Lesen Sie mehr zum Thema Film

  • 27.02.2020 10:55 UhrBerlinale 2020 in PotsdamFilm-Nachlese im Filmmuseum

    Ein Film über Sahra Wagenknecht mit Potsdamer Beteiligung, russische Garagenmysterien und Grusel mit Sandra Hüller: Das Filmmuseum zeigt Berlinale-Filme der Sektion "Perspektive Deutschland". Von Sarah Kugler mehr

    Der Potsdamer Cutter Jörg Hauschild stellt den Film "Wagenknecht" im Filmmuseum vor. 
  • 25.02.2020 15:33 UhrGender-GerechtigkeitDer Film soll weiblicher werden

    Die Filmuniversität Potsdam forciert mit fünf weiteren deutschen Hochschulen die Geschlechtergerechtigkeit in Film und Fernsehen. Termin mit Maria Furtwängler auf der Berlinale.  Von Jan Kixmüller mehr

    Schauspielerin Maria Furtwängler (l.) befasst sich mit der Geschlechterdarstellung in Film und Fernsehen in Deutschland.
  • 24.02.2020 11:52 UhrFilmkritik: "Mignonnes" im Berlinale-KiezkinoAuf der Suche nach falscher Liebe

    Regisseurin Maïmouna Doucouré stellte im Potsdamer Thalia-Kino ihren Film "Mignonnes" vor, der eine überaus berührende Coming-of-Age-Geschichte zwischen aufkeimender Sexualität und tradierten Rollenbildern erzählt. Von Sarah Kugler mehr

    Die elfjährige Amy (Fathia Youssouf) in "Mignonnes".
  • 22.02.2020 10:14 UhrPotsdam auf der Berlinale 2020Ein Film, der leuchtet

    Es ist durch und durch eine Potsdamer Produktion: Ein Gespräch mit der Crew des Films "Nackte Tiere", der am Freitag auf der Berlinale Weltpremiere feierte. Von Sarah Kugler mehr

    Das Team von "Nackte Tiere" um Regisseurin Melanie Waelde (l.).
  • 16.02.2020 18:37 UhrDer Krimi geht weiterDrehstart für dritte Staffel von "Soko Potsdam"

    In Potsdam haben die Dreharbeiten zur neuen Staffel der ZDF-Krimiserie "Soko Potsdam" begonnen. Am Drehort kommt es zu Einschränkungen für Anwohner. Die Produktionsfirma bittet zum Gespräch. Von Sarah Kugler mehr

    Das "Polizeirevier" in der dritten Staffel von "Soko Potsdam" ist offenbar nun das ehemalige IHK-Gebäude in der Wichgrafstraße 2. Dort hängen, verborgen hinter blauen Plastikmüllsäcken, Schilder mit der Aufschrift "Polizei Brandenburg".
  • 14.02.2020 15:11 UhrPotsdamerin auf der Berlinale 2020Die Aufbrecherin

    Um ihr Abitur am Filmgymnasium absolvieren zu können, zog sie von Bayern nach Potsdam  - und blieb. Nun hat Melanie Waeldes Langfilmdebüt „Nackte Tiere“ auf der Berlinale Premiere. Von Sarah Kugler mehr

    Ihre Drehbücher schreibt Melanie Waelde meist mit der Hand, um nicht stundenlang auf einen Bildschirm starren zu müssen. 
  • 11.02.2020 15:26 UhrBerlinale-Programm 2020Kiezkino in Potsdam und Kleinmachnow

    Ein rastloser Sigmund Freud, ein falscher Perser oder ein Albtraumhotel: Im Berlinale-Kiezkino in Kleinmachnow und Babelsberg werden spannende Filme zu sehen sein.  Von Sarah Kugler mehr

    Berlinale war auch schon 2017 zu Gast im Thalia.
  • 10.02.2020 08:13 UhrÖkofilmtour in Potsdam Bettina Borgfelds Doku "Was kostet die Welt"

    Die Landschaft ist wunderschön, die Menschen bilden eine Gemeinschaft. Doch dann kommen zwei Milliardäre auf die Insel Sark und ein heftiger Konflikt entbrennt. Von Sarah Kugler mehr

    Die Kanalinsel Sark ist direkt der britischen Krone unterstellt und wurde erst 2008 zur Demokratie.
  • 05.02.2020 09:45 UhrDie Potsdamer PuppenspielerinJulia Dufek ist Trickfilmerin

    Im Keller der Babelsberger Filmuniversität hat sie ihr Reich und kreiert Animationsfilme mit Stop-Motion-Puppen - analog und am Computer. Von Sarah Kugler mehr

    Die Potsdamerin Julia Dufek ist leidenschaftliche Trickfilmerin.
  • 03.02.2020 11:27 UhrDrehtage-BoomDas Filmjahr in Brandenburg und Berlin hat 5700 Tage

    Brandenburg, Potsdam und Berlin verzeichnen einen Boom bei Filmproduktionen - und rund 400 Drehtage mehr als im Vorjahr. Auch viele Serien sorgen für den Zuwachs. Von Kay Grimmer mehr

    Liv Lisa Fries ist auch in der dritten Staffel von "Babylon Berlin" zu sehen.
  • 02.02.2020 11:08 UhrDokufilm über militanten Feminismus „Frauen bildet Banden“ trifft den Nerv der Zeit

    Rund 45 Anschläge verübte die Frauengruppe Rote Zora aus Protest gegen die Gewalt gegen Frauen. Die militante Seite der Frauenbewegung wurde nun verfilmt. Von Birte Förster mehr

    „Rote Zora“ im Kampf für Frauenrechte.
  • 29.01.2020 18:02 UhrBewegende Doku im FilmmuseumKatrin Schlössers „Szenen meiner Ehe“

    Ein bewundernswert intimes und berührendes Portrait einer Beziehung zeigt Katrin Schlössers erste Regiearbeit "Szenen meiner Ehe". Ende April startet der Film in den Kinos.  Von Sarah Kugler mehr

    Der Film zeigt Katrin Schlösser und ihren Mann Lukas Lessing auch in einem Krisengespräch.
  • 29.01.2020 13:41 UhrKiez-Kino 2020Berlinale-Filme in Potsdam und Kleinmachnow

    Das Babelsberger Thalia-Kino sowie die Kleinmachnower Kammerspiele werden im Rahmen von "Berlinale goes Kiez" am 23. Februar Filme des Filmfestivals zeigen. Prominente Gäste werden erwartet. Von Sarah Kugler mehr

    "Berlinale goes Kiez": Das Thalia war im Jahr 2017 das letzte Mal mit dabei.
  • 25.01.2020 09:39 UhrInterview | Anna Luise KissPotsdamer sollen Filmstadt-Orte suchen

    Die Medienwissenschaftlerin Anna Luise Kiss sucht auch nach versteckten Hinweisen der Filmstadt Potsdam. Wer geheime Schätze und Orte kennt, kann ihr helfen, Mediengeschichte erlebbar zu machen. Von Jan Kixmüller mehr

    Medienwissenschaftlerin Anna Luise Kiss.
  • 24.01.2020 19:27 UhrFilmgespräch im Potsdamer ThaliaIna Weisse stellte "Das Vorspiel" vor

    Über Seife auf Geigensaiten und enormen Ehrgeiz beim Musizieren sprach Regisseurin und Schauspielerin Ina Weisse im Babelsberger Kiezkino. Von Sarah Kugler mehr

    Regisseurin Ina Weisse.
  • 24.01.2020 09:45 UhrFilmreiheJutta Hoffmann zu Gast in Potsdam

    Am 26. Januar startet im Filmmuseum Potsdam eine neue Reihe, die DDR-Fernsehfilme zeigt und bekannte Gäste präsentiert. Von Helena Davenport mehr

    Jutta Hoffmann war bereits zu ihrem 75. Geburtstag zu Gast im Filmmuseum. 
  • 20.01.2020 11:09 UhrBayerischer FilmpreisPotsdamer Produzent für "Systemsprenger" ausgezeichnet

    Der Film "Systemsprenger" erzählt von einem schwer erziehbaren Mädchen. Produzent Peter Hartwig betont die Wichtigkeit des Themas. Von Sarah Kugler mehr

    Peter Hartwig (M.), Jonas Weydemann und Jakob D. Weydemann erhalten am 17. Januar 2020 den Produzentenpreis des Bayerischen Filmpreises. 
  • 17.01.2020 16:12 UhrDebüt von Potsdamer FilmemacherinMelanie Waelde auf der Berlinale 2020

    Ihr Abitur absolvierte Melanie Waelde am Babelsberger Filmgymnasium, jetzt ist die Wahlpotsdamerin mit ihrem Langfilmdebüt auf der diesjährigen Berlinale zu sehen.  Von Sarah Kugler mehr

    Filmstill aus Melanie Waeldes Langfilmdebüt "Nackte Tiere". 
  • 13.01.2020 16:51 UhrNominierungen für FilmpreisKeine Oscar-Chancen für Babelsberg

    Das Studio Babelsberg als auch das Medienboard Berlin-Brandenburg gehen bei den Oscar-Nominierungen 2020 leer aus. Von Jana Haase mehr

    Am 9. Februar 2020 werden in Los Angeles die Oscars verliehen.
  • 02.01.2020 10:51 UhrVorschauDas sind die kulturellen Höhepunkte 2020 in Potsdam

    UpdateNeue Ausstellungen im Museum Barberini, spannende Romane von Potsdamer Autoren, Orgel- und Rockmusik: Einige Höhepunkte des Kulturjahres 2020. Von Sarah Kugler mehr

    Im Museum Barberini werden 2020 in einer neuen Ausstellung 110 Gemälde von Claude Monet zu sehen sein. Hier: „Ortseingang von Giverny im Winter“ aus dem Jahr 1885.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen