GolmFoto: L. Hannemann

Golm

Seit 2003 gehört Golm zu Potsdam. Seitdem wächst die Einwohnerzahl stetig. Und nicht nur das: Golm hat sich in der Zeit zum größten Wissenschaftsstandort Brandenburgs entwickelt. Doch der Wissenschaftspark und das alte Dorf Golm stehen städtebaulich gesehen bislang eher verbindungslos nebeneinander. Erste Pläne für eine Mitte wurden bereits diskutiert.

Lesen Sie mehr Beiträge aus Golm
  • 12.08.2019 10:30 UhrEinzug im WinterContainerbau für Lehramtsstudierende

    Die Uni will bald 1000 Lehramtsstudierende haben. Für sie muss nun in Golm Platz geschaffen werden. Im Wintersemester sollen die Ersten in das Interimsquartier ziehen. Von Marco Zschieck mehr

    Golm.
  • 09.08.2019 15:46 UhrPolizeibericht für Potsdam Drei Tatverdächtige nach Überfall in Haft

    UpdateMaskierte haben drei Personen in Golm gefesselt und mit Elektroschockern verletzt. Nun sitzen drei der mutmaßlichen Täter in Haft.  Von Enrico Bellin mehr

    Drei Tatverdächtige nach Überfall in Haft
  • 03.08.2019 10:57 UhrOffener BriefKalbitz soll ausgeladen werden

    UpdateStudentenvertreter der Unis Potsdam und Berlin fordern, den Brandenburger AfD-Chef von einer Podiumsdiskussion des Vereins proWissen und des Wissenschaftsparks Golm auszuladen. Die Veranstalter kontern. Und: Kalbitz hat seine Teilnahme abgesagt. Von Valerie Barsig mehr

    Andreas Kalbitz, Landesvorsitzender der AfD in Brandenburg
  • 31.07.2019 18:20 UhrWissenschaftPotsdamer forschen an Batterien aus Vanillin

    Am Max-Planck-Institut in Golm arbeiten Forscher derzeit an einer alternativen Energieversorgung. Dabei scheint eine Substanz geradezu prädestiniert - und stammt aus einem der häufigsten Stoffe überhaupt. Von Jan Kixmüller mehr

    Milena Perovic und Martin Oschatz bereiten eine Messung vor, mit der sie die Oberfläche von Kohlenstoffmaterialien bestimmen. Das Gerät ermittelt, wie viel Gas die vier Proben aufnehmen können, die sich dabei in Kühlgefäßen befinden.
  • 11.07.2019 11:02 UhrVerwaltungKein Zebrastreifen am Bahnhof Golm

    Der Golmer Ortsbeirat wünscht sich einen Zebrastreifen über die Karl-Liebknecht-Straße, die Verwaltung hält das nicht für machbar.  Von Matthias Matern mehr

    Potsdam-Golm.
  • 26.06.2019 16:43 UhrWo heute der Uni-Campus istHier lernten Stasi-Spitzel ihr Handwerk

    DDR-Geheimdienstler waren einst auf dem Campus-Gelände der heutigen Uni Potsdam in Golm zu Hause. Darüber ist jetzt ein Buch von Leonie Kayser erschienen. Von Holger Catenhusen mehr

    An Tresoren in Golm klebt noch das alte Siegel der DDR-Staatssicherheit.
  • 21.06.2019 07:44 UhrArchivDas Langzeitgedächtnis von Brandenburg

    Das Brandenburgische Landeshauptarchiv in Golm stellt zum 70. Jubiläum erstmals 1788 Akten online. Von Erik Wenk mehr

    Die Anfänge. In den ersten Jahren war das Brandenburgische Landeshauptarchiv in den Pflanzenhallen des Orangerieschlosses im Park Sanssouci untergebracht, wie dieses um 1950 entstandene Foto zeigt. Allerdings waren die Bedingungen alles andere als optimal. Die sieben Meter hohen Räume konnten nur schlecht geheizt werden.
  • 19.06.2019 12:33 UhrMachtwechsel in Golm und FahrlandSaskia Ludwig und Claus Wartenberg als Ortsvorsteher abgelöst

    In den Ortsbeiräten in Golm und Fahrland wurde jeweils ein neuer Ortsvorsteher gewählt. Von Henri Kramer mehr

    Saskia Ludwig (CDU) und Claus Wartenberg (SPD) wurden jeweils als Ortsvorsteher in Golm bzw. Fahrland abgelöst.
  • 18.06.2019 11:45 UhrSchlösserstiftung kritischBreite Front der Ablehnung für Seilbahn über Potsdam

    Fast keiner will eine Seilbahn über der Stadt. Darin sind sich nicht nur Rathaus und Schlösserstiftung einig. Von Peer Straube mehr

    Saskia Ludwig wünscht sich für Golm eine Seilbahn wie die in Boliviens Hauptstadt La Paz.
  • 31.05.2019 16:53 UhrGastbeitrag zum Verkehr in PotsdamWarum es eine Seilbahn über Potsdam braucht

    Der Transport auf dem Luftweg könnte Potsdams Stauproblem lösen und die Mobilität verbessern. Plädoyer für eine Seilbahn. Von Saskia Ludwig mehr

    Saskia Ludwig wünscht sich für Golm eine Seilbahn wie die in Boliviens Hauptstadt La Paz.
  • 29.05.2019 13:28 UhrPlattner-Bau in GolmGrundstein für neues Informatik-Institut gelegt

    In Golm entsteht ein neues Institut für Informatik. Finanziert wird es komplett von der Hasso Plattner Stiftung.  Von Sandra Calvez mehr

    Querverbindung. Durch den Neubau auf dem Uni-Campus in Golm soll auch die Verbindung von Naturwissenschaft und Informatik gestärkt werden.
  • 27.05.2019 18:05 UhrVerschiebung im Potsdamer NordenDie Potsdamer Ortsbeiratswahlen sorgten für Überraschungen

    In Potsdams eingemeindeten Ortsteilen wie Fahrland oder Groß Glienicke sind die Ortsbeiräte neu gewählt worden. Die Ergebnisse fielen zum Teil bemerkenswert aus. Die PNN geben einen Überblick. Von Henri Kramer mehr

    Die Potsdamer Ortsbeiratswahlen sorgten für Überraschungen
  • 23.05.2019 09:01 UhrSpitzenforschung im GrünenNeubau für Golmer Forscher fertig

    25 Jahre Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie in Potsdam: Die Wissenschaftler konnten pünktlich zum Jubiläum ihren neuen Erweiterungsbau einweihen Von Erik Wenk mehr

    Außenansicht des Neubaus für das Max-Planck-Institut für Molekulare Pflanzenphysiologie, in Golm.
  • 22.05.2019 08:37 UhrGrüne GentechnikDen Ertrag verdoppeln

    25 Jahre Molekulare Pflanzenphysiologie in Golm: Grüne Gentechniker erforschen Methoden zur Optimierung von Pflanzen. Von Jan Kixmüller mehr

    Grüne Fabriken. Pflanzen wie Tabak sollen Inhaltsstoffe produzieren.
  • 21.05.2019 17:09 UhrPolizeibericht für PotsdamRadfahrerin bei Unfall verletzt

    Ein Radfahrer überholte eine junge Radlerin in der Friedrich-Engels-Straße. Er touchierte sie dabei, woraufhin sie stürzte. Von Sandra Calvez mehr

    Radfahrerin bei Unfall verletzt
  • 21.05.2019 16:23 UhrPotsdamUmgestürzte Bäume nach Unwetter

    Das Unwetter-Tief Axel brachte viel Regen über Deutschland. Auch in Potsdam mussten Rettungskräfte zu einigen Einsätzen ausrücken. Von Henri Kramer mehr

    Vielerorts brachte Tief Axel, wie hier in Hannover, heftige Regenfälle.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch