Tahlia Kino,Rudolf-Breitscheid-Straße 50, 14482 Potsdam Babelsberg., Foto: R.B.Foto: Ronny Budweth

Film

Potsdam ist Filmstadt. Das Filmmuseum Potsdam widmet sich dem filmischen Erbe, die Babelsberger Studios holen Kinoproduktionen nach Potsdam, das Thalia-Kino lädt internationale Filmemacher zu Premieren nach Babelsberg. Die Film-Uni veranstaltet mit den Sehsüchten eines der größten Studierenden-Filmfestivals weltweit. Aktuelles über Potsdamer Filmkunst lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Film
  • 03.02.2020 11:27 UhrDrehtage-BoomDas Filmjahr in Brandenburg und Berlin hat 5700 Tage

    Brandenburg, Potsdam und Berlin verzeichnen einen Boom bei Filmproduktionen - und rund 400 Drehtage mehr als im Vorjahr. Auch viele Serien sorgen für den Zuwachs. Von Kay Grimmer mehr

    Liv Lisa Fries ist auch in der dritten Staffel von "Babylon Berlin" zu sehen.
  • 02.02.2020 11:08 UhrDokufilm über militanten Feminismus „Frauen bildet Banden“ trifft den Nerv der Zeit

    Rund 45 Anschläge verübte die Frauengruppe Rote Zora aus Protest gegen die Gewalt gegen Frauen. Die militante Seite der Frauenbewegung wurde nun verfilmt. Von Birte Förster mehr

    „Rote Zora“ im Kampf für Frauenrechte.
  • 29.01.2020 18:02 UhrBewegende Doku im FilmmuseumKatrin Schlössers „Szenen meiner Ehe“

    Ein bewundernswert intimes und berührendes Portrait einer Beziehung zeigt Katrin Schlössers erste Regiearbeit "Szenen meiner Ehe". Ende April startet der Film in den Kinos.  Von Sarah Kugler mehr

    Der Film zeigt Katrin Schlösser und ihren Mann Lukas Lessing auch in einem Krisengespräch.
  • 29.01.2020 13:41 UhrKiez-Kino 2020Berlinale-Filme in Potsdam und Kleinmachnow

    Das Babelsberger Thalia-Kino sowie die Kleinmachnower Kammerspiele werden im Rahmen von "Berlinale goes Kiez" am 23. Februar Filme des Filmfestivals zeigen. Prominente Gäste werden erwartet. Von Sarah Kugler mehr

    "Berlinale goes Kiez": Das Thalia war im Jahr 2017 das letzte Mal mit dabei.
  • 25.01.2020 09:39 UhrInterview | Anna Luise KissPotsdamer sollen Filmstadt-Orte suchen

    Die Medienwissenschaftlerin Anna Luise Kiss sucht auch nach versteckten Hinweisen der Filmstadt Potsdam. Wer geheime Schätze und Orte kennt, kann ihr helfen, Mediengeschichte erlebbar zu machen. Von Jan Kixmüller mehr

    Medienwissenschaftlerin Anna Luise Kiss.
  • 24.01.2020 19:27 UhrFilmgespräch im Potsdamer ThaliaIna Weisse stellte "Das Vorspiel" vor

    Über Seife auf Geigensaiten und enormen Ehrgeiz beim Musizieren sprach Regisseurin und Schauspielerin Ina Weisse im Babelsberger Kiezkino. Von Sarah Kugler mehr

    Regisseurin Ina Weisse.
  • 24.01.2020 09:45 UhrFilmreiheJutta Hoffmann zu Gast in Potsdam

    Am 26. Januar startet im Filmmuseum Potsdam eine neue Reihe, die DDR-Fernsehfilme zeigt und bekannte Gäste präsentiert. Von Helena Davenport mehr

    Jutta Hoffmann war bereits zu ihrem 75. Geburtstag zu Gast im Filmmuseum. 
  • 20.01.2020 11:09 UhrBayerischer FilmpreisPotsdamer Produzent für "Systemsprenger" ausgezeichnet

    Der Film "Systemsprenger" erzählt von einem schwer erziehbaren Mädchen. Produzent Peter Hartwig betont die Wichtigkeit des Themas. Von Sarah Kugler mehr

    Peter Hartwig (M.), Jonas Weydemann und Jakob D. Weydemann erhalten am 17. Januar 2020 den Produzentenpreis des Bayerischen Filmpreises. 
  • 17.01.2020 16:12 UhrDebüt von Potsdamer FilmemacherinMelanie Waelde auf der Berlinale 2020

    Ihr Abitur absolvierte Melanie Waelde am Babelsberger Filmgymnasium, jetzt ist die Wahlpotsdamerin mit ihrem Langfilmdebüt auf der diesjährigen Berlinale zu sehen.  Von Sarah Kugler mehr

    Filmstill aus Melanie Waeldes Langfilmdebüt "Nackte Tiere". 
  • 13.01.2020 16:51 UhrNominierungen für FilmpreisKeine Oscar-Chancen für Babelsberg

    Das Studio Babelsberg als auch das Medienboard Berlin-Brandenburg gehen bei den Oscar-Nominierungen 2020 leer aus. Von Jana Haase mehr

    Am 9. Februar 2020 werden in Los Angeles die Oscars verliehen.
  • 02.01.2020 10:51 UhrVorschauDas sind die kulturellen Höhepunkte 2020 in Potsdam

    UpdateNeue Ausstellungen im Museum Barberini, spannende Romane von Potsdamer Autoren, Orgel- und Rockmusik: Einige Höhepunkte des Kulturjahres 2020. Von Sarah Kugler mehr

    Im Museum Barberini werden 2020 in einer neuen Ausstellung 110 Gemälde von Claude Monet zu sehen sein. Hier: „Ortseingang von Giverny im Winter“ aus dem Jahr 1885.
  • 27.12.2019 06:33 UhrFilmmuseum PotsdamEin Hoch auf die Geburtstagskinder

    Im Jahr 2019 zählte das Filmmuseum 71 000 Besucher. Ein Rückblick auf die Highlights im Jahr 2019 vor Ort und ein Ausblick auf 2020. Von Sarah Kugler mehr

    Die Ausstellung „Mit dem Sandmann auf Zeitreise“ ist noch bis zum 30. Dezember 2020 zu sehen.
  • 21.12.2019 10:39 UhrPotsdams Kultur rund um die FeiertageFunk, Schwanensee und Puppentheater

    Was Potsdam an den Feiertagen, davor und dazwischen zu bieten hat. Ein Überblick über Konzerte und Vorstellungen. Von Helena Davenport mehr

    Die gemeinsame Zeit steht auch im Zentrum des Theaterstücks „Das achte Leben (Für Brilka)“ im Hans Otto Theater.
  • 13.12.2019 10:58 Uhrrbb-Filmreihe über Fontanes WanderungenMit dem Ungeheuer durch Brandenburg

    Der rbb wandelt mit seinem Mehrteiler „Die Entdeckung der Heimat“ auf Fontanes Spuren. Im Babelsberger Thalia-Kino findet die Preview statt. Von Sarah Kugler mehr

    Der Schreibtisch Theodor Fontanes ist mit dem rbb-Team durch das Land Brandenburg gereist - und der Potsdamer Schauspieler Fabian Hinrichs auch.
  • 09.12.2019 11:31 UhrInterview mit Martina Gedeck„Wir sind alle übersättigt“

    Die Schauspielerin Martina Gedeck spricht vor ihrer Potsdamer Lesung über ihre Weihnachtstraditionen, die besondere Resonanz beim Vorlesen und ihre positive Einstellung zum eigenen Körper. Von Sarah Kugler mehr

    Schauspielerin Martina Gedeck.
  • 07.12.2019 21:57 UhrEuropäische Filmpreise für BabelsbergErfolg für "Babylon Berlin" und "Systemsprenger"

    Am Samstag wurden die Europäischen Filmpreise verliehen. "The Favourite" aus Großbritannien ist der Abräumer des Abends. Die in Babelsberg gedrehte Serie "Babylon Berlin" erhält ebenso eine Auszeichnung wie auch das Drama "Systemsprenger" vom Potsdamer Produzenten Peter Hartwig. Von Kay Grimmer mehr

    Ausgezeichnet: Die Regisseure Tom Tykwer, Hendrik Handloegten und Achim von Borries (v.l.) mit ihren Europäischen Filmpreisen für "Babylon Berlin".

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch