Groß GlienickeFoto: Lutz Hannemann

Groß Glienicke

Groß Glienicke gehört seit 2003 zu Potsdam und ist der nordöstlichste Ortsteil. Er liegt direkt an der Berliner Stadtgrenze, die Verbindungen sowohl zu Berlin als auch zu Potsdam sind eng. Ein Dauerbrenner ist der Streit um den Uferweg am Groß Glienicker See. Was die Menschen dort noch bewegt, lesen Sie hier.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus Groß Glienicke
  • 11.01.2020 08:13 UhrPotsdam sucht den Mann im MondTipps und Termine am Wochenende

    Noch keine Idee, was am Wochenende in Potsdam so los ist? Wir hätten da ein paar Vorschläge. Von Steffi Pyanoe, Jana Haase mehr

    Bei der Vogelwanderung wird dieser kleine Kerl gesucht.
  • 10.01.2020 06:31 UhrUferwegErste Enteignungen am Groß Glienicker See

    Sechs Enteignungen wurden inzwischen am Groß Glienicker See verfügt. Trotzdem dauert es noch, bis der Uferweg frei ist. Von Marco Zschieck mehr

    Erste Enteignungen am Groß Glienicker See
  • 01.01.2020 12:31 UhrPolizei, Feuerwehr, KrankenhausDie Silvesterbilanz 2019 für Potsdam

    UpdateIn der Silvesternacht hat es an mehreren Orten gebrannt, auch von Sachbeschädigungen berichtet die Polizei. Die Notaufnahmen waren vergleichsweise leer - doch ein Mann verlor einen Finger. Von Katharina Wiechers, Hajo von Cölln mehr

    Der Zigarettenautomat am Bassinplatz in Potsdam wurde gesprengt.
  • 31.12.2019 16:01 UhrPotsdamer ErfolgsgeschichtenDiese Projekte kamen 2019 ins Ziel

    Gut Ding will Weile haben, heißt es. Diese Potsdamer Projekte kamen 2019 erfolgreich ins Ziel - darunter ist ein DDR-Kunstwerk und das Alexanderhaus.  Von Jana Haase mehr

    Die transparente Weltkugel am Markt-Center.
  • 31.12.2019 15:53 UhrPotsdams bunte Nachrichten 2019Von Omas Küche und Sandmännchens Reisen

    Prominente Geburtstagskinder, Filmsterne, königlicher Besuch und eine neue Adresse für Gourmets: Das waren die bunten Nachrichten des Jahres. Von Jana Haase mehr

    Starkoch Tim Raue.
  • 31.12.2019 09:34 UhrGestorben und nicht vergessenZwölf Todesnachrichten, die Potsdam bewegten

    Potsdam musste sich in diesem Jahr wieder von wichtigen Persönlichkeiten verabschieden - zuletzt von Manfred Stolpe.  Von Jana Haase mehr

    Joachim Zehner.
  • 31.12.2019 07:00 UhrBadeverbot, Kleingärten, WasserpreiseDie Liste der Potsdamer Aufreger ist 2019 besonders lang

    Für viele Potsdamer gab es 2019 zahlreiche Gründe, sich aufzuregen. Mal ärgerten sich Bürger über kaputte Rolltreppen, mal über einen Party-Pfusch. Ein Überblick. Von Marco Zschieck mehr

    Rolltreppen im Hauptbahnhof versagten den Dienst.
  • 25.12.2019 09:41 UhrVerlassene Orte nach dem MauerfallKein Durchbruch am Checkpoint Bravo

    Der alte Grenzkontrollpunkt bei Kleinmachnow und Stahnsdorf verfällt seit Jahren. Was geschah dort zu Zeiten der Mauer? Eine Rückschau. Von Reinhart Bünger mehr

    Vom Kontrollpunkt ist wenig übrig geblieben – einige Fahnenmasten und eine alte Fernfahrerraststätte in ruinösem Zustand. 
  • 24.12.2019 07:15 UhrHeiligabend vor 30 Jahren wurde die Mauer geöffnetAls Groß Glienicke wieder gemeinsam Weihnachten feierte

    In der Groß Glienicker Dorfkirche fand zu Heiligabend 1989 ein ganz besonderer Gottesdienst statt. Ost und West konnten endlich wieder gemeinsam daran teilnehmen. Von Holger Catenhusen mehr

    Als Groß Glienicke wieder gemeinsam Weihnachten feierte
  • 23.12.2019 18:02 UhrBrötchen für Potsdam und die MittelmarkSo haben die Bäcker Heiligabend und zu Weihnachten geöffnet

    Brot, Brötchen, Pfannkuchen: Wann welcher Bäcker in der Nachbarschaft in Potsdam und Potsdam-Mittelmark geöffnet hat, verraten wir in unserer Übersicht.  Von Kay Grimmer, Christoph Kluge mehr

    Auch die Bäckerei Braune in der Potsdamer Innenstadt bietet am 24. und am 31. Dezember ihre Brötchen an. Vielleicht ist auch Bäckermeister Werner Gniosdorz vor Ort.
  • 17.12.2019 12:41 UhrVerzögerung beim Bau der TramKrampnitz-Investor erwägt Drosselung

    Die Deutsche Wohnen hat auf die Verzögerungen bei der Tram in Richtung Krampnitz reagiert. Und die Stadt Potsdam auf die Dauerkritik. Von Henri Kramer mehr

    Die Trasse soll über die zum Ortsteil Neu Fahrland gehörende Nedlitzinsel verlaufen.
  • 16.12.2019 06:29 UhrWegestreit in PotsdamExperte für Uferwege gefordert

    Nach der Niederlage der Stadt vor dem Oberverwaltungsgericht werden nun Konsequenzen gefordert, zum Beispiel von Winfried Sträter, Ortsvorsteher in Groß Glienicke.  mehr

    Der Groß Glienicker Ortsvorsteher Winfried Sträter plädiert für einen Uferbeauftragten im Rathaus. 
  • 14.12.2019 10:42 UhrAusgehtipps für PotsdamDie besten Restaurants für jeden Tag

    Gegen die Food-Metropole Berlin ist schwer anzukommen. Aber Brandenburgs Landeshauptstadt Potsdam legt mit ganz legeren Restaurants nach. Tipps für einen kulinarischen Ausflug. Von Uwe Lehmann mehr

    "Eine frische italo-kulinarische Inszenierung Restaurant" in der Osteria "Zanotto" in der Dortustraße in Potsdam.
  • 10.12.2019 05:43 UhrDienstag, 10. Dezember 2019Das ist heute in Potsdam wichtig

    Heute feiern wir den Tag der Menschenrechte, sind gespannt auf Diskussionen zur Zukunft des Rechenzentrums und feuern die Azubis vom Zoll an. Von Hajo von Cölln, Henri Kramer, Sarah Kugler, Christian Müller mehr

    Die Zukunft des Kreativhauses "Rechenzentrum" in Potsdam ist noch nicht abschließend geklärt.
  • 09.12.2019 06:53 Uhr9. bis 15. DezemberDie schönsten Termine bis zum dritten Advent

    Der zweite Advent liegt hinter uns, wir geben einen Überblick über die Adventstermine bis die dritte Kerze angezündet werden kann.  Von Sophie Laaß mehr

    Weltberühmt ist der Chor der Wiener Sängerknaben, hier bei einem Weihnachtskonzert in Wien im Jahre 2013. Am Freitag um 19.30 Uhr tritt der Chor in der Nikolaikirche auf.
  • 05.12.2019 12:48 Uhr30 Jahre MauerfallDie Besetzung der Potsdamer Stasi-Zentrale jährt sich

    Am 5. Dezember 1989 besetzten Potsdamer die Stasi-Bezirkszentrale. Gleichzeitig begann die provisorische Stadtregierung durch ein Bürgerkomitee – und ein Tauziehen zwischen alten und neuen Kräften. Von Jana Haase mehr

    Das Stasigelände in der heutigen Hegelallee.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch