Lesen Sie mehr Beiträge aus der Innenstadt

  • 07.03.2019 17:54 UhrFauxpas im Potsdamer StadtparlamentUnbeabsichtigter Beschluss zu Staudenhof-Skulpturen

    Die Stadtverordneten haben irrtümlich entschieden, dass die Staudenhof-Skulpturen auf die Freundschaftsinsel kommen sollen. Der SPD-Fraktionschef sagt: „Wir hatten da echt nicht die hellste Sekunde.“ Von Birte Förster mehr

    Die Kunstwerke werden aktuell in einem Außendepot auf dem Neuen Friedhof gelagert – neben allerlei Gärtnergeräten.
  • 07.03.2019 12:10 UhrNeue Ausstellung Barberini zeigt Picassos unverbrauchte Frische

    Das Museum Barberini in Potsdam zeigt Werke des späten Picasso – viele davon sind zum ersten Mal in Deutschland, manche sogar zum ersten Mal überhaupt öffentlich zu sehen. Ab Samstag ist sie geöffnet. Von Bernhard Schulz mehr

    Ab dem 9. März zeigt das Museum Barberini in Potsdam das späte Werk Picassos.
  • 07.03.2019 10:35 UhrPressekonferenz im BarberiniPicasso-Ausstellung in Potsdams erstmals zugänglich

    Ab Samstag ist sie für das Publikum zugänglich, doch schon heute dürfen Journalisten die spektakuläre Picasso-Ausstellung im Museum Barberini sehen. Am Vormittag wird sie bei einer Pressekonferenz vorgestellt.  mehr

    Eine Litfaßsäule mit Werbung für die Picasso-Ausstellung im Museum Barberini  
  • 06.03.2019 18:09 UhrPolizeibericht für PotsdamObdachloser am Hauptbahnhof zusammengetreten

    Am Dienstagabend wurde ein Obdachloser im Hauptbahnhof geschlagen und getreten. Der Angreifer konnte entkommen. Ein direkter Zeuge war zunächst zu keiner Aussage fähig. Von Hajo von Cölln mehr

    Wieder ein gewalttätiger Vorfall am Hauptbahnhof.
  • 06.03.2019 16:03 UhrPolizeibericht für PotsdamJugendliche Handyräuber am Bahnhof

    In der Nähe des Hauptbahnhofs in Potsdam haben zwei Jugendliche einen 16-Jährigen bedroht und beraubt. Weit kamen sie nicht. Von Henri Kramer mehr

    Gegenüber der Bahnhofspassagen wurde am Dienstag ein 16-Jähriger beraubt.
  • 06.03.2019 08:07 UhrDiskussion der Garnisonkirchen-StiftungBund der Antifaschisten fordert Absage des Teilnehmers Drecolls

    Die heutige Diskussionsrunde der Stiftung Garnisonkirche beschäftigt sich vor allem mit dem "Tag von Potsdam". Doch bereits im Vorfeld gibt es Streit. Von Henri Kramer mehr

    Axel Drecoll, der neue Direktor der Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten, sollte ausgeladen werden, fordern Kritiker.
  • 05.03.2019 17:31 UhrPotsdamViele wollen das Licht im Bundesrechnungshof ausschalten

    Beim Bundesrechnungshof haben sich zahlreiche Spezialisten gemeldet, die gegen die Dauerbeleuchtung in der Potsdamer Außenstelle vorgehen wollen. Von Henri Kramer mehr

    Beim Bundesrechnungshof Potsdam brennt Licht - 24 Stunden lang. Seit Monaten.
  • 05.03.2019 17:08 UhrPotsdamRiesenpfütze auf dem Platz der Einheit verschwindet

    Auf dem Platz der Einheit in Potsdam wird gerade gebaut. Einige Bereiche sind gesperrt. Von Katharina Wiechers mehr

    Die Pfütze auf dem Platz der Einheit wird bald der Vergangenheit angehören. 
  • 05.03.2019 15:08 Uhr145. Geburtstag Ehrung für Karl Foerster auf der Freundschaftsinsel

    Der bekannte Gärtner und Potsdamer Ehrenbürger Karl Foerster wurde vor 145 Jahren geboren. Am Wochenende wird er auf der Freundschaftsinsel geehrt. Von Matthias Matern mehr

    Anlässlich des 145. Geburtstags des Gärtners und Ehrenbürgers Karl Foerster treffen sich Potsdamer wieder am Foerster-Denkmal auf der Freundschaftsinsel. 
  • 03.03.2019 15:36 UhrFußgängerzone in PotsdamBrandenburger Straße für Dreharbeiten voll gesperrt

    UpdateWegen Dreharbeiten für eine Krimiserie wird Potsdams Einkaufsstraße in der Innenstadt diese Woche voll gesperrt. Für Anwohner und Autofahrer gibt es einige Einschränkungen. Parkplätze werden knapp. Von Katharina Wiechers mehr

    Von Donenrstag bis Samstagfrüh gilt rund um die Brandenburger Straße ein Halteverbot - wie hier in der Jägerstraße. Grund sind Dreharbeiten für eine Krimiserie.

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen