Jugend und MedienFoto: PNN

Jugend und Medien

"Jugend und Medien" ist ein Projekt der Potsdamer Neueste Nachrichten und ihrer Partner. Es soll die Medienkompetenz von Jugendlichen stärken, sie im Umgang mit Social-Media-Blasen und Fake News sensibilisieren. Die Schülerinnen und Schüler erhalten dabei auch Einblicke in das journalistische Handwerk. Alles zum Projekt und die Beiträge der Schüler finden Sie hier.

Lesen Sie mehr zum Thema Jugend und Medien
  • 24.01.2019 07:12 UhrPNN-Projekt Jugend und MedienDiese Schulen machen mit

    Acht Schulen aus Potsdam und Umgebung mit mehr als 250 Schülern beteiligen sich am PNN-Projekt "Jugend und Medien". Wir stellen sie hier vor. Von Heike Kampe mehr

    Schüler der 9. Klassen des Ernst-Haeckel-Gymnasiums in Werder beteiligen sich am PNN-Projekt.
  • 1

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten und das IZOP-Institut haben die Bildungsinitiative "Jugend und Medien" ins Leben gerufen, um die Medienkompetenz von Jugendlichen zu stärken, sie für den Journalismus zu begeistern und für Fake News zu sensibilisieren.

Jetzt mehr erfahren

Haben Sie Interesse? Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie Interesse an einer Teilnahme an „Jugend und Medien“ haben, melden Sie sich gern entweder 


Wir freuen uns auf Sie!

Diese starken Partner unterstützen das Projekt Jugend und Medien. Warum sie das tun, erfahren Sie hier.

Jetzt lesen

Sieben Schulen beteiligen sich an dem Projekt „Jugend und Medien“, das die PNN gemeinsam mit ihren Partnern umsetzen. Einen Überblick erhalten Sie hier.

Teilnehmende Schulen