GolmFoto: L. Hannemann

Golm

Seit 2003 gehört Golm zu Potsdam. Seitdem wächst die Einwohnerzahl stetig. Und nicht nur das: Golm hat sich in der Zeit zum größten Wissenschaftsstandort Brandenburgs entwickelt. Doch der Wissenschaftspark und das alte Dorf Golm stehen städtebaulich gesehen bislang eher verbindungslos nebeneinander. Erste Pläne für eine Mitte wurden bereits diskutiert.

Lesen Sie mehr Beiträge aus Golm
  • 18.12.2019 06:21 UhrKein Halt in CharlottenburgKritik an neuem Fahrplan für Regionalbahnen

    Bahnfahrer beschweren sich über eine schlechtere Verbindung. Die Streichung des Halts in Charlottenburg beschäftigt auch die Landespolitik. Von Marco Zschieck mehr

    Der Fahrplan ist kaum in Kraft, schon gibt es Kritik.
  • 13.12.2019 18:20 UhrCafé in Golm"Herr Lehmann" muss schließen

    Das beliebte Café gegenüber dem Universitätscampus Golm macht zu. Ostrock-Legende Andy Büsser stand hier auf der Bühne, es gab schräge Partys und Kickerturniere. Jetzt kam die Kündigung des Mietvertrags. Ein Besuch.  Von Christoph Kluge mehr

    Inhaber Lutz Lehmann muss sein Café in Potsdam-Golm schließen.
  • 13.12.2019 17:56 UhrGolmDer Wissenschaftspark soll noch größer werden

    Der Wissenschaftspark Golm wächst und wächst: 5,5 Millionen Euro vom Land sichern nun einen Technologie-Campus vor Ort. Allerdings hat der Boom eine Schattenseite. Von Henri Kramer mehr

    Der Wissenschaftspark Potsdam-Golm aus der Luft. Dort entsteht ein Gewerbegebiet für Hightech-Firmen.
  • 12.12.2019 11:08 UhrInterview zur Kosmologie„Wir gehen bis an die äußerste Grenze“

    Wo ist der Ursprung der Welt? Und: Hatte der Urknall einen Anfang? Der Potsdamer Physiker Jean-Luc Lehners spricht im Interview über die Idee eines ewig pulsierenden Universums. Von Jan Kixmüller mehr

    Der Raum im Weltall dehnt sich aus. Doch was war zu Beginn dieser Expansion? Forscher des Albert-Einstein-Instituts in Potsdam-Golm versuchen das mit verschiedenen Ansätzen zu berechnen. 
  • 03.12.2019 14:00 UhrPolizeibericht für PotsdamBetrunkene randaliert am Bahnhof Golm

    Eine verwirrte und stark alkoholisierte Frau hat am Montag Polizisten beleidigt und um sich getreten. Eine Zeugin hatte die Beamten gerufen, weil die Frau hilflos schien.  Von Sandra Calvez mehr

    Eine betrunkene Frau wehrte sich massiv gegen die Polizei.
  • 29.11.2019 07:53 UhrOB Schubert legte Grundstein für Go:In 2Mit Golm hat Potsdam Großes vor

    Dauerhafte Bleibe für Jungunternehmer: Oberbürgermeister Schubert hat im Science Park den Grundstein für das Go:In 2 gelegt. Von Carsten Holm mehr

    In Golm lässt die Stadt mit dem Go:In 2 auf vier Etagen Büros und Labors für junge Forscher bauen.
  • 07.11.2019 07:31 UhrUmzug nach GolmWeinanbau statt Tennisplätze

    Der Tennisclub "Obelisk" soll umziehen. Einige Kilometer vom Standort in der Jägervorstadt könnte der Verein ein neues Zuhause finden. Für den aktuellen Standort gibt es andere konkrete Pläne. Von Henri Kramer mehr

    Weinanbau statt Tennisplätze
  • 07.10.2019 07:03 UhrExpo Real in MünchenPotsdam verkauft Grundstücke auf Immobilienmesse

    Potsdam bietet auf Münchner Immobilienmesse kommunale Grundstücke an. Kritik kommt vom Netzwerk „Stadt für alle“. Von Holger Catenhusen mehr

    Kaserne zu verkaufen. Als „Potsdams neuer Norden“ soll ab heute auf der Expo Real in München auch der künftige Stadtteil Krampnitz beworben werden.
  • 02.10.2019 11:53 UhrWissenschaft PotsdamZukunftsstandort Golm

    Brandenburgs größter Wissenschaftsstandort Golm expandiert weiter. Eine Sonderbeilage des Potsdam Science Park in Zusammenarbeit mit den Potsdamer Neuesten Nachrichten informiert über alle neuen Entwicklungen. Von Heike Kampe mehr

    Potsdam Science Park. Der Wissenschaftsstandort Potsdam-Golm.
  • 26.09.2019 15:25 UhrUniversität PotsdamGütesiegel für Uni Potsdam

    Universität Potsdam erhält als erste deutsche Hochschule die begehrte Siegel der Systemreakkreditierung. Von Jan Kixmüller mehr

    Absolventinnen der Potsdamer Universität im Sommer 2019 vor den Kolonnade am Neuen Palais.
  • 25.09.2019 15:06 UhrEinstein-Forschung PotsdamEin Rätsel des Universums

    Der Potsdamer Einstein-Forscher Hermann Nicolai schlägt zusammen mit einem polnischen Physiker die Existenz ein neuen Elementarteilchens vor. Das superschwere Gravitino könnte der Stoff sein, aus dem die mysteriöse Dunkle Materie im Universum besteht. Von Jan Kixmüller mehr

    Was die Welt zusammenhält. Der Nachweis von schweren Gravitinos wäre ein wichtiger Schritt zur allenthalben gesuchten vereinheitlichten  Theorie der Physik. Die Dunkle Materie, die aus diesen Teilchen bestehen könnte, macht sich nur über Gravitationseffekte bemerkbar. Die Aufnahme zeigt einen Ring Dunkler Materie in einem fünf Milliarden Lichtjahre entfernten Galaxienhaufen im Sternbild Fische. 
  • 21.09.2019 11:01 UhrGolmNeues Portal für neu benannten Wissenschaftspark

    Welche Firmen und Forschungsinstitute sitzen in Golm? Wo kann man wohnen? Ein neues Portal des Wissenschaftsparks soll diese Fragen beantworten.  Von Henri Kramer mehr

    Neues Portal für neu benannten Wissenschaftspark
  • 28.08.2019 10:03 UhrSerie zur Landtagswahl 2019Eine Favoritin im Wahlkreis 19

    Im Wahlkreis 19 zeichnet sich einmal mehr ein Sieg der CDU-Politikerin Saskia Ludwig ab. Die Frage ist, wie deutlich er ausfällt. Von Henri Kramer, Enrico Bellin mehr

    Blick gen Potsdamer Norden.
  • 28.08.2019 09:41 UhrSerie zur Landtagswahl 2019Die Direktkandidaten im Wahlkreis 19

    Am 1. September 2019 ist Landtagswahl in Brandenburg. Hier die Spitzenkandidaten aus dem Wahlkreis 19 - Potsdam-Mittelmark III/ Potsdam III. mehr

    Die Direktkandidaten im Wahlkreis 19
  • 15.08.2019 06:21 UhrIn Golm oder Groß Glienicke?Streit um den Titel "ältestes Gebäude in Potsdam"

    In Golm ist man sich sicher, dass dort das älteste Bauwerk der Stadt Potsdam steht. Stimmt nicht, sagt der Stadtkonservator Andreas Kalesse und hält entsprechende Äußerungen für „wenig kenntnisreich“. Von Peer Straube mehr

    Für den ehemaligen Stadtkonservator Andreas Kalesse steht fest: Das älteste Bauwerk der Stadt ist nicht die Alte Kirche in Golm, sondern die Dorfkirche in Groß Glienicke.
  • 14.08.2019 07:11 UhrIn Golm oder Groß Glienicke?Suche nach dem ältesten Bauwerk der Stadt Potsdam

    Der Kirchbauverein Golm widerspricht der Ansicht von Andreas Kalesse, die Groß Glienicker Dorfkirche sei älter als die in Golm. Der Vorsitzende des Vereins hat dafür ein gutes Argument. Von Erik Wenk mehr

    Johannes Gräbner in der Dorfkirche Golm.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch