Mehr Beiträge aus Babelsberg

  • 13.09.2018 00:00 UhrStrandbad BabelsbergHoffnung auf 1,6 Millionen Euro für den Umzug

    UpdateFür den Umzug des Strandbads Babelsberg und den Seesportclub bewirbt sich die Stadt um Bundesmittel. Von Henri Kramer mehr

    Umzugspläne. Das Strandbad Babelsberg soll in Richtung Humboldtbrücke rücken – für einen historischen Rundweg der Schlösserstiftung. Zur Finanzierung hofft die Stadt nun auf Fördermittel vom Bund.
  • 14.08.2018 02:00 UhrNeues Quartier in Potsdam181 Wohnungen auf dem Gelände der Parkstudios in Babelsberg

    Auf dem Gelände der Parkstudios in Babelsberg entsteht ein neues Wohnquartier. Die Wohnungen auf dem historischen Areal sind allerdings nicht gerade preiswert. Von Peer Straube mehr

    Denkmal. Auch das von 1939 stammende Atelierhaus am Knick der Wollestraße wird zum Wohnhaus umgebaut. Das Bild rechts zeigt das Areal aus der Luft.
  • 06.08.2018 16:42 UhrS-Bahn unterbrochenErsatzverkehr zwischen Hauptbahnhof und Babelsberg ausgefallen

    Obwohl die Sperrung der S-Bahn zwischen Potsdam Hauptbahnhof und Babelsberg schon lange bekannt war, gab es eine böse Überraschung: Die Ersatzbusse sind am Montag komplett ausgefallen. Von Marco Zschieck mehr

    Ersatzverkehr zwischen Hauptbahnhof und Babelsberg ausgefallen
  • 31.07.2018 20:10 UhrDrohendes Aus im 100. JubiläumsjahrFilmorchester in Babelsberg auf Millionenzuschuss angewiesen

    Ohne finanzielle Unterstützung reicht das Geld des Filmorchesters nur noch bis zum Jahresende. Im Konflikt um Baulärm in der Medienstadt bringt Intendant Klaus-Peter Beyer nun Finanzhilfen ins Spiel. Von Jana Haase mehr

    Filmorchester in Babelsberg auf Millionenzuschuss angewiesen
  • 31.07.2018 02:00 UhrKein Publikumsverkehr mehrPost-Gebäude in Babelsberg nur noch Zustellstützpunkt

    Babelsberger Post-Gebäude am Bahnhof wird ein weiteres Jahr genutzt – als Zustellstützpunkt. Von Lisa Lorenz mehr

    Lager. In der ehemaligen Post in Babelsberg befindet sich derzeit ein Zustellstützpunkt wie der auf dem Bild.
  • 25.07.2018 23:00 UhrInternationale Filmproduktion in der MedienstadtDrei Engel für Babelsberg

    Action für Studio Babelsberg: In der Medienstadt wird die Neuverfilmung von "Drei Engel für Charlie" vorbereitet. Für die Hauptrollen sind Lupita Nyong’o und Kristen Stewart im Gespräch. Und auch hinter der Kamera steht eine Frau. Von Jana Haase mehr

    Kristen Stewart bei der Vorführung des Films 'Personal Shopper' 2016 in Cannes.
  • 09.07.2018 02:00 Uhr50 000 Quadratmeter Waldfläche in Babelsberg2800 Menschen für Walderhalt

    Eine Initiative für den Erhalt eines 50 000 Quadratmeter großen Waldstücks in Babelsberg hat gegen den Bau neuer Sportanlagen auf dem Gelände 2800 Unterschriften gesammelt. Nun ist die Stadt am Zug. Von Anne-Kathrin Fischer mehr

    2800 Menschen für Walderhalt
  • 13.06.2018 20:41 UhrStadtentwicklung in PotsdamDie Keimzelle Babelsbergs verschönern

    Das Rathaus will die Stadtentwicklung am Neuendorfer Anger vorantreiben und 15 Hektar zum Entwicklungsgebiet umwandeln. Südlich der Dieselstraße soll Platz für neue Wohnungen entstehen. Von Henri Kramer mehr

    Der Neuendorfer Anger in Potsdam.
  • 01.06.2018 02:00 UhrUmzug nach BabelsbergDepot des Filmmuseums macht Platz für Gesamtschule

    Das Depot des Filmmuseums soll nach Babelsberg ziehen. Damit wird an der Pappelallee Platz für die dringend benötigte Gesamtschule. Von Jana Haase mehr

    Depot des Filmmuseums macht Platz für Gesamtschule
  • 14.05.2018 02:00 UhrBabelsbergSchreibtisch am Filmpark

    In Babelsberg soll bis Ende 2019 ein neues Zentrum für Medienschaffende entstehen. Das Projekt für 20 Millionen Euro ist ein weiterer Baustein einer wachsenden Branche. Von Sandra Calvez mehr

    Kurze Wege. Mit der Nähe zu den Studios, schnellem Internet und eigener Teeküche wirbt der Entwickler für das neue Bürogebäude am Filmpark.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch