Lesen Sie mehr zum Thema Polizei

  • 07.10.2020 16:51 UhrPolizeibericht für PotsdamVerwirrter 79-Jähriger randaliert auf Rundfunkgelände

    Polizei und Rettungskräfte mussten sich um einen 79-Jährigen kümmern. Der hatte versucht mit einem Aufsteller eine Glastür zu beschädigen. Von Marco Zschieck mehr

    Polizei, Polizeiauto, Sirene, Blaulicht, 15.08.2020 Foto: Sebastian Gabsch
  • 05.10.2020 17:41 UhrPolizei ermittelt in PotsdamFalsches Spiel mit einer älteren Dame

    Zwei Anrufe, ein Besuch und schon war eine ältere Dame Schmuck und Bargeld los. Die Polizei hat diese Betrugsmasche offengelegt und Hinweise gegeben, was man am Telefon auf keinen Fall machen darf. Von Henri Kramer mehr

    Immer wieder geben sich Betrüger als Polizeibeamte aus.
  • 05.10.2020 17:03 UhrPolizeibericht für PotsdamÜberfall auf dem Weg zur Schule

    Ein Montag, wie er schlimmer nicht beginnen kann: Kurz nach Verlassen der elterlichen Wohnung wurde ein 13-Jähriger auf dem Weg zur Schule überfallen. Von Hajo von Cölln mehr

    Überfall auf dem Weg zur Schule
  • 05.10.2020 16:51 UhrPolizei ermittelt in Potsdam und KleinmachnowUnbekannte sollen Kinder angesprochen haben

    In Potsdam und Kleinmachnow sollen unbekannte Männer Kinder angesprochen haben. Die Polizei ermittelt - und gibt Hinweise, wie man mit solchen Fällen umgehen sollte. Von Henri Kramer mehr

    Die Polizei bittet um Mithilfe (Symbolfoto). Foto: Sebastian Gabsch
  • 29.09.2020 16:38 UhrÜberfall auf Kiosk im KirchsteigfeldMehrere Zeugen stellten sich Tätern in den Weg

    Nach dem Überfall auf einen Kiosk im Kirchsteigfeld hat die Polizei weitere Details veröffentlicht. Offenbar stießen die Täter auf mehr Gegenwehr als sie dachten. Von Marco Zschieck mehr

    Die Polizei bittet um Mithilfe (Symbolfoto). Foto: Sebastian Gabsch
  • 28.09.2020 21:00 UhrPolizeieinsatz in PotsdamRaubüberfall auf Kiosk im Kirchsteigfeld

    Ein Paar konnte die zwei jungen Täter in die Flucht schlagen, der Mann wurde dabei verletzt. Die Polizei suchte die flüchtigen Männer per Hubschrauber.  Von Eva Schmid mehr

    Symbolfoto. 
  • 27.09.2020 15:14 UhrPolizeibericht aus PotsdamKopfstoß gegen Heckscheibe, Auto gegen Baum

    Die Polizei in Potsdam hatte am Wochenende vielfach zu tun - unter anderem wegen eines Diebstahls unter Jugendlichen und einem Kapitän mit ungenügender Seeerfahrung. Von Henri Kramer mehr

    Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mitthilfe.
  • 27.09.2020 13:28 UhrPolizei nimmt Briten festMann randaliert in Kleinmachnow

    Ein 47-jähriger Mann hat in Kleinmachnow am Samstagabend Angst und Schrecken verbreitet. Er war mit einer Eisenstange in der Gemeinde unterwegs.  Von Henri Kramer mehr

    Symbolbild.
  • 24.09.2020 16:53 UhrFahrradunfälle in PotsdamSechs verletzte Fahrradfahrer an einem Tag

    Innerhalb von 24 Stunden ist es in Potsdam zu mehreren Unfällen mit Fahrradfahrern gekommen. Einige der Opfer mussten anschließend im Krankenhaus behandelt werden. Von Paul Gäbler mehr

    Polizisten und Gutachter bergen am in Berlin ein zertrümmertes Fahrrad unter einem Lkw nach einem Unfall (Archivbild vom 25.04.2012).
  • 21.09.2020 16:40 UhrZwei Verletzte in Teltow und StahnsdorfPolizei ermittelt nach Gewalt in Flüchtlingsheimen

    Die Polizei musste am Wochenende wegen zwei Gewalttaten in Flüchtlingsheimen ausrücken.  Von Henri Kramer mehr

    Polizei Symbolbild.
  • 20.09.2020 17:01 UhrPolizeibericht aus MittelmarkJunge aus Auto angesprochen

    Ein elfjähriger Junge ist am Freitag in Werder (Havel) von einem unbekannten Mann im Auto angesprochen worden. Die Polizei sucht Hinweise und Zeugen. Von Kay Grimmer mehr

    Polizeibericht aus Mittelmark.
  • 18.09.2020 20:58 UhrPolizeibericht aus PotsdamSockendiebe auf frischer Tat erwischt

    Mehrere Paar Socken wurden zwei männlichen Ladendieben in Potsdam zum Verhängnis. Von Kay Grimmer mehr

    Polizei (Symbolbild).
  • 17.09.2020 16:32 UhrPolizei ermitteltExhibitionist in Potsdam wird gesucht

    Ein Mädchen alarmierte am Mittwoch die Polizei: Ein unbekannter Mann hatte sich vor ihr entblößt Von Henri Kramer mehr

    Polizeieinsatz am Baggersee: Mann geschlagen und verletzt.
  • 15.09.2020 16:41 Uhr14-Jähriger aus Potsdam vermisstWer hat Bruno D. gesehen?

    Am Montagmorgen ging er zur Schule, ist seitdem aber nicht mehr aufgetaucht. Ein 14-jähriger Potsdamer wird vermisst, die Polizei hat Hinweise, dass er sich in Berlin aufhalten könnte. Von Paul Gäbler mehr

    Die Polizei bittet Sie um Ihre Mithilfe.
  • 14.09.2020 16:16 UhrPolizei greift einSchlägerei am Baggersee - 41-Jähriger Potsdamer leicht verletzt

    Bei einer Auseinandersetzung ist ein Mann von zwei Personen leicht verletzt worden. Die Hintergründe sind noch unklar, die Kriminalpolizei ermittelt. Von Paul Gäbler mehr

    Polizeieinsatz am Baggersee: Mann geschlagen und verletzt.
  • 13.09.2020 16:01 UhrNächtlicher Einsatz in PotsdamPolizei löst Party im Lustgarten mit hunderten Teilnehmern auf

    Erneut feierten Jugendliche eine Party im Lustgarten. Bis um 2 Uhr blieb es friedlich. Dann eskalierte die Lage. Rund 200 Jugendliche erhielten einen Platzverweis. Von Henri Kramer mehr

    Die Polizei musste erneut ausrücken.
  • 11.09.2020 15:29 UhrKeine VerletztenUnbekannte legen Steine in Tram-Schiene - Polizei ermittelt

    Unbekannte haben am Freitag Vormittag mehrere Steine in die Schienen einer Tram gelegt. Der Fahrer entdeckte sie rechtzeitig, die Polizei sucht nach Zeugen.  Von Paul Gäbler mehr

    Die Polizei bittet die Öffentlichkeit um Mitthilfe.
  • 11.09.2020 14:44 UhrPolizeibericht für PotsdamÜberfall durch lautes Rufen vereitelt

    Die Polizei sucht Zeugen für einen Überfall auf eine Frau in Babelsberg. Vor allem der Mann der mutig eingeschritten war und die Täter vertreiben konnte, soll sich melden. Von Hajo von Cölln mehr

    Die Polizei musste erneut ausrücken.
  • 07.09.2020 15:22 UhrNach mutmaßlicher Attacke gegen FotografenDisziplinarverfahren gegen Brandenburger Polizisten eingeleitet

    Kam es am Rande eines SEK-Einsatzes in Brandenburg zu Gewalt gegen einen Fotografen und vertuschten Beamte den Vorfall vor Gericht? Staatsanwaltschaft und Landespolizei prüfen die Vorwürfe. Von Marion Kaufmann mehr

    Die Vorwürfe richten sich gegen Beamte der Polizeidirektion West.
  • 07.09.2020 15:08 UhrZwei Meter tiefes Loch nach RohrbruchGefahrenstelle war einige Minuten nicht abgesperrt

    Potsdamer Stadtwerke bedauern den Unfall zweier Radfahrer an der Zeppelinstraße. Die Havarie habe sich im Nebennetz ereignet, daher habe das Alarmsystem nicht gleich reagiert. Von Henri Kramer mehr

    Arbeiten nach dem Wasserrohrbruch in der Zeppelinstraße.

Im Herbst 2020 kam die zweite Corona-Welle: In Brandenburg stiegen die Zahlen sprunghaft an. Auf den Teil-Lockdown folgten schärfere Corona-Regeln. Die Berichterstattung im Corona-Newsblog der PNN  zum Nachlesen.


Jetzt lesen

Kontakt zur Redaktion

Sie wollen uns Ihre Meinung zu einem Artikel mitteilen, uns eine Frage stellen oder haben interessante Neuigkeiten für uns? 

Dann melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an [email protected]

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!


Lesen Sie auch:

Wie arbeitet die PNN-Redaktion?

Das Veranstaltungsmagazin mit Tipps und Terminen für Ihre Freizeitgestaltung.

Jetzt lesen