Potsdam-Museum (Klaer)Foto: Andreas Klaer

Ausstellungen

Anfang 2017 katapultierte sich Potsdam mit der Eröffnung des Museums Barberini am Alten Markt schlagartig in das Blickfeld Kunstinteressierter deutschlandweit. Die Stadt hat aber auch sonst in Sachen Kunst viel zu bieten: ein umtriebiges Stadtmuseum, zahlreiche Galerien, zwei Kunsthäuser und mehrere sehr aktive Kunstverbände. Neuestes aus dieser vielseitigen Szene lesen Sie hier.

Aktuelle Beiträge zum Thema

Lesen Sie mehr zum Thema Ausstellungen
  • 15.09.2018 20:00 UhrDebatte um städtischen Kunstraum für Potsdamer KunstZeigt her eure Schätze

    Potsdam braucht endlich einen städtischen Raum für Potsdamer Künstler, fordert Markus Wicke, der Vorsitzende vom Förderverein des Potsdam Museums. Er hat auch schon konkrete Vorstellungen, wie das aussehen könnte. Von Heidi Jäger mehr

    Karl Raetsch hielt 1976 bis 1980 "Potsdamer Maler" fest. Das Gemälde lagert im Debot des Potsdam Museums. 
  • 10.09.2018 13:30 UhrDie Kulturredaktion der PNN empfiehlt Von Böhmen übers Mittelmeer zu Mindfucks

    Ein Klassiker, ein Film über Seenotrettung, eine Ausnahmeliteratin und künstlerische Camouflage: Diese Woche wird filmstark, literarisch aufregend und im besten Sinne verwirrend. Die Empfehlungen der Kulturredaktion Von Lena Schneider mehr

    Die „Camouflage Pullovers“ von Marc Brandenburg, ab 14. September im Kunstraum Potsdam.
  • 07.09.2018 12:00 UhrKunstfestival für Inklusion am WaschhhausWofür der Duden keine Wörter hat

    Vom 21. bis 23. September findet im Potsdamer Waschhaus die zweite Ausgabe des Inklusionsfestivals "bewegend anders" statt. Es will gegen Vorurteile und Berührungsängste gegenüber Menschen mit Behinderung mobil machen - spartenübergreifend Von Lena Schneider mehr

    Geballte Kraft. Ein Tanzensemble um Anja Kozik probt „Herr der Fliegen“.
  • 04.09.2018 14:30 UhrKunst von Helen Berggruen in der Villa FranckeEtwas, das bleibt

    Die Lehrmeister von Helen Berggruen sind Matisse und van Gogh – deren Werke ihr Vater, der Kunstmäzen Heinz Berggruen, einst sammelte. Jetzt stellt sie erstmals in Potsdam aus. Auch der Ort ist eine Entdeckung: die Villa Francke. Von Lena Schneider mehr

    "Time, Tempo. Homage to JDD" (2015) von Helen Berggruen, zu sehen in der Villa Francke.

Sagen Sie uns, wie Ihnen pnn.de gefällt!
Denn Ihre Anregungen und Ihre Kritik sind für uns sehr wichtig, damit wir auch künftig unser digitales Angebot für Sie weiterentwickeln können. 

Jetzt teilnehmen
Lesen Sie die Tageszeitung der Landeshauptstadt

Im Nachrichten-Blog informieren wir Sie über das Potsdamer Sportgeschehen.

Neueste Meldungen lesen

Sie suchen etwas Spezielles oder Ihre Dienstleistung muss gefunden werden? Dann ist das PNN Branchenbuch genau das Richtige für Sie. Denn hier sucht man in Potsdam. 

Zum Branchenbuch