Lesen Sie mehr zum Thema Film

  • 25.09.2018 13:30 UhrDie Kulturredaktion empfiehltStarke Frauen, politische Umbrüche

    Diese Woche steht im Zeichen von starken Frauen: Meret Becker kommt mit ihrer Familie in die Schinkelhalle und Ursula Werner ins Filmmuseum. Zudem geht es musikalisch ins Buchmessegastland Georgien sowie um Metamorphosen - und am Potsdam Museum in die Weimarer Republik.  Von Heidi Jäger mehr

    Die Schauspielerin feiert am 28. September ihren 75. Geburtstag und kommt vorab ins Filmmuseum. 
  • 21.09.2018 18:41 UhrSoko PotsdamMord an der Nuthestraße

    Am kommenden Montag läuft die erste Folge von Soko Potsdam im ZDF. Schauspielerin Katrin Jaehne verrät ein paar Details. Von Helena Davenport mehr

    Verzwickt. Sophie Pohlmann (Katrin Jeahne, l.) und Luna Kunath (Caroline Erikson, r.) ermitteln in Potsdam: Wer ist für den Mord in der Waschanlage verantwortlich?
  • 14.09.2018 10:30 UhrPotsdamer Filmfestival Moving HistoryMoving History holt Anlauf zum Sprung

    Nach einem schillernden Auftakt 2017 macht das Potsdamer Festival für historischen Film in diesem Jahr Pause. Ab 2019 soll es dann aber richtig losgehen: finanziell gesichert und im Jahrestakt.  Von Heidi Jäger mehr

    Moving History 2017: Leiterin Ilka Brombach, Regisseur Chris Kraus und Schirmherrin Margarethe von Trotta. 
  • 10.09.2018 13:30 UhrDie Kulturredaktion der PNN empfiehlt Von Böhmen übers Mittelmeer zu Mindfucks

    Ein Klassiker, ein Film über Seenotrettung, eine Ausnahmeliteratin und künstlerische Camouflage: Diese Woche wird filmstark, literarisch aufregend und im besten Sinne verwirrend. Die Empfehlungen der Kulturredaktion Von Lena Schneider mehr

    Die „Camouflage Pullovers“ von Marc Brandenburg, ab 14. September im Kunstraum Potsdam.
  • 05.09.2018 18:28 UhrCinema privé Leben, Sterben, Sterbehilfe

    Rita Feldmeier stellte im Filmmuseum ihren Lieblingsfilm vor: Michael Hanekes Tragödie "Liebe". Und sie erzählte von ihren neuen Rollen am Hans Otto Theater. Von Heidi Jäger mehr

    Seit 1976 am Hans Otto Theater: Rita Feldmeier
  • 30.08.2018 18:15 UhrDokumentarfilmPegida-Film polarisiert Potsdamer Publikum

    Sabine Michels Dokumentarfilm „Montags in Dresden“ versucht, die Beweggründe von Pegida-Demonstranten zu verstehen. In der Potsdamer Landeszentrale für Politische Bildung wurde er gezeigt - bei aufgeheizter Stimmung. Von Helena Davenport mehr

    Einer der Protagonisten in Sabine Michels Dokumentarfilm "Montags in Dresden". 
  • 30.08.2018 13:00 UhrDas Filmporträt der „Familie Brasch“Vor den Vätern sterben die Söhne: Ein Gespräch im Potsdamer Thalia-Kino

    Die Geschichte der Familie Brasch ist eine aufregende, zugleich tief tragische – und fast wäre sie nie erzählt worden. Die letzte Überlebende, Marion Brasch, schrieb sie auf. Von Oliver Dietrich mehr

    Familie Brasch. Peter und Marion mit Eltern Gerda und Horst Brasch
  • 30.08.2018 00:00 UhrMedienboard: Filmförderung zieht JahresbilanzSerien sind die neuen Filme

    Formate wie „Babylon Berlin“ und „4 Blocks“ konkurrieren mit Kinofilmen um Medienboard-Fördergelder. Von Kay Grimmer mehr

    Hochglanz mit Fördergeld. Die Serie „Babylon Berlin“ startet Ende September in der ARD. Für die Produktion, unter anderem in Babelsberg, gab es eine Medienboard-Förderung.Foto: Sky Deutschland/© Frédéric Batier/X Filme
  • 17.08.2018 02:00 UhrSummer School der Filmuniversität Babelsberg Die Kunst des Geschichtenerzählens

    Gibt es typisch afrikanische Erzählweisen? Ein Sommerkurs der Filmuniversität Babelsberg untersucht das Storytelling im afrikanischen Kontext Von Helena Davenport mehr

    Land der Geschichten. Ausstellung "Congo Tales. Geschichten aus Mbomo" zeigt Fotos von Pieter Henket.
  • 16.08.2018 02:00 UhrKino im Filmmuseum PotsdamDie letzte Hexe

    Am Ende sprach alles gegen sie – sogar eine rote Strähne. Das Filmmuseum zeigt heute Gertrud Pinkus’ Spielfilm über das Schicksal von Anna Göldin Von Helena Davenport mehr

    Verurteilt. Als die Tochter ihres Hausherren Stecknadeln in der Milch findet, wird die Magd Anna Göldin beschuldigt, die Milch verzaubert zu haben. Im Juni 1782 wird sie hingerichtet.
  • 30.04.2018 02:00 UhrPotsdamer SehsüchteAbseits der Konventionen

    Auf dem Sehsüchte-Festival der Filmuniversität Potsdam wurden 2018 mutige deutsche Produktionen ausgezeichnet. Von Jan Kixmüller mehr

    Im goldenen Käfig. In der stets abgedunkelten Wohnung wird Marie von ihrer Mutter wie eine Leibeigene gehalten. Die Tochter sucht sich eigene Auswege.
  • 19.04.2018 02:00 UhrSehsüchte Festival in PotsdamAlles bleibt anders

    Das 47. Studierendenfilmfestival „Sehsüchte“ der Filmuniversität Babelsberg macht sich startklar. Gezeigt werden 126 Filme aus 30 Ländern. Von Jan Kixmüller mehr

    Teamarbeit. Vivien Lütticke und Pune Djalilehvand (v.l.) mit Kommilitonen.
  • 28.03.2018 13:13 UhrFilm in PotsdamEin Stück Lummerland für alle

    Die Kulisse von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ ist bei der Filmtour in Babelsberg zu sehen. Am 29. März startet der Filmpark in die neue Saison und der Film im Kino. Von Birte Förster mehr

    Ein Stück Lummerland für alle
  • 23.02.2018 01:00 UhrBerlinaleMit den Augen der Frau

    Weltpremiere auf der Berlinale 2018 für Regie-Studentin Sophia Bösch von der Filmuniversität Babelsberg. Von Jan Kixmüller mehr

    Eigene Perspektive. Sophia Bösch hat den Film „Rå“ gedreht.
  • 21.02.2018 01:00 UhrGender-Filme und MeeToo-Debatte„Mit einem ganz anderen Bewusstsein“

    Die Präsidentin der Filmuniversität Babelsberg Susanne Stürmer über Geschlechtergerechtigkeit an der Hochschule, stereotype Geschlechterbilder im Film, den anderen Blick der Nachwuchsfilmer und die Verbindung zur aktuellen „MeToo“-Diskussion. Von Jan Kixmüller mehr

    Rollenwechsel. In dem Film „Tiger Girl“ von Filmuni-Student Jakob Lass haben die Frauen die Hosen an. Stereotype Frauen- und Männerbilder aufzubrechen ist ein Ziel des Gender-Vorstoßes der Filmhochschulen.
  • 15.02.2018 09:59 UhrBerlinale-Filme aus PotsdamSehnsucht aus Babelsberg

    „Das schweigende Klassenzimmer“, „Jibril“, „Rå“: Ein Besuch in Babelsberg, wo einige Festivalfilme entstanden. Auch am Eröffnungsfilm ist das Studio beteiligt. Von Sarah Kugler mehr

    Szene aus "Jibril" von Henrika Kull.
  • 22.09.2017 02:00 UhrPotsdams neues Filmfestival Moving HistoryGeschichte hört nie auf

    Potsdam hat ein neues Filmfestival. „Moving History“ hat sich dem historischen Film verschrieben. Der Auftakt zeigte, wie das aussehen kann: mutig, streitbar, prominent besetzt. Von Lena Schneider mehr

    "Die Blumen von gestern" von Chris Kraus gewann 2017 die "Clio", den Preis des Filmfestivals Moving History.
  • 18.09.2017 02:00 UhrDie Leiterin des neuen Filmfestivals Moving History im Gespräch„Die Filme haben Geschichte geschrieben“

    Ilka Brombach leitet Potsdams neues Filmfestival Moving History, das sich dem historischen Film verschrieben hat. Hier spricht sie über die Aktualität des Deutschen Herbsts und eine Skulptur aus dem 3D-Drucker Von Grit Weirauch mehr

    „Die Filme haben Geschichte geschrieben“
  • 20.05.2017 11:30 UhrVolker Schlöndorff im ThaliaDenkmal auf tönernen Füßen

    Volker Schlöndorff stellt seinen Film "Zurück nach Montauk" beim Filmgespräch im Thalia vor.  Von Sarah Kugler mehr

  • 29.04.2017 09:15 UhrSehsüchte an der Filmuni PotsdamEine Vulva fordert ihr Recht

    Polnische Kurzfilme beim Studentenfilmfestival "Sehsüchte" an der Potsdamer Filmuniversität. Von Sarah Kugler mehr

    Lustvolles Alleinsein. Kurzfilm „Pussy“ widmet sich ganz der Vulva. F.: promo/Filmuni

Sagen Sie uns, wie Ihnen pnn.de gefällt!
Denn Ihre Anregungen und Ihre Kritik sind für uns sehr wichtig, damit wir auch künftig unser digitales Angebot für Sie weiterentwickeln können.

Als Dankeschön können Sie am Ende der Umfrage an unserem Gewinnspiel teilnehmen. Viel Glück!

Jetzt teilnehmen

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch