• Potsdamer Schwimmsport: Mit Bestzeiten

Potsdamer Schwimmsport : Mit Bestzeiten

Statt wie viele seiner Schwimmkollegen im 25 Meter kurzen Becken ein Championat zu bestreiten, war Yannick Lebherz auf der Langbahn gefordert. Der Potsdamer Sportsoldat nahm an der Militär-Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro teil und knackte dabei zwei magische Marken.

Auch bei der Militär-Weltmeisterschaft, die auf der Langbahn in Rio de Janeiro ausgetragen wurde, war ein Schwimmer des Potsdamer SV vertreten. Sportsoldat Yannick Lebherz holte dabei zwar keine Medaille, steigerte aber zwei persönliche Bestzeiten. Über 50 und 100 Meter Freistil knackte der Staffeleuropameister von 2014 jeweils magische Marken und hat nun 22,98 beziehungsweise 49,97 Sekunden als Top-Leistungen auf diesen Distanzen zu stehen. 

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!