GarnisonkircheFoto: Ralf Hirschberger

Garnisonkirche

Im Zweiten Weltkrieg zerstört, die Ruine 1968 auf SED-Geheiß gesprengt und jetzt im Wiederaufbau begriffen: Die Garnisonkirche gehört seit vielen Jahren zu den umstrittensten Projekten in Potsdam. Die aktuellsten Neuigkeiten, Hintergründe des Streits und alles zur Geschichte des Bauwerks lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Garnisonkirche
  • 06.07.2022 07:05 UhrViele Fragen, wenig AntwortenStiftung Garnisonkirche bleibt Konzept schuldig

    Auch nach einer Sitzung des Kuratoriums ist unklar, wie der Turm der Garnisonkirche betrieben werden soll - ebenso die die Zukunft des Rechenzentrums. Von Henri Kramer mehr

    Nach einer Sitzung ließ die Stiftung ein Datum für das geplante Betriebs- und Nutzungskonzept für den Turm der Kirche vermissen.
  • 01.07.2022 11:24 UhrNeue Forderung aus Potsdams PolitikDebatte um Grundschuld für Garnisonkirche

    Stadtverordnete sollen über Förderbedingungen zum Turmbau mitentscheiden. Diese Ansicht vertreten Linken-Politiker und die Fraktion Die Andere. Von Henri Kramer mehr

    Das Areal am neuen Turm der Garnisonkirche.
  • 24.06.2022 10:53 UhrGarnisonkirche in Geldnot„Pleite-Stiftung“

    Dokumente legen die prekäre finanzielle Lage der Stiftung offen. Sie muss nun zeigen, wie sie den Betrieb des Turms auf sichere Füße stellen will. Ein Kommentar. Von Henri Kramer mehr

    Für den Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche gibt der Bund weitere 4,5 Millionen Euro.
  • 23.06.2022 17:56 UhrInterne Unterlagen zum TurmbauSo prekär war die finanzielle Lage der Stiftung Garnisonkirche

    Erstmals zeigen Dokumente, wie kritisch es um die Stiftung Garnisonkirche stand, bevor der Bund nun weitere Fördermillionen ausreichte.  Von Henri Kramer mehr

    Für den Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche gibt der Bund 4,5 Millionen Euro extra. 
  • 23.06.2022 06:55 UhrReaktionen auf neuen Millionenzuschuss für GarnisonkircheGegner sprechen von "verbranntem Steuergeld"

    Die Behörde der Bundesregierung für Kultur und Medien erklärt den neuen Millionenzuschuss für die Garnisonkirche. Linke Gegner warnen vor einem Fass ohne Boden - die Befürworter des Baus sehen sich bestätigt. Von Henri Kramer mehr

    Für den Bau des Garnisonkirchturms wurde weitere Fördermittel freigegeben.
  • 22.06.2022 06:33 UhrFrisches Geld für umstrittenes GroßvorhabenBund fördert Garnisonkirche mit weiteren 4,5 Millionen Euro

    Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) gibt weiteres Geld für die Stiftung Garnisonkirche frei. Das für die Kirchturmspitze gedachte Geld soll auch unerwartete Mehrkosten decken helfen. Von Henri Kramer, Klaus Peters mehr

    Für den Wiederaufbau des Turms der Garnisonkirche gibt der Bund 4,5 Millionen Euro extra. 
  • 09.06.2022 16:52 UhrProzess eingestelltGegner der Garnisonkirche bleiben straffrei

    UpdateDen nicht vorbestraften Männern wurde vorgeworfen, im Oktober 2017 einen Gedenkgottesdienst gestört zu haben. Der Prozess war zuvor mehrfach abgesagt worden. Von Henri Kramer mehr

    Seit Jahren wird über den Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam gestritten.
  • 08.06.2022 09:00 UhrStreitfall GarnisonkircheDemonstration gegen den Wiederaufbau

    Die Organisatoren forderten die Einstellung aller Planungs- und Baumaßnahmen. Zugleich sollte mit der Demonstration auf einen anstehenden Prozess aufmerksam gemacht werden. Von Marco Zschieck mehr

    Nach einer Kundgebung auf dem Luisenplatz zogen Teilnehmer erst zur Friedenskirche, dann zur Baustelle des Garnisonkirchturms.
  • 31.05.2022 14:34 UhrStreit um die GarnisonkircheCDU kritisiert Kompromiss als unseriös

    Die CDU-Fraktion im Stadtparlament greift einmal mehr den Kurs von Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) an. Ein linkes Netzwerk mobilisiert derweil zur Demo gegen den Wiederaufbau. Von Henri Kramer mehr

    Seit Jahren wird über den Wiederaufbau der Garnisonkirche in Potsdam gestritten  
  • 28.05.2022 10:03 UhrMilitärbischof Bernhard Felmberg im Interview„Wir segnen keine Waffen“

    Am Montag feiert die Evangelische Militärseelsorge in Potsdam ihr 65. Jubiläum. Hier spricht Bischof Felmberg über Seelsorge bei der Bundeswehr, den Ukraine-Krieg und die Garnisonkirche. Von Benjamin Lassiwe mehr

    Bischof Bernhard Felmberg.
  • 25.05.2022 08:15 UhrVorstand der Stiftung Garnisonkirche im Interview„Ich kann den Erhalt des Rechenzentrums nicht verstehen“

    Wieland Eschenburg stellt bei der Kompromisssuche für das Umfeld des Turms den Kurs des Oberbürgermeisters infrage. Das "Haus der Demokratie" sei für ihn nicht mehr als ein Vorschlag. Von Henri Kramer mehr

    Wieland Eschenburg, Vorstand der Stiftung Garnisonkirche Potsdam, im Altarraum der Kirchenbaustelle.
  • 16.05.2022 09:09 UhrNeue Chefin der Fördergesellschaft der Garnisonkirche„Es sind nicht alle Messen gesungen“

    Maike Dencker wurde Ende April zur Vorsitzenden gewählt. Im Interview spricht sie über den Kompromiss zur Garnisonkirche - und den Aufbau des Kirchenschiffs. Von Henri Kramer mehr

    Maike Dencker, die neue Chefin der Fördergesellschaft der Garnisonkirche.
  • 12.05.2022 10:02 UhrErsatz für das RechenzentrumKreativquartier erhält Baugenehmigung

    Baudezernent Bernd Rubelt (parteilos) sprach von einem wichtigen Schritt zur Entwicklung der Potsdamer Mitte. Der erste Bauabschnitt soll im Herbst 2024 fertiggestellt sein. Von Henri Kramer mehr

    Die Brache für das zukünftige "Kreativquartier" Potsdam.
  • 03.05.2022 12:43 UhrAls hier Bomben fielen„Meine Mutter sagte: Wir müssen weg“

    In der Nagelkreuzkapelle berichteten zwei Zeitzeuginnen Schüler:innen von ihren Kriegserfahrungen. Auch die Geschichte der Garnisonkirche wurde behandelt. Von Erik Wenk mehr

    Die 83-jährige Maria Luise Damrath erzählt den Potsdamer Schülern von ihren Erlebnissen als Kind im Zweiten Weltkrieg. 
  • 01.05.2022 18:31 UhrGegen den KompromisswegFördergesellschaft will Kirchenschiff der Garnisonkirche

    Die neue Chefin der Unterstützungsgesellschaft für die Garnisonkirche lehnt die Kompromissideen zum Areal ab. Ihr Vorgänger findet für diese Haltung klare Worte und fordert mehr Toleranz in der Debatte. Von Henri Kramer mehr

    Die Turm-Baustelle der Garnisonkirche.
  • 29.04.2022 17:31 UhrDauerstreit um GarnisonkircheDoch noch eine Bürgerbefragung?

    Im Dauerstreit um die Garnisonkirche hat Oberbürgermeister Mike Schubert (SPD) einen Plan B angedeutet, sollte seine Kompromisssuche scheitern. Derweil steht die Fördergesellschaft für das Projekt vor einem Richtungswechsel Von Henri Kramer mehr

    Die Turm-Baustelle der Garnisonkirche.