Lesen Sie mehr zum Thema Ausstellungen

  • 13.03.2019 06:11 UhrMittwoch, 13. März 2019Das ist heute in Potsdam wichtig

    Heute bleibt bei einigen vermutlich der Bildschirm schwarz. Schwarz ärgern wird man sich heute (hoffentlich) in Wolfsburg, Suhl und Berlin - dann nämlich waren Potsdamer Sportler und Sportlerinnen erfolgreich. Zudem beschäftigt uns ein schlimmer Vorfall auf der Freundschaftsinsel. Von Hajo von Cölln mehr

    Die Freundschaftsinsel in Potsdam: Ein Ort zur Entspannung - leider nicht völlig frei von Gewalt und Drogen.
  • 12.03.2019 10:05 UhrSchlösserstiftung zieht BilanzBesucherschwund in Potsdams Schlössern

    Die Schlösserstiftung startet in diesem Jahr gleich 26 Sanierungsprojekte. Der neue Generaldirektor will mit neuen Konzepten mehr Besucher locken und gegen Vandalismus vorgehen. Von Valerie Barsig mehr

    Die Römischen Bäder im Park Sanssouci sollen noch in diesem Jahr saniert werden.
  • 23.02.2019 14:48 UhrWissenschaftspark „Albert Einstein“Erste Ausstellung der Potsdamer Hobbykünstler Urban Sketchers

    Ausstellung der Hobbykünstlergruppe Urban Sketchers auf dem Telegrafenberg eröffnet. Von Birte Förster mehr

    Urban Sketcher Jörg Schönrock zeigt sein Bild „Waldhaus“, das er im September mit Aquarell- und Bleistift gezeichnet hat.
  • 22.02.2019 10:00 UhrAusstellung zu Wolfgang Przibilla in PotsdamVon karger Üppigkeit

    Er fuhr zur See, arbeitete beim DDR-Fernsehen und malte überall: jetzt sind Wolfgang Przibillas Collagen in der Potsdamer „Guten Stube“ zu sehen. Von Richard Rabensaat mehr

    Wechselspiel in Wolfgang Przibillas Kunst.
  • 21.02.2019 08:08 UhrSonderausstellung im Potsdam-MuseumStadt mit zwei Gesichtern

    Das Potsdam-Museum beleuchtet in einer neuen Sonderausstellung bislang wenig erforschte Kapitel der Stadtgeschichte: die 1920er- und 1930er-Jahre. Von Jana Haase mehr

    Pistolen, Schlagstöcke und Gitarre. Die Schau thematisiert gegensätzliche Bewegungen in den 1920er-Jahren.
  • 08.02.2019 10:15 UhrIm Potsdam Museum fehlt KraftAusstellung zu Harald Metzkes kommt später

    Ende 2019 sollte anlässlich des 90. Geburtstages von Harald Metzkes eine Ausstellung mit seinen Werken im Potsdam Museum zu sehen sein. Doch dort braucht man derzeit alle Kräfte fürs Depot. Von Heidi Jäger mehr

    Harald Metzkes „Harlekin (Ukas)“ von 2008.
  • 04.02.2019 16:49 UhrNeue Ausstellung in Werder (Havel)Kunst-Geschoss zeigt Horror-Puppenzimmer

    Im Kunst-Geschoss Werder präsentieren Textilkünstler und Kunsthandwerker ihre Arbeiten. Bei diesen geht es mitunter ziemlich blutig zu. Von Sarah Stoffers mehr

    "Totmacher". In ihrem Diorama zeigt die Puppenmacherin Sandra Dahlmann das Zimmer des Serienmörders Fritz Haarmann. 
  • 02.02.2019 14:30 UhrFotograf Mahran Mourad in PotsdamAngekommen im Übergang

    In Deutschland entdeckt Mahran Mourad das Fotografieren. „Transiträume“ ist seine erste Ausstellung. Von Steffi Pyanoe mehr

    Neue Ausstellung in der Potsdamer "Galerie M" mit Arbeiten von Mahran Mourad.
  • 01.02.2019 12:30 UhrAnja Isabel Schnapka im Kunsthaus PotsdamDie Verletzlichkeit des Körpers

    Mit 14 Jahren musste sich Anja Isabel Schnapka einer Operation unterziehen, weil ihre Wirbelsäule eine doppelseitige Verkrümmung aufwies. Das Erlebte spiegelt sich in ihrer Kunst wider.  Von Richard Rabensaat mehr

    Anja Isabel Schnapka schafft Bilder mit einer seltenen Reflexionstiefe.
  • 26.01.2019 12:30 UhrTag der Skulpur in der Potsdamer LöwenvillaKunst aus Haus an Haus

    In der Löwenvilla sind derzeit Ausstellungsstücke von 14 Künstlern zum Thema Architektur und Haus zu sehen. Es können Märchen und Babeltürme entdeckt werden.  Von Heidi Jäger mehr

    Michael Jastrams fast anderthalb Meter hohe Bronzearbeit „Fisherman’s House“ beschwört die Ruhe.
  • 25.01.2019 09:30 UhrMittelalter-Schatz in der Potsdamer BibliothekEin Höhepunkt europäischer Buchkunst

    UpdateIn der Potsdamer Stadt- und Landesbibliothek ist derzeit ein Höhepunkt europäischer Buchkunst zu sehen. Eine Ausstellung widmet sich dem Breslauer Psalter. Von Klaus Büstrin mehr

    Überaus prächtig. Der Breslauer Psalter ist eine Augenweide.
  • 23.01.2019 19:00 UhrVilla Francke in der JägervorstadtNeues Museum der Spitzenklasse in Potsdam geplant

    Aus der Villa Francke in Potsdam soll ein neues Museum für Werke internationaler Sammler werden. Der Besitzer will einen zweistelligen Millionenbetrag investieren. Von Sandra Calvez mehr

    Offener Ort. So könnte das Museum in der Villa Francke einmal aussehen: mit unterirdischen Ausstellungsräumen.
  • 18.01.2019 11:30 UhrRainer Ehrt im Potsdamer Café MatschkeDer ständige Verführer

    Ein "Bilderbuffet" nennt der Kleinmachnower Künstler Rainer Ehrt seine aktuelle Ausstellung im Café Matschke. Gezeigt werden 50 Bilder aus all seinen Schaffensperioden, dabei ist Erotisches und auch Fontane.  Von Sarah Kugler mehr

    Rainer Ehrt un sein „Der ratlose Fährmann“ aus dem Jahr 1991.
  • 18.01.2019 11:15 UhrKunst und SektDas Museum Barberini feiert zweiten Geburtstag

    Das Museum Barberini in Potsdam feiert sein zweijähriges Bestehen und lädt seine "Friends" zu Sekt und kostenlosen Führungen ein. Von Heidi Jäger mehr

    Das Barberini lädt zum Anstoßen ein.
  • 18.01.2019 11:09 UhrKunstverein auf der Potsdamer FreundschaftsinselEin stilles Örtchen

    Der Brandenburgische Kunstverein schafft im Pavillon auf der Freundschaftsinsel eine Wunderkammer der Kunst. Von Richard Rabensaat mehr

    Der Pavillon auf der Freundschaftsinsel wird zur Wunderkammer der Kunst.
  • 14.01.2019 12:00 UhrKultur in PotsdamDie Kultur-Tipps der PNN-Redaktion

    Im Hans Otto Theater starten gleich zwei neue Stücke und im Museum Barberini erfahren Besucher in Vorträgen alles Wichtige über Claude Monet. Was Potsdams Kultur diese Woche zu bieten hat: Ein Überblick. Von Sarah Kugler mehr

    Das Potsdamer Hans Otto Theater.
  • 13.01.2019 14:00 UhrAusstellungen im Kunsthaus PotsdamRaumgreifender Flirt

    Das Kunsthaus stellt ab Sonntag 36 seiner Mitglieder aus. Alles Nassgraue bleibt dabei außen vor. Der zweite Teil mit dann 37 Künstlern folgt im Februar. Von Heidi Jäger mehr

    Fragil-stabil. Anna Werkmeisters Plastiken aus Zinkblech und Acrylglas behaupten sich als „Zeit, die senkrecht steht“.
  • 12.01.2019 17:45 UhrKammerakademie Potsdam im Museum BarberiniErotische Flöte und tanzende Nymphen

    Beim Gesprächskonzert im Museum Barberini standen am Donnerstagabend die Werke von Henri Edmond Cross im Zentrum. Die Kammerakademie sorgte für die musikalische Begleitung. Von Babette Kaiserkern mehr

    Am Donnerstagabend fand im Barberini ein Gesprächskonzert statt.
  • 07.01.2019 08:17 UhrVon Raumzeichen und KriegernPotsdamer Kunst-Stadtspaziergang am Wasser

    Neun Skulpturen, vier Museen: Premiere des neuen Stadtspaziergangs „Kunst am Wasser“. Es geht vom Potsdam Museum bis zur Glienicker Brücke. Von Stefanie Schuster mehr

    Der Krieger. Auf dem Stadtspaziergang „Kunst am Wasser“ der Potsdam Marketing GmbH ging es zum „Walk of Modern Art“ und der Skulptur von Armondo.
  • 04.01.2019 12:15 Uhr85. Geburtstag von Peter RohnFarbfantasien auf Küchenrollen

    Der Potsdamer Künstler Peter Rohn wird heute 85 Jahre alt und wehrt sich kreativ gegen jede Routine in seiner Malerei. Von Klaus Büstrin mehr

    Peter Rohn ist bekannt durch seine realistischen Bilder.

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Das Magazin für Unternehmer, Macher, Entscheider und alle Wirtschaftsinteressierten in der Region

Jetzt lesen

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch