Lesen Sie mehr Beiträge aus Golm

  • 14.09.2018 00:00 UhrIdeen für Morgen Zukunftsmaterial

    Seit 25 Jahren werden am Max-Planck-Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Golm an der Grenze von Chemie und Biologie Innovationen erdacht.  Von Jan Kixmüller mehr

    Zukunftsmaterialien entwickeln. Sanja Sviben vom Max Planck Institut für Kolloid- und Grenzflächenforschung in Golm, sie ist Trägerin der Otto-Hahn-Medaille.
  • 13.09.2018 15:00 UhrOberbürgermeisterwahlEin Tag mit SPD-Kandidat Mike Schubert

    Wer sind die Frauen und Männer, die Potsdam regieren wollen – und was treibt sie an? Wo sind ihre Stärken und Schwächen? Wie leben sie im Alltag? Die PNN haben alle sechs Oberbürgermeister-Kandidaten einen Tag lang begleitet. Heute: Mike Schubert (SPD). Von Jana Haase mehr

    Ein Tag mit SPD-Kandidat Mike Schubert
  • 11.09.2018 00:00 UhrSchwarze Löcher und WeltformelDie Tür zum Universum ganz aufstoßen

    Potsdamer Forscher haben großen Anteil an der neuen Gravitationswellenastronomie – und erwarten weiteren großen Durchbruch. Von Jan Kixmüller mehr

    Teamgeist. Karsten Danzmann , Alessandra Buonanno und Bruce Allen vom Albert-Einstein-Institut (v.l.). Foto: Sebastian Gollnow, dpa
  • 29.08.2018 13:00 UhrSportstättensituation in PotsdamSpiel-Verzögerung in Golm

    Eigentlich sollte am Kuhforter Damm längst ein neuer Fußball-Kunstrasenplatz in Bau sein. Nach jahrelanger Konzeption der Sportstättenentwicklung für die boomenden Stadtteile Eiche und Golm gibt es nun planungsrechtliche Bedenken. Von Peter Könnicke mehr

    Sensible Nachbarschaft. Die Lage im Landschaftsschutzgebiet macht eine Erweiterung des Areals offenbar nicht so einfach wie gedacht. Nun soll zumindest der vorhandene Bolz- in einen Kunstrasenplatz umgewandelt werden.
  • 04.06.2018 02:00 UhrAusgrabungen in PotsdamWo einst die Germanen siedelten

    Eine neue Ausstellung im Botanischen Garten zeigt die Kultur und Lebenswelt von Germanen, die an der Stelle der heutigen Gewächshäuser lebten. Von Sarah Stoffers mehr

    Wo einst die Germanen siedelten
  • 14.05.2018 02:00 UhrWas den Potsdamer Norden bewegtDer Lotse für den Norden

    Thomas Tuntschew ist seit gut einem Jahr der Ansprechpartner für die Potsdamer Ortsteile von Groß Glienicke über Fahrland nach Uetz-Paaren im Westen. Von Holger Catenhusen mehr

    Foto Manfred Thomas
  • 04.10.2017 02:00 UhrPhysik-Nobelpreis würdigt auch PotsdamNoble Leistungen aus Potsdam

    Die erste Messung von Gravitationswellen war auch für das Potsdamer Albert-Einstein-Institut ein großer Erfolg. Dass nun der Nobelpreis für Physik an die Ligo-Forscher in den USA geht, ist auch eine Auszeichnung für die Forschungsarbeit des Golmer Instituts. Von Jan Kixmüller mehr

    Signale vom Anfang der Welt. Eine Computersimulation zeigt die Ausbreitung von Gravitationswellen. Die von Albert Einstein theoretisch beschriebenen Wellen können unter anderem auch Informationen vom Ursprung des Universums in unsere Zeit transportieren.
  • 01.06.2016 02:00 Uhr25 Jahre Uni Potsdam: Expansion und WachstumUni-Präsident Günther: „Die Stunde von Golm“

    Der Präsident der Universität Potsdam, Oliver Günther, spricht im PNN-Interview über die Expansion von Golm, die große Bedeutung des Standortes und Ziele zur Exzellenzinitiative. Er sagt, dass Ausgründungen für das Land insgesamt wesentlich sind. Von Jan Kixmüller mehr

    Für die weitere Entwicklung der Wissenschaft im Land Brandenburg hat der Universitäts- und Forschungsstandort Golm eine besondere Bedeutung.
  • 02.12.2015 01:00 UhrPOTSDAMER FORSCHER setzen Einsteins Theorie fort„Seine Theorie war ihm selbst voraus“

    Der Potsdamer Physiker Hermann Nicolai über Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie, den gekrümmten Raum, die mögliche Umkehr der Zeit und die Weltformel. Das große ungelöste Problem der Physik ist bis heute die vereinheitlichte Theorie, an der auch Nicolai arbeitet Von Jan Kixmüller mehr

    Einfach genial. Albert Einsteins Allgemeine Relativitätstheorie aus dem Jahr 1915 gilt als eine epochale Leistung.
  • 18.01.2012 15:31 UhrMalariamittel für Millionen Kranke

    Potsdamer Forscher entwickeln neues Verfahren für einen Wirkstoff, der als das wirksamste Mittel gegen Malaria gilt und bislang mit aufwendigen Verfahren aus Einjährigem Beifuß (Artemisia annua) gewonnen wird. Von Jan Kixmüller mehr

PNN Podcast Wahlkreis 61

PNN Podcast Wahlkreis 61


Promistadt wird Promiwahlkreis: Gleich zwei Aspiranten aufs Kanzleramt ringen in Potsdam um ein Direktmandat - Olaf Scholz (SPD) und Annalena Baerbock (Grüne). Wer hat die besseren Chancen? Welche Themen sind den Wählerinnen und Wählern vor Ort wichtig? Wir berichten mit dem Mikrofon aus und für den Wahlkreis 61.

Jetzt anhören

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Neuer Ort, gewohnte Vielfalt: Unsere Prospekte sind umgezogen. Mit einem Klick entdecken.

Jetzt entdecken