BildungFoto: dpa

Bildung

Bei Bildungsvergleichen der Bundesländer schnitt Brandenburg in den vergangenen Jahren nur mäßig ab. Erschwerend kommt nun ein akuter Lehrermangel auf das Land zu. Auch bei der frühkindlichen Bildung hat Brandenburg Baustellen: In einigen Regionen sind Kitaplätze und Erzieher knapp.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Bildung
  • 02.09.2020 07:18 UhrBildungsprojekt in PotsdamDie Filmpark-Schule kann wohl starten

    Es wäre eines der ersten Projekte einer öffentlich-privaten Partnerschaft in Potsdam seit vielen Jahren - die Schule am Filmpark. Nun haben Gutachter bestätigt: Für die Stadt wäre das ein gutes Geschäft. Von Henri Kramer mehr

    Ab 2021 könnte die neue Filmpark-Grundschule in Babelsberg gebaut werden.
  • 30.08.2020 18:40 UhrDatenschutzpanne in mittelmärkischen SchulenVicco-von-Bülow-Gymnasium weist Kritik zurück

    Die Schulleiterin des Vicco-von-Bülow-Gymnasiums widerspricht der Kritik an Datenschutzproblemen in der Schule. Das Bildungsministerium setzt derweil auf eine andere Lösung.  Von Christoph Kluge mehr

    Am Vicco-von-Bülow-Gymnasium Stahnsdorf waren die Datenschutzprobleme offenbar besonders groß.
  • 25.08.2020 05:33 UhrBrandenburgs KitasLange Betreuungszeiten, wenig Personal

    UpdateIn den vergangenen Jahren hat Brandenburg einige Anstrengungen unternommen, um die Qualität der Kitas zu verbessern. Laut einer aktuellen Studie der Bertelsmann-Stiftung ist die Betreuung trotzdem in einigen Einrichtungen noch nicht kindgerecht. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Kitagruppen sind in Brandenburg teils zu groß.
  • 21.08.2020 09:59 UhrStreit mit dem SchulamtPotsdamer Voltaire-Rektorin geht gegen Suspendierung vor

    In der Potsdamer Voltaire-Schule wurde überraschend die Schulleiterin abgelöst. Der Fall beschäftigt nun das Verwaltungsgericht der Landeshauptstadt.  Von Henri Kramer mehr

    Die Voltaire-Gesamtschule in der Lindenstraße.
  • 17.08.2020 11:57 UhrBildung in PotsdamOrtsvorsteherin fordert Schulen für Golm

    Nach der CDU will nun auch die SPD-Ortsvorsteherin von Golm eine zweite Grundschule und ein weiterführende Schule für den Stadtteil. Im Rathaus arbeitet man noch an der Schulentwicklungsplanung. Von Henri Kramer mehr

    Der Wissenschaftsstandort ist Potsdam-Golm soll in den nächsten Jahren weiter wachsen. 
  • 13.08.2020 12:55 UhrSchule in PandemiezeitenBrandenburger Lehrer schreckt Corona nicht ab

    Die Bedenken waren groß: Werden zum Schuljahresstart in Brandenburg trotz Corona genügend Lehrer zum Unterricht erscheinen? Die Zahlen aus der ersten Woche zeigen: Nur wenige Pädagogen haben sich vom Präsenzunterricht abgemeldet. Von Marion Kaufmann mehr

    Schülerinnen der erste Klasse halten Corona-Abstand auf einer Treppe.
  • 12.08.2020 20:07 UhrGebremster DigitalschubBrandenburgs Schulen nur bedingt für erneuten Lockdown gerüstet

    Sind Brandenburgs Schulen auf einen Lockdown und Homeschooling nun besser vorbereitet? Nicht in jeder Beziehung, wie ein Bericht erahnen lässt. Von Marion Kaufmann mehr

    Manche Schüler haben Zuhause keine eigenen Laptops. Bei einem erneuten Lockdown würde es diesen Schüler schwerfallen, dem Lehrstoff zu folgen.
  • 06.08.2020 20:17 UhrLehrer in BrandenburgZahl der Seiteneinsteiger hoch wie nie

    In Brandenburg kommt jeder achte Lehrer aus einem anderen Beruf. Unterdessen herrscht Sorge vor Lehrermangel wegen der Corona-Pandemie. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Zahl der Seiteneinsteiger im Lehrerberuf wächst.
  • 06.08.2020 17:04 UhrNeue Regeln für Schulen in BrandenburgDie wichtigsten Fragen und Antworten zum Schulstart

    Der Schuljahresbeginn am Montag in Brandenburg steht ganz im Zeichen der Pandemie. Ein Überblick über die wichtigsten Regeln Von Marion Kaufmann mehr

    Die Maske gehört künftig zur Ausstattung der Schüler.
  • 25.06.2020 14:20 UhrSchulen in BrandenburgInklusion macht Fortschritte

    Das gemeinsame Lernen von Schülern mit und ohne Behinderung hat sich in den letzten zehn Jahren im Land verbessert. Das geht aus einer aktuelle Studie hervor.  Von Jörg Ratzsch mehr

    Eine behinderte Schülerin sitzt in ihrem Rollstuhl im Klassenraum einer Integrierten Gesamtschule (Symbolbild). 
  • 25.06.2020 13:37 UhrKleinmachnowBauarbeiten für "Hort am Hochwald" sollen dieses Jahr beginnen

    Die Kleinmachnower Gemeindevertreter haben sich am Dienstag für das Bauvorhaben "Hort am Hochwald" entschieden. Die Befürworter wollen damit den Schulstandort sichern. Von Sarah Stoffers mehr

    Der Erweiterungsbau an der Grundschule Auf dem Seeberg soll noch in diesem Jahr beginnen.
  • 18.06.2020 17:32 UhrSchule nach SommerferienLernstände ermitteln und zusätzlich fördern

    Die wochenlangen Schulschließungen wegen der Coronakrise haben aus Sicht des Brandenburger Bildungsministeriums zu Bildungslücken bei Schülern geführt. Ob künftig Unterricht an Samstagen oder in Ferien durchgeführt werden soll, muss noch ermittelt werden  Von Klaus Peters mehr

    Nach den coronabedingten Unterrichtsausfällen muss einiges aufgeholt werden. 
  • 13.06.2020 18:27 UhrForderung der LinkenIn Brandenburg soll mehr auf Corona getestet werden

    Die Kenia-Koalition will eine mögliche Gefahr durch das Coronavirus in Schulen, Kitas und Pflegeheimen mit mehr Tests früher aufspüren. Dazu sind freiwillige und stichprobenartige Untersuchungen vorgesehen. Das sei zu wenig, meint die oppositionelle Linksfraktion. Von Oliver von Riegen mehr

    In Brandenburger wird über die Corona-Teststrategie debattiert. 
  • 09.06.2020 20:25 UhrBrandenburgKitas ab Montag wieder für alle offen

    Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) hat eine Rückkehr zum Regelbetrieb angekündigt. In den Schulen soll dieser nach den Sommerferien am 10. August starten. Ein Entscheidung über Samstagunterricht und Ferienausfall soll erst im Herbst getroffen werden.  Von Thorsten Metzner mehr

    Die Kita Waldsternchen in Neuseddin.
  • 04.06.2020 11:23 UhrBildungBrandenburg plant Regel-Schulbetrieb nach den Sommerferien

    Wenn der Verlauf der Corona-Pandemie es zulässt, gibt es nach den Sommerferien wieder Normalbetrieb in den Schulen in Brandenburg. Wenn nicht, gibt es zwei Optionen. Von Klaus Peters mehr

    Wegen der Corona-Krise haben Brandenburgs Schüler seit Mitte März Heimunterricht oder können nur tageweise in die Schulen. Das könnte sich im neuen Schuljahr ändern.
  • 27.05.2020 22:30 UhrFall in Falkensee wird geprüftBrandenburger Lehrerin eine Corona-Leugnerin?

    Sie müssen dafür Sorge tragen, dass die Hygieneregeln im Klassenzimmer eingehalten werden. Aber was, wenn Lehrer die Existenz von Corona infrage stellen? Ein Fall aus Falkensee beschäftigt nun Ministerium und Schulamt. Von Marion Kaufmann mehr

    Bundesweit demonstrieren regelmäßig Corona-Leugner.
  • 1

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch