Lesen Sie hier mehr zum Museum Barberini

  • 20.05.2019 09:50 Uhr"Regatta in Venedig"Beschwerde gegen Rückführung von Cross-Bild erfolglos

    Das Museum Barberini hatte ein Bild gezeigt, bei dem es sich um Raubkunst handeln soll. Die Herausgabe wurde gefordert. Das wurde abgelehnt. Jetzt scheiterten die Erben mit ihrer Forderung wiederholt vor Gericht. Von Hajo von Cölln mehr

    "Regatten in Venedig" aus dem Jahr 1903/04 von Henri-Edmond Cross.
  • 16.05.2019 06:01 UhrMeisterwerkeMuseum Barberini plant große Rembrandt-Ausstellung

    Bis Mitte Juni zeigt das Museum Barberini noch Werke von Picasso, dann folgen Meisterwerke des Barocks und schon im kommenden Jahr erwartet die Besucher der nächste Höhepunkt: Rembrandt. Von Henri Kramer mehr

    Ein Rembrandt.Das Gemälde „Mann in orientalischer Tracht“, etwa 1635 entstanden, wird ab Ende Juni 2020 im Barberini gezeigt.
  • 02.05.2019 06:02 UhrDonnerstag, 2. Mai 2019Das ist heute in Potsdam wichtig

    Heute radelt die Spitze der Grünen durch Potsdam, vorm Rathaus wird eine bunte Fahne gehisst und der Oberbürgermeister weiht ein Gebäude ein, dessen Arbeit weltweite Bedeutung hat. Von Hajo von Cölln, Christine Fratzke mehr

    Auch in diesem Jahr soll die Regenbogenfahne vor dem Stadthaus gehisst werden.
  • 24.04.2019 10:25 UhrPotsdamBarberini lässt Stiftungsgemälde restaurieren

    Zwei wertvolle Gemälde, die einst Friedrich der Große für das Neue Palais kaufte, müssen saniert werden. Das Museum Barberini übernimmt die Kosten. Von Peer Straube mehr

    Das Museum Barberini übernimmt die Sanierung zweier Gemälde.
  • 18.04.2019 12:19 UhrPotsdamItalienisches Eis neben dem Barberini

    Das neue Eiscafé San Giorgio am Alten Markt in Potsdam läuft gut an. Hier gibt es Eis von Italienern aus einer eigenen Manufaktur, nicht aus dem Großhandel. Ein Besuch. Von Steffi Pyanoe mehr

    Der Chef der Eisherstellung, Antonio Palummo, und Inhaber Giorgia Cuccia vor dem neuen Eiscafé San Giorgio – direkt gelegen am Alten Markt
  • 10.04.2019 12:42 UhrFührung im Museum Barberini"Vieles braucht noch Grundlagenforschung"

    Zum Tag der Provenienzforschung führt Kunsthistorikerin Linda Hacka durch das Museum Barberii. Im Interview erklärt sie vorab, warum das Arbeitsfeld so wichtig ist. Von Helena Davenport mehr

    "Das Atelier" von Bernhard Heisig, von 1979, hing 2017 im Museum Barberini.
  • 04.04.2019 08:45 UhrDokumentation über PicassoPicassos intimes Logbuch

    Zu Besuch bei dem leidenschaftlichen Maler: die DVD-Sonderausgabe „Picasso – Bestandsaufnahme eines Lebens“ zeigt private Bilder des Künstlers. Von Heidi Jäger mehr

    Szene aus dem Film „Picasso – Bestandsaufnahme eines Lebens“.
  • 03.04.2019 12:46 UhrDDR-Museum auf dem BrauhausbergMehrheit für Plattners Minsk-Pläne steht

    UpdateAm heutigen Mittwoch werden die Stadtverordneten voraussichtlich für den Erhalt des Minsk als DDR-Museum stimmen. Vorab gab es viel Zustimmung für die Pläne, aber auch kritische Stimmen. Von Henri Kramer mehr

    Visualierung der Sanierung des ehemaligen DDR-Terrassenrestaurants Minsk am Potsdamer Brauhausberg.
  • 29.03.2019 18:23 UhrDas große Hasso-Plattner-Interview„Wir sind sehr roh mit den Menschen umgegangen“

    Hasso Plattner über seine Pläne für das DDR-Kunstmuseum im Potsdamer Minsk, den Umzug seiner privaten Kunstsammlung ins Barberini, die Gefühlslage der Ostdeutschen und eine kritische Bilanz 30 Jahre nach dem Mauerfall. Von Sabine Schicketanz mehr

    Hasso Plattner.
  • 29.03.2019 18:02 UhrMuseum BarberiniPlattners Impressionisten bald in Potsdam

    Mäzen und Software-Unternehmer Hasso Plattner wird seine komplette Privatsammlung weltberühmter Gemälde nach Potsdam holen und im Museum Barberini ausstellen. Von Sabine Schicketanz mehr

    Hasso Plattner

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen