• Zweiter Urban Trail in Potsdam: Neue Attraktionen beim Entdeckungslauf durch die Stadt

Zweiter Urban Trail in Potsdam : Neue Attraktionen beim Entdeckungslauf durch die Stadt

Wie 2018 findet auch in diesem Jahr wieder der Urban Trail in Potsdam statt. Bei diesem Event laufen die Teilnehmer nicht nur an Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbei, sondern sogar mitten hindurch. Überraschungen warten auf die Läufer.

Eine Station des Potsdamer Urban Trails 2018 war das Museum Barberini.
Eine Station des Potsdamer Urban Trails 2018 war das Museum Barberini.Foto: Andreas Klaer

Potsdam - Die Premiere war ein voller Erfolg, daher steigt nun die zweite Auflage: Am 11. August findet wieder in Potsdam der Urban Trail statt, ein Erlebnis- und Entdeckungslauf über rund zehn Kilometer, bei dem die Teilnehmer auf dem Rundkurs nicht nur an Sehenswürdigkeiten der Stadt vorbeilaufen, sondern sogar mitten hindurch. „Der Fokus der Veranstaltung liegt auf einem besonderen Mix aus Kultur, Unterhaltung und Sport“, erklärt Organisatorin Christina Kelkel von der Golazo Sports GmbH, die Urban Trails auch in Berlin, Dortmund, Bochum und Düsseldorf anbietet. In Potsdam starteten voriges Jahr rund 1200 Läufer und zeigten sich anschließend vom Konzept begeistert.

Am Museum Barberini durften die Starter selbst ihre künstlerische Seite ausleben. 
Am Museum Barberini durften die Starter selbst ihre künstlerische Seite ausleben. Foto: Andreas Klaer

2018 waren beispielsweise das Rathaus, Museum Barberini und Filmmuseum Highlights auf der Tour. Einige beeindruckende Stationen werden beibehalten – insgesamt ist aber eine neue Strecke konzipiert, die unter anderem Stopps im Potsdam-Museum und Hans-Otto-Theater vorsieht. Die Teilnehmer sind dabei herzlich eingeladen, selbst Fotos und Videos zu machen, langsam zu gehen und auch zu verweilen, denn an ausgewählten Punkten warten musikalische Darbietungen, Inszenierungen und andere Überraschungen.

Und in der Russischen Kolonie Alexandrowka wurde es musikalisch. 
Und in der Russischen Kolonie Alexandrowka wurde es musikalisch. Foto: Peter Könnicke

Die erste Welle des Potsdamer Urban Trails 2019 startet um 9 Uhr. Anmeldungen sind bereits über die Internetseite potsdamurbantrail.de möglich. Pro Person kostet die Teilnahme 21 Euro, bei Nachmeldung am Eventtag sind es vier Euro mehr. Studenten und Schüler erhalten 50 Prozent Rabatt, auch Gruppen können von Vergünstigungen profitieren.

Mehr zum Thema