• VfL Potsdam: Silberner EM-Erfolg

VfL Potsdam : Silberner EM-Erfolg

Der VfL Potsdam hat einen U20-Vize-Europameister in seinen Reihen. Torhüter Paul Twarz wurde beim EM-Turnier in Dänemark mit der deutschen Mannschaft Zweiter. Twarz ist der zweite VfL-Akteur, der auf internationaler Platte etwas Großes zu feiern hatte.

Verrückt nach schnellen Bällen. Paul Twarz, Torwart-Talent beim VfL Potsdam, bestätigt, dass Handball-Keeper durchaus etwas speziell sind.
Verrückt nach schnellen Bällen. Paul Twarz, Torwart-Talent beim VfL Potsdam, bestätigt, dass Handball-Keeper durchaus etwas...Foto: Julius Frick

Für den goldenen Coup hat es nicht ganz gereicht, dennoch ist es ein großer Erfolg: Torwart Paul Twarz vom VfL Potsdam sicherte sich bei der U20-Europameisterschaft in Dänemark mit der deutschen Juniorenauswahl Silber. Das Team von Bundestrainer Markus Baur unterlag am gestrigen Sonntagnachmittag in einem dramatischen Finale Spanien mit 29:30 (9:12, 25:25) nach Verlängerung. Zum fünften Mal hatte der Nachwuchs des Deutschen Handballbundes (DHB) im Endspiel einer U20-EM gestanden, den vierten Titelgewinn verfehlten sie knapp.

Nach drei Siegen in der Vorrunde sowie zwei weiteren Erfolgen und einer hauchdünnen Niederlage in der Zwischenrunde war die DHB-Truppe, die vor einem Jahr lediglich Platz 17 bei der U19-Weltmeisterschaft belegt hatte, ins Halbfinale eingezogen. Dort wartete der U19-Champion Frankreich, der schließlich sensationell mit 35:33 (15:15, 30:30) nach Verlängerung niedergerungen wurde. Der Finaleinzug und zugleich die Qualifikation für die U21-WM 2017 waren damit perfekt.

Gemeinsam mit Joel Birlehm aus Minden hatte Paul Twarz das starke deutsche Torwartgespann in Dänemark gebildet. Twarz war überhaupt erst der zweite VfL-Akteur, der bei internationalen Titelkämpfen für Deutschland eingesetzt wurde. Der erste war Philipp Barsties – er wurde vor fünf Jahren U21-Weltmeister. Und nun hat der Potsdamer Club auch einen U20-Vize-Europameister.