Lesen Sie mehr zum Thema Bundestagswahl 2021

  • 14.07.2020 19:00 UhrKampfkandidatur in Potsdams CDUGötz Friederich tritt gegen Saskia Ludwig an

    UpdateWelchen Weg einschlagen? Einen fundamental konservativen Kurs mit Saskia Ludwig, die wieder in den Bundestag ziehen will. Oder eine liberale Union mit Kreischef Götz Friederich, der sie herausfordert.  Von Henri Kramer, Sabine Schicketanz mehr

    Der Potsdamer CDU-Chef Götz Friederich.
  • 03.07.2020 07:59 UhrWahlkreis PotsdamOlaf Scholz hat einen neuen SPD-Ortsverein

    SPD-Bundesfinanzminister Scholz wohnt in Potsdam. Nun hat der frühere Wahl-Hamburger dort nicht nur seinen Erstwohnsitz, sondern ist auch Mitglied eines SPD-Ortsvereins. Von Oliver von Riegen mehr

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat nicht nur seinen Erstwohnsitz in Potsdam, sondern jetzt auch seinen SPD-Ortsverein. 
  • 24.06.2020 08:27 UhrZeugnisse für AbgeordneteEin "sehr gut" für Annalena Baerbock

    Das Internetportal Abgeordnetenwatch.de hat Brandenburgs Bundestagsabgeordnete wieder benotet. Während die Grünen-Bundesvorsitzende Baerbock hervorragend abschnitt, sprang für Alexander Gauland (AfD) nur ein "ungenügend" heraus. Von Christian Müller mehr

    Annalena Baerbock, die Bundesvorsitzende der Grünen.
  • 12.06.2020 15:50 UhrSPD-Bewerber für Wahlkreis 61 vorgestelltMehr Konkurrenz für Olaf Scholz

    Nun stehen weitere SPD-Kandidaten für die Bundestagswahl 2021 fest, Finanzminister Scholz hat damit insgesamt drei Konkurrenten, gegen die er sich behaupten muss. Von Marco Zschieck mehr

    Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) lebt in Potsdam.
  • 02.06.2020 19:00 UhrKommentar | Alte ZeitenBerechtigter Unmut an der SPD-Basis

    Olaf Scholz will im kommenden Jahr in Potsdam in den Bundestag einziehen. Das sorgt an der Basis nicht nur für Freude. PNN-Chefredakteurin Sabine Schicketanz kann das gut nachvollziehen. Von Sabine Schicketanz mehr

    Olaf Scholz (SPD) möchte für Potsdam in den Bundestag.
  • 01.06.2020 16:37 UhrBundestagswahl in PotsdamKritik an Kandidatur von Olaf Scholz

    Vizekanzler Olaf Scholz möchte bei der Wahl 2021 in Potsdam für die SPD um ein Direktmandat kandidieren. Diese Ankündigung sorgt für Irritationen.   Von Jana Haase mehr

    Olaf Scholz looks on during a press conference to present the tax estimate in Berlin, Germany, on May 14, 2020. (Photo by Michael Sohn / POOL / AFP)
  • 29.05.2020 09:47 UhrVize-Kanzler und BundesfinanzministerOlaf Scholz bewirbt sich um Direktmandat in Potsdam

    Bei der Bundestagswahl 2021 will Vize-Kanzler und Bundesfinanzminister Olaf Scholz als Direktkandidat in Potsdam antreten. Das hat er nun auch offiziell vor Journalisten bekannt gegeben.  Von Thorsten Metzner mehr

    Bundesfinanzminister und Vize-Kanzler Olaf Scholz (SPD).
  • 16.05.2020 16:50 UhrKampfkandidatur in der CDU?Frage nach Kandidaten für Bundestagswahl

    Saskia Ludwig hat angekündigt, 2021 erneut in Potsdam zur Bundestagswahl anzutreten. Die Potsdamer CDU reagiert zurückhaltend - und sendet einen Seitenhieb an Ludwig, die Verliererin von 2017. Von Henri Kramer mehr

    Bei der Bundestagswahl 2017 verlor CDU-Kandidatin Saskia Ludwig ihren Wahlkreis. 
  • 13.05.2020 08:46 UhrBundestagswahl 2021Saskia Ludwig würde auf Doppelmandat verzichten

    Ihr Doppelmandat für Bundestag und Landtag sorgte für Kritik. Nun kündigt CDU-Politikerin Saskia Ludwig an: Im Falle eines Erfolgs bei der Bundestagswahl im kommenden Jahr würde sie  ihr Landtagsmandat aufgeben.  Von Marion Kaufmann mehr

    Die Bundestags- und Landtagsabgeordnete Saskia Ludwig (CDU). 
  • 12.02.2020 16:23 UhrVorwahlkampf beginntAndreas Schlüter will in den Bundestag

    Der Bundeswahlkampf hat begonnen. Zumindest hat sich bereits jetzt der erste Lokalpolitiker aus Potsdam klar geäußert: Andreas Schlüter von der SPD möchte in den Bundestag. Von Henri Kramer mehr

    Andreas Schlüter (SPD Potsdam) hat am 12. Februar 2020 seine Bewerbung um die Bundestagskandidatur bekanntgegeben. Er sieht sich „als sozialdemokratische Alternative zu Herrn Gauland, Frau Bearbock und Frau Teuteberg“. Foto vom 01.12.2019.