• Potsdams Schwimmer mit gutem Auftritt

Sport : Potsdams Schwimmer mit gutem Auftritt

Bei den Norddeutschen Meisterschaften am Wochenende in Hamburg bot der Potsdamer SV das stärkste Team auf. In den Jahrgangswertungen sicherte man sich 16 Gold-, 13 Silber- und zwölf Bronzemedaillen.

Johannes Dietrich erschwamm sich Gold über 50 m Schmetterling (24,79) und 50 m Freistil (23,43). Überlegen holte sich Benjamin Madeja über 50 und 100 m Brust (29,16/1:05,19) die norddeutschen Titel. In 27, 37 s sicherte sich Felix Wolf über 50 m Rücken Gold. Franka Klerner gewann über 200m Rücken (2:23,92). Gold holte auch die männliche 4 mal 100 m Freistil-Staffel mit Alexander Zick, Peter Wienke, Tobias Gutsche und Felix Wolf (3:33,62).

In den Jahrgangswertungen avancierte Martin Beutel zum erfolgreichsten Teilnehmer des PSV. Fünf Titel erschwamm er in 200 m Schmetterling (2:12,15), wo er seine Bestzeit um über vier Sekunden verbesserte, über 50 m Schmetterling (26,55), 50 m Rücken (28,44), 100 m Rücken (1:00,99) und 100 m Schmetterling (58,40). Bronze erschwamm Beutel über 200 m Lagen (2:14,08).A. L.