ExtremismusFoto: Patrick Pleul/dpa

Extremismus

Zuletzt ist die Zahl rechtsextremer Gewalttaten in Brandenburg zwar gesunken, aber das Problem bleibt virulent. Vor allem in Cottbus und Spree-Neiße ist die rechte Szene stark. Sie bündelt Neonazis, Rocker, Angehörige des Bewachungsgewerbes, Kampfsportler, Hass-Musiker und Hooligans.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Extremismus
  • 30.08.2018 17:48 UhrRechtsradikale in SachsenhausenGästegruppe von AfD-Spitzenfrau Weidel hetzt in KZ-Gedenkstätte

    KZ-Verbrechen verharmlost, Gaskammern angezweifelt - eine Gruppe aus dem Wahlkreis von AfD-Fraktionschefin Weidel besucht die Gedenkstätte Sachsenhausen. Von Matthias Meisner mehr

    Jugendliche beim Besuch des früheren Konzentrationslagers Sachsenhausen.
  • 29.08.2018 14:02 UhrKalbitz-Aufruf trotz rassistischer AusschreitungenRechte Demo in Chemnitz: Brandenburgs AfD-Chef ruft zu Teilnahme auf

    Brandenburgs AfD-Chef Andreas Kalbitz hat trotz rassistischer Ausschreitungen in Chemnitz zu einer Teilnahme an der nächsten rechten Demonstration in der sächsischen Stadt  aufgerufen. Von Rochus Görgen mehr

    Der Landesvorsitzende brandenburgischen AfD, Andreas Kalbitz, am 22.05.2017 in Frankfurt (Oder).
  • 21.08.2018 17:50 UhrCottbus-Trikot verherrlicht den NationalsozialismusPolizei ermittelt gegen Energie-Fan

    Wegen eines möglicherweise strafbaren Trikots ermittelt die Brandenburger Polizei gegen einen Fan des Fußballvereins Energie Cottbus. Auf diesem war eine versteckte Nazi-Parole zu lesen. Von René Garzke mehr

    Mit diesem NS-verherrlichenden Trikot besuchte ein Cottbuser Fan kürzlich ein Heimspiel des Lausitzer Fußballklubs.
  • 13.08.2018 20:39 UhrVerfassungsschutz äußert sich zu „Zukunft Heimat“Bürgerverein mit Kontakt zu Rechtsextremen

    Gegenüber den PNN erklärt der Verfassungsschutz die Verflechtungen der Anti-Asyl-Initiative „Zukunft Heimat“ aus der Cottbuser Region mit verschiedenen rechtsextremistischen Gruppierungen Brandenburgs. Von René Garzke mehr

    Der Cottbuser Verein hat laut Verfassungsschutz Kontakt zu Rechtsextremen.

Sagen Sie uns, wie Ihnen pnn.de gefällt!
Denn Ihre Anregungen und Ihre Kritik sind für uns sehr wichtig, damit wir auch künftig unser digitales Angebot für Sie weiterentwickeln können. 

Jetzt teilnehmen
Lesen Sie die Tageszeitung der Landeshauptstadt

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch