• von
    bis
      • Auf verlorenem Posten. Polarforscher hatten für die vom Eisrückgang bedrohten Eisbären mögliche Schutzgebiete nördlich von Grönland gefunden. Doch völlig unerwartet wurde auch dort das dicke Meereis nun von warmem Atlantikwasser aufgetaut.

        19.09.2018 12:56 UhrTauwetter am Nordpol„Das ist dramatisch“

        Der Nordpol könnte schon 2030 eisfrei sein und für die Eisbären sieht es schlechter aus als gedacht. Polarforscher Guido Grosse aus Potsdam e... Von Jan Kixmüller mehr

      • 1