• SC Potsdam: Attraktives Volleyball-Turnier vor dem Ligastart

SC Potsdam : Attraktives Volleyball-Turnier vor dem Ligastart

Kurz vor Saisonstart der 1. Volleyball-Bundesliga richtet der SC Potsdam sein nunmehr 4. Internationales Potsdamer Volleyball Masters aus. Vom 25. bis 27. September werden insgesamt acht Erstliga-Teams in der MBS-Arena um den Pokal kämpfen. Vor dem Eröffnungsspiel zwischen dem SC Potsdam und USC Münster stellt der Gastgeber dem Publikum offiziell sein neues Team vor.

In insgesamt 18 Spielen tritt neben den deutschen Teams USC Münster, Schweriner SC, VT Aurubis Hamburg, den Volleystars Thüringen, KSC Berlin und dem VCO Berlin der VC Peelpush aus Holland an. „Wir freuen uns, dass unser Turnier immer mehr an Attraktivität gewinnt und viele Topmannschaften zu unserem Turnier kommen wollen“, sagt SCP-Sportdirektor Toni Rieger.

Tickets für das dreitägige Turnier kosten 10 Euro, ermäßigt 8 Euro. Einzelne Tagestickets können für 5 Euro erworben werden. Erworben werden können Tickets online unter www.volleyball-sc-potsdam.de oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen. PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.