BildungFoto: dpa

Bildung

Bei Bildungsvergleichen der Bundesländer schnitt Brandenburg in den vergangenen Jahren nur mäßig ab. Erschwerend kommt nun ein akuter Lehrermangel auf das Land zu. Auch bei der frühkindlichen Bildung hat Brandenburg Baustellen: In einigen Regionen sind Kitaplätze und Erzieher knapp.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Bildung
  • 06.05.2020 12:51 UhrPotsdamer Elite-Sportschule in CoronazeitenSchwieriger Neubeginn im Internatshochhaus

    Auch die Elite-Sportschule in Potsdam geht schrittweise ans Netz. Doch der Wiederbetrieb des Internats gestaltet sich als problematisch. Von Henri Kramer mehr

    Das Internat der Sportschule "Friedrich Ludwig Jahn" in der Zeppelinstraße.
  • 30.04.2020 15:13 UhrBildung in BrandenburgDank Corona keine Sitzenbleiber

    Die Coronakrise bringt auch die Schulen durcheinander. Leistungen, die im Homeschooling erbracht wurden, sollen nicht benotet werden. Auch ein Sitzenbleiben soll es nach den Plänen von Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) nicht geben. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Schule hat für Zehntklässler bereits wieder angefangen.
  • 28.04.2020 20:05 UhrBildung in der CoronakriseAlle Schüler sollen vor den Ferien in die Schule

    Die Kultusministerkonferenz legt ein Konzept für die Unterrichtsaufnahme vor. Der Landeschef der Gewerkschaft GEW warnt aber vor einer zu schnellen Öffnung der Förderschulen. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Wiedereröffnung der Schulen erfordert genaue Planung. 
  • 26.04.2020 09:22 UhrCoronakrise in BrandenburgSchulen bereiten sich auf Wiederöffnung vor

    Ein Stückchen Normalität soll ab Montag wieder in die Brandenburger Schulen einziehen. Schrittweise können die Klassen wieder am Unterricht teilnehmen - unter schwierigen Bedingungen.  Von Marion Kaufmann mehr

    Während des Unterrichts gelten Abstands- und Hygieneregeln.
  • 04.04.2020 10:02 UhrInterview | Brandenburgs Bildungsministerin "Ich rechne nicht mit schlechteren Ergebnissen"

    Britta Ernst (SPD) spricht im Interview über die anstehenden Abiturprüfungen, Hygieniemaßnahmen in den Schulen und bessere Möglichkeiten, Familien mit digitalen Geräten auszustatten.  Von Marion Kaufmann mehr

    Symbolbild.
  • 02.04.2020 16:07 UhrBrandenburg hält an Prüfungen festAbiturprüfungen unter Corona-Bedingungen

    Die Abiturprüfungen 2020 in Brandenburg finden statt - unabhängig davon, ob die Schulen wieder geöffnet sind oder nicht. Für den zweiten Fall macht das Bildungsministerium strenge Hygienevorgaben. Von Jana Haase mehr

    Die Schulabschlussprüfungen in Brandenburg finden trotz Coronakrise statt.
  • 24.03.2020 21:52 UhrCoronakrise in BrandenburgLinke und GEW fordern Entscheidung zu Abiturprüfungen

    Seit einer Woche ist der Unterricht in Brandenburg wegen der Coronakrise ausgesetzt.  Das Lernen zu Hause funktioniert bislang, sagt der Landeselternrat. Doch wie geht es mit den anstehenden Abiturprüfungen in Brandenburg weiter?  Von Marion Kaufmann mehr

    Wegen der Coronakrise hat Brandenburg den regulären Unterricht vorerst bis zum Ende der Osterferien ausgesetzt. 
  • 07.03.2020 16:00 UhrSchulen in PotsdamZwei neue Gymnasien in der Planung

    Die Stadtverwaltung will zwei neue Gymnasien in Potsdam bauen - sie sind bei Eltern besonders gefragt. Die Rathauskooperation setzt dagegen auf Gesamtschulen. Von Henri Kramer mehr

    Potsdam will zwei neue Gymnasien bauen.
  • 01.03.2020 13:10 UhrTag der LogopädieViele Brandenburger Kinder mit Sprachproblemen

    Die Zahl der Brandenburger Kitakinder und Schüler, die Probleme mit dem Sprechen haben, nimmt wieder zu. Der Pädagogenverband sieht eine Ursache in der Nutzung von Tablets und Smartphones. Von Christian Bark mehr

    Das Sprachvermögen von Kindern nimmt ab. 
  • 15.02.2020 15:44 UhrDer große UnterschiedPotsdams Schulen im Vergleich

    UpdatePrüfungsergebnisse, Abiturquoten, PC-Ausstattung, Ausfallstunden: Der PNN-Schulvergleich für Potsdam - mit Grafik zum Download. Von Henri Kramer mehr

    Link zum Download der Grafik am Ende des Textes.
  • 19.01.2020 19:20 UhrKitagesetz-NovelleEltern fürchten steigende Beiträge für Kinderbetreuung

    Mit der angekündigen Novelle des Kitagesetzes will das  Bildungsministerium das Beitragschaos in Brandenburg lichten. Eltern fürchten den gegenteiligen Effekt. Von Marion Kaufmann mehr

    Eltern fürchten, dass die Beiträge für Kitas in Brandenburg steigen könnten.
  • 17.01.2020 07:52 UhrBrandenburger KitagesetzMehr Durchblick im Beitragschaos

    Das Ministerium hat die Novelle des Kitagesetzes auf den Weg gebracht. Damit sollen unter anderem die Betreuungsqualität verbessert und Klarheit bei der Berechnung der Elternbeiträge geschaffen werden. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Berechnung der Kitagebühren nachvollziehen zu können, stellt Eltern vor große Herausforderungen. Eine Landestabelle soll nun für mehr Klarheit sorgen.
  • 16.01.2020 13:30 UhrNeues KitagesetzKinder in Brandenburg müssen künftig gegen Masern geimpft werden

    Das Brandenburger Bildungsministerium bereitet die Novelle des Kitagesetzes vor. Vorgesehen sind ein verbesserter Betreuungsschlüssel und eine Masernimpfpflicht für Kitakinder. Von Marion Kaufmann mehr

    Ohne Masernimpfung werden Kinder künftig nicht mehr in der Kita aufgenommen. 
  • 15.01.2020 06:13 UhrInterview | Wilfried SchubarthBildungsexperte: "Die Demokratie steht auf dem Spiel"

    Der Potsdamer Bildungsexperte Wilfried Schubarth über Demokratiedefizite bei Schülern, die Anfälligkeit für Rechtspopulismus und die Rolle der Lehrer. Von Jan Kixmüller mehr

    Der übergreifende Auftrag, demokratiebildend zu wirken, müsse Lehrern und Ausbildern immer wieder bewusst gemacht werden, so Schubarth. Auch das soziale Lernen spiele dabei eine wichtige Rolle.
  • 09.01.2020 20:26 UhrTeltowGesamtschule kann Gymnasialklasse einrichten

    An der neuen Gesamtschule Teltow können Schüler künftig auch schon nach zwölf statt dreizehn Jahren Abitur machen. Der Landtag gab dafür grünes Licht. Von Marion Kaufmann mehr

    Noch wird in Teltow in Containern unterrichtet.
  • 10.12.2019 09:03 UhrSchüler und Eltern sind verärgertCoubertin-Oberschule: Umzug für das Abschlussjahr

    Die beiden letzten Klassen der Coubertin-Oberschule im Stadtteil Am Stern müssen umziehen. Die Schüler fühlen sich im Stich gelassen Von Sandra Calvez mehr

    Auf dem Grundstück der Coubertin-Schule entstand die neue Montessori-Gesamtschule (Foto aus dem März 2018).
  • 1

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch