• Linksfuß Tobias Grundler: Der späte Schritt nach vorn

Linksfuß Tobias Grundler : Der späte Schritt nach vorn

Tobias Grundler spielt mit 26 Jahren erstmals in der vierten Fußball-Liga. Der schnelle Linksfuß sieht für die Mannschaft von Babelsberg 03, die heute den FSV Zwickau empfängt, noch Luft nach oben

Ingmar Höfgen

Dass es so schnell gehen würde beim SV Babelsberg 03, das hätte Tobias Grundler nicht gedacht. Zweiter Spieltag in der Fußball-Regionalliga, es ist August. Grundler, gerade aus Hessen zum Babelsberger Park gewechselt, wird nach reichlich einer Stunde für Stürmer Jakub Petrik eingewechselt. In der Schlussminute entscheidet er das Spiel mit: Seine Flanke von links verwertet Rafael Makangu zum 2:0 gegen den Berliner AK.

„Das Trainerteam gibt mir extrem viele Chancen, das hätte ich nicht gedacht“, wirkt Grundler auch noch einige Monate später überrascht. Gegen Hertha II und Union II traf er jeweils, drei Torvorlagen stehen zu Buche. Seine Einsätze haben sich ausgezahlt, „es läuft hier sehr gut für mich“, schätzt er ein. Siebenmal wurde er eingewechselt, viermal stand er in den 14 Punktspielen in der Startelf – zuletzt auch beim 3:1 in Meuselwitz. Immer wieder bekamen die Fans einen Eindruck, wie schnell Tobias Grundler unterwegs ist.

Mehr dazu lesen Sie in der WOCHENDAUSGABE der POTSDAMER NEUESTEN NACHRICHTEN

Was bemerkenswert ist: Mit 26 Jahren spielt der schnelle Linksfuß, der einst bei Sparta Bürgel begann und als Jugendlicher bei den Offenbacher Kickers ausgebildet wurde, zum ersten Mal in der vierten Liga. Öfter sei ihm gesagt worden, dass er es höherklassig versuchen sollte. Aber mit einem Spielerberater hatte er Pech, er wechselte häufiger in Hessen, meist in der fünftklassigen Oberliga: Jügesheim, Eschborn, Rot-Weiß Frankfurt, Bruchköbel und zuletzt Buchonia Flieden hießen seine Stationen. „Ich bereue es nicht, es war eine schöne Zeit in jedem Verein“, sagt Grundler, der auch einen Abstecher zu Alemannia Haibach (Bayern) unternahm. Es weiter entfernt von der Heimat zu versuchen, dafür fehlten ihm die Kontakte, sagt er.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.