BildungFoto: dpa

Bildung

Bei Bildungsvergleichen der Bundesländer schnitt Brandenburg in den vergangenen Jahren nur mäßig ab. Erschwerend kommt nun ein akuter Lehrermangel auf das Land zu. Auch bei der frühkindlichen Bildung hat Brandenburg Baustellen: In einigen Regionen sind Kitaplätze und Erzieher knapp.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Bildung
  • 21.05.2019 17:34 UhrMaßnahmen geplantPotsdam will Schulwege sicherer machen

    Neue Beleuchtung, Mittelinseln und eine bessere Ampelschaltung: Die Potsdamer Verkehrsverwaltung will einige Schulwege sicherer gestalten. Von Henri Kramer mehr

    In drei Potsdamer Stadtteilen sollen die Schulwege sicherer werden. Allerdings ist dies nicht für die Regenbogenschule in Fahrland geplant.
  • 21.05.2019 08:09 UhrKommentar zu nicht gezahlten Telefon-RechnungenEin Symptom der Personalkrise im Rathaus

    In der Stadtverwaltung fehlt es an Mitarbeitern. Dass das zu Problemen führen wird, war absehbar. Ein Kommentar. Von Marco Zschieck mehr

    Ein Symptom der Personalkrise im Rathaus
  • 20.05.2019 17:44 UhrStadt Potsdam zahlte Rechnung nichtPlötzlich ging in der Schule das Telefon nicht mehr

    In mehreren Potsdamer Schulen sind Telefon und Internet ausgefallen. Der Grund: Die Stadtverwaltung hat die Rechnungen nicht bezahlt. Von Henri Kramer mehr

    Plötzlich ging in der Schule das Telefon nicht mehr
  • 17.05.2019 06:55 UhrBrandbrief an PolitikerBrandenburgs Lehrer fühlen sich im Stich gelassen

    Lehrer in Brandenburg fühlen sich überlastet. Und befürchten, dass das künftig im Unterricht zu spüren sein wird. Von Marion Kaufmann mehr

    Brandenburgs Lehrer kritisieren "eine spürbare Ignoranz gegenüber den realen Problemen in den Schulen“.
  • 11.05.2019 00:00 UhrStadtentwicklung in PotsdamKeine Einigung für Krampnitz-Schule

    Dreimal Platz zwei, kein Platz eins: Noch ist keiner der Entwürfe für die neue Schule in Krampnitz zum Sieger gekürt worden. Eine endgültige Entscheidung soll jetzt erst im Juli fallen. Von Jana Haase mehr

    Ein geplantes Stadtviertel in Krampnitz.
  • 09.05.2019 14:20 UhrLogik-Experte kritisiert Brandenburger MinisteriumGab es im Mathe-Abi einen Fehler?

    Der Potsdamer Mathematik-Experte Helmut Assing will in den Abitur-Aufgaben einen Fehler gefunden haben. Das sieht er als ein klares Indiz für die „mangelnde Gründlichkeit des Bildungsministeriums“. Von Marion Kaufmann mehr

    Gab es im Mathe-Abi einen Fehler?
  • 07.05.2019 12:42 UhrBrandenburgPädagogen: Mathe-Abi war nicht zu schaffen

    Das Mathe-Abitur in Brandenburg war zu umfangreich und unterrichtsfremd, sagt Hartmut Stäker vom Brandenburgischen Pädagogenverband. Als ausgebildeter Mathelehrer brauchte er selbst 15 Stunden für die Aufgaben. Von Silke Nauschütz mehr

    War das Mathe-Abi in Brandenburg zu schwer? 
  • 06.05.2019 17:43 UhrSchüler protestierenPetition gegen "zu hoch angesetzte Anforderungen" beim Mathe Abitur

    Protest nach Mathe-Abiturprüfungen: Schüler finden die Aufgaben zu schwer und starteten eine Online-Petition. Von Marion Kaufmann mehr

    Petition gegen "zu hoch angesetzte Anforderungen" beim Mathe Abitur
  • 05.05.2019 08:33 UhrSchlaatzGesamtschule Am Schilfhof fertig saniert

    Der zweite Gebäudeteil der Gesamtschule Am Schilfhof in Potsdam ist nach mehreren Jahren Bauzeit eröffnet worden. Als nächstes ist die Sporthalle dran. Von Birte Förster mehr

    Gegen Rassismus. Schulen wurden für ihr Engagement ausgezeichnet.
  • 03.05.2019 07:11 UhrErneute Verzögerung bei SchulbauAusschreibung für Grundschul-Erweiterung geplatzt

    UpdateDie Regenbogengrundschule in Fahrland soll ausgebaut werden. Doch dafür fanden sich keine Bewerber, das Bauprojekt verschiebt sich. Kein Einzelfall in Potsdam. Von Henri Kramer, Holger Catenhusen mehr

    Der Ausbau der Regenbogenschule in Fahrland verzögert sich.
  • 02.05.2019 15:51 UhrLandtagswahlWie die Linke die Brandenburger überzeugen will

    In ihrem Entwurf für das Landtagswahlprogramm setzt die Brandenburger Linke auf die Themen Bildung und soziale Gerechtigkeit. Und holt dabei wieder alte Vorhaben hervor, die mit der SPD nicht umsetzbar waren. Wie die Gemeinschaftsschule. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Spitzenkandidaten der Brandenburger Linke, Katrin Dannenberg (l) und Sebastian Walter, setzen bei der Landtagswahl vor allem auf Bildungsthemen.
  • 23.04.2019 15:45 UhrPotsdamIT-Experten müssen sich per Brief bewerben

    Potsdam will sich eigentlich aktiv für den digitalen Wandel einsetzen. Und sucht seit Monaten dringend IT-Fachkräfte. Doch Interessierte können sich nicht mal online bewerben.  Von Sandra Calvez mehr

    Die Potsdamer Stadtverwaltung sucht dringend neue IT-Fachkräfte.
  • 23.04.2019 12:42 UhrBrandenburgSchulstunde im KZ

    Brandenburgs Schüler sollen mindestens einmal eine Gedenkstätte zur NS-Zeit als auch zur DDR-Geschichte besuchen, sieht zumindest der Rahmenlehrplan vor. Nun wird Bilanz gezogen. Von Jana Haase mehr

    Eine Schülergruppe besichtigt die KZ-Gedenkstätte Sachsenhausen bei Oranienburg.
  • 11.04.2019 09:45 UhrInklusionBrandenburger Eltern setzen weiter auf Förderschulen

    Obwohl das Land Förderschulen ablehnt, sind sie in Brandenburg weiterhin sehr gefragt, wie neue Zahlen zeigen.  Von Marion Kaufmann mehr

    Schreckgespenst? Nicht alle trauen dem Inklusionsgedanken.
  • 03.04.2019 20:31 UhrRegierungsprogrammentwurf der CDUBrandenburgs CDU geht in die Bildungsoffensive

    Brandenburgs CDU-Parteichef Ingo Senftleben versucht, die SPD bei der Landtagswahl mit Bildungsoffensive hinter sich zu lassen. Von Marion Kaufmann mehr

    Brandenburgs CDU geht in die Bildungsoffensive
  • 02.04.2019 17:31 UhrInklusionsproblemeEin Beispielfall aus dem Bornstedter Feld

    Ein Schüler einer Potsdamer Grundschule terrorisiert andere Kinder. Der Junge hat einen besonderen Förderbedarf. Das Brandenburger Bildungsministerium erklärt, was hilft. Von Henri Kramer mehr

    Generell sei es für Schüler mit einem "besonders herausfordernden Verhalten" wichtig, eine feste Bezugsperson und strukturierte Lernangebote zu erhalten, heißt es vom Bildungsministerium.
  • 1

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch