fröhlich mehr

    Erardo C. Rautenberg.
  • 01.06.2017 02:00 UhrPersonalnot in der Justiz BrandenburgsGeneralstaatsanwalt fordert Stopp beim Personalabbau

    Justizminister sieht strategischen Bedarf an Justiznachwuchs. Verhandlungen mit Finanzressort Von Alexander Fröhlich mehr

    Erardo C. Rautenberg.

Sagen Sie uns, wie Ihnen pnn.de gefällt!
Denn Ihre Anregungen und Ihre Kritik sind für uns sehr wichtig, damit wir auch künftig unser digitales Angebot für Sie weiterentwickeln können.

Als Dankeschön können Sie am Ende der Umfrage an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Viel Glück!

Jetzt teilnehmen

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch