Lesen Sie mehr zum Thema Filmuniversität

  • 31.12.2018 18:15 UhrJahresrückblick Potsdam 2018Neue Spitze, kurze Filme und MeToo

    Wandel und Erfolge an der Fachhochschule Potsdam und der Filmuniversität Babelsberg im Jahr 2018. Von Jan Kixmüller mehr

    Eva Schmitt-Rodermund wurde 2018 zur neuen Präsidentin der FH Potsdam gewählt.
  • 08.12.2018 06:47 UhrKünstliche IntelligenzWenn der Film weiß, was die Zuschauer wollen

    An der Filmuniversität in Babelsberg haben Experten gezeigt, wie sich Künstliche Intelligenz beim Filmemachen einsetzen lässt. Von Richard Rabensaat mehr

    In der Zukunft könnte künstliche Intelligenz in der Filmproduktion eine große Rolle spielen.
  • 29.11.2018 17:23 UhrInterview mit Kurzfilmpreisträgerin Sophia Bösch"Ich dachte, der Film ist nicht deutsch genug“

    Filmuni-Studentin Sophia Bösch ist für ihren Film „Rå“ mit dem Deutschen Kurzfilmpreis ausgezeichnet worden. Im Interview spricht sie über anstehende Projekte und verrät, warum  „Rå“ sie immer noch nicht los lässt.  Von Sarah Kugler mehr

    Regisseurin Sophia Bösch bei der Verleihung des Deutschen Kurzfilmpreises. 
  • 28.11.2018 21:30 UhrAuszeichnung für Potsdamer Filmuni-StudentinSophia Bösch erhält den Deutschen Kurzfilmpreis

    Bereits auf der diesjährigen Berlinale feierte Sophia Böschs Film „Rå" Premiere. Jetzt wurde die Regiestudentin der Filmuniversität Babelsberg dafür mit dem Deutschen Kurzfilmpreis ausgezeichnet.  Von Sarah Kugler mehr

    Ausgezeichnet: Sophia Bösch von der Filmuniversität Babelsberg.
  • 26.10.2018 11:15 UhrDVD mit Filmen der Filmhochschule BabelsbergDie Streberin und das Subjekt

    Ein Glücksfall: Die Doppel-DVD „Babelsberger Freiheiten“ entdeckt Absolventenfilme der Filmhochschule Babelsberg aus den Jahren 1957 bis 1990. Von Lena Schneider mehr

    Streberin und Subjekt:  Hannes Schönemann erzählt in "Die Kaminski" (1980) von zwei Jugendlichen in der DDR.
  • 15.10.2018 16:11 UhrNeues Semester an der Uni Potsdam"Allzeithoch": Uni Potsdam so gefragt wie nie

    Rund 4500 Studierende haben an der Universität Potsdam in dieser Woche ihr Studium aufgenommen. Das sind bereits 400 mehr als im Vorjahr. In den kommenden Jahren will die Hochschule  noch um bis zu 3000 Studienplätze wachsen. Von Jan Kixmüller mehr

    Beliebt bei Studierenden. Die Universität Potsdam hat aktuell über 20.000 Studierende - in den kommenden Jahren sollen noch einmal rund 3000 hinzukommen. 
  • 11.10.2018 15:16 UhrSemesterstart in PotsdamJetzt geht's los

    Überraschungen, Spaß und deutsches Bier: Was Potsdams Erstsemester vom Studium in der Stadt erwarten. Interviews mit acht von rund 5200 Studienanfängern der staatlichen Hochschulen. Von Jan Kixmüller, Helena Davenport mehr

    Carina Zidan, 25.
  • 26.09.2018 18:17 UhrSteigende Hochschulmittel in BrandenburgGeldsegen für die Hochschulen

    Die Zuwendungen des Landes Brandenburg für die Hochschulen steigen in den kommenden zwei Jahren über ein Drittel.  Von Jan Kixmüller mehr

    Aufwuchs. Die Hochschulen des Landes - hier das Hasso Plattner Institut an der Universität Potsdam - werden vom Land ab kommendem Jahr stärker als bisher gefördert.  |
  • 14.08.2018 17:32 UhrFilmuni PotsdamStudentenfilm „Tracing Addai“ für Oscar nominiert

    Die Doku „Tracing Addai“ der Filmuni-Absolventin Esther Niemeier könnte in Hollywood einen Studenten-Oscar abräumen. Die Preise werden am 11. Oktober im Samuel Goldwyn Theater in Beverly Hills verliehen. Von Sabine Schicketanz mehr

  • 10.08.2018 11:00 UhrFilmdreh Am Stern in PotsdamInnere Konflikte

    Filmunistudent Michael Fetter Nathansky dreht derzeit in Potsdam seinen Film „Dímelo tú - Sag Du es mir“. Eine Schlüsselszene entsteht in einer Wohnsiedlung Am Stern. Ein Setbesuch. Von Sarah Kugler mehr

    Im Würgegriff. Gisa Flake und Marc Benjamin Puch (großes Bild) drehen eine emotional geladene Szene für Michael Fetter Nathanskys (u.M.) Film „Dímelo tú“ in einer Wohnung Am Stern. Kollegin Christina Große (u.l.) genießt die Zeit mit dem Team und ist sehr berührt von der noch größtenteils geheimen Story des Langspielfilms.
  • 30.04.2018 02:00 UhrPotsdamer SehsüchteAbseits der Konventionen

    Auf dem Sehsüchte-Festival der Filmuniversität Potsdam wurden 2018 mutige deutsche Produktionen ausgezeichnet. Von Jan Kixmüller mehr

    Im goldenen Käfig. In der stets abgedunkelten Wohnung wird Marie von ihrer Mutter wie eine Leibeigene gehalten. Die Tochter sucht sich eigene Auswege.
  • 28.04.2018 09:45 UhrSehsüchte Potsdam 2018Ohne Blut, aber vielleicht mit Teufel

    Regisseur Lukas Feigelfeld hat mit „Hagazussa“ einen faszinierenden Nischenfilm geschaffen, der sich zwischen Historiendrama und Horrorfilm ansiedelt. Ein Geheimtipp vom diesjährigen Sehsüchte-Festival. Von Sarah Kugler mehr

    Gruselige Düsternis. Lukas Feigelfelds "Hagazussa" ist ein visuelles Meisterwerk, das gekonnt mit den Hexenklischees des Mittelalters spielt.
  • 27.04.2018 10:30 UhrDrehbuchautoren im HOT PotsdamDie kleinen Kerzen, die leuchten

    „Scenic Reading“, die letzte: Drehbuchautoren der Filmuni stellen in der Reithalle ihre Werke vor. Von Sarah Kugler mehr

    Oliver Rieche ist einer von drei Drehbuchautoren, die heute Abend ihre Texte in der letzten Ausgabe von „Scenic Reading“, vorstellen. 
  • 19.04.2018 02:00 UhrSehsüchte Festival in PotsdamAlles bleibt anders

    Das 47. Studierendenfilmfestival „Sehsüchte“ der Filmuniversität Babelsberg macht sich startklar. Gezeigt werden 126 Filme aus 30 Ländern. Von Jan Kixmüller mehr

    Teamarbeit. Vivien Lütticke und Pune Djalilehvand (v.l.) mit Kommilitonen.
  • 23.02.2018 01:00 UhrBerlinaleMit den Augen der Frau

    Weltpremiere auf der Berlinale 2018 für Regie-Studentin Sophia Bösch von der Filmuniversität Babelsberg. Von Jan Kixmüller mehr

    Eigene Perspektive. Sophia Bösch hat den Film „Rå“ gedreht.
  • 21.02.2018 01:00 UhrGender-Filme und MeeToo-Debatte„Mit einem ganz anderen Bewusstsein“

    Die Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg Susanne Stürmer über Geschlechtergerechtigkeit an der Hochschule, stereotype Geschlechterbilder im Film, den anderen Blick der Nachwuchsfilmer und die Verbindung zur aktuellen „MeToo“-Diskussion. Von Jan Kixmüller mehr

    Rollenwechsel. In dem Film „Tiger Girl“ von Filmuni-Student Jakob Lass haben die Frauen die Hosen an. Stereotype Frauen- und Männerbilder aufzubrechen ist ein Ziel des Gender-Vorstoßes der Filmhochschulen.
  • 15.02.2018 09:59 UhrBerlinale-Filme aus PotsdamSehnsucht aus Babelsberg

    „Das schweigende Klassenzimmer“, „Jibril“, „Rå“: Ein Besuch in Babelsberg, wo einige Festivalfilme entstanden. Auch am Eröffnungsfilm ist das Studio beteiligt. Von Sarah Kugler mehr

    Szene aus "Jibril" von Henrika Kull.
  • 30.11.2017 07:45 UhrZwei Kurzfilmpreise für die FilmuniversitätDie Rollen, die wir spielen

    Zwei Potsdamer Filmstudenten erhielten den Deutschen Kurzfilmpreis. Und Michael Fetter Nathansky und Sophie Linnenbaum haben noch mehr gemeinsam. Von Sarah Kugler mehr

    Michael Fetter Nathansky.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch