• Regionalliga-Nordost: SV Babelsberg braucht Hilfe von den Fans

Regionalliga-Nordost : SV Babelsberg braucht Hilfe von den Fans

Der Regionalligist SV Babelsberg 03 hat mit "temporären Deckungslücken zu kämpfen". Der Fußballverein benötigt dringend die finanzielle Unterstützung von den Fans.

Der SV Babelsberg 03 zählt auf die Unterstützung der Fans.
Der SV Babelsberg 03 zählt auf die Unterstützung der Fans.Foto: Sebastian Gabsch

Potsdam - Sportlich steht der SV Babelsberg 03 im oberen Mittelfeld der Regionalliga Nordost. Fern ab von Gut und Böse. Finanziell scheint es momentan jedoch eher prekär zu sein. Auf seiner Homepage appelliert der Verein an die Fans, "neue Saison-Dauerkarten möglichst zeitnah online oder im Fanshop" zu erwerben.

Zwar sei die seit fünf Jahren vorangetriebene Konsolidierung des Vereins "erfolgreich und weit vorangeschritten", aber "temporäre Deckungslücken" zum Ende der Saison hätten sich, "aufgrund unvorhersehbarer Ausgaben oder Einnahmen, die zwar angedacht waren, aber ausgeblieben sind", nicht vermeiden lassen.

Diese "finanzielle Lücke" müsse man nun schließen - unter anderem mit Hilfe der Fans und deren frühzeitigem Kauf einer Dauerkarte.

Erinnerungen an 2011 werden wach, als sich Fans massiv für den Verein einsetzten und Geld sammelten - am Ende gab es ein Happy End, die Insolvenz wurde abgewendet.