• Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Kurz & Knapp : Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Rudern: Hölz und Söldner Vierte bei U23-WM. Wakeboard: Nationaler Titel für Lindemann. Fußball: Finale der U19-EM verloren.

RUDERN
Völz und Göldner Vierte bei U23-WM
Zu einer Medaille hat es für den RC Potsdam bei der diesjährigen U23-Weltmeisterschaft in Posen nicht gereicht. Maren Völz und Melanie Göldner erreichten mit dem deutschen Doppelvierer den vierten Platz. Im Achter wurden Annabel Oertel und Isabelle Hübener Fünfter. David Junge gewann das B-Finale des Doppelzweiers und kam somit auf Rang sieben im Gesamtresultat.

WAKEBOARD
Nationaler Titel für Lindemann
Bei der Deutschen Meisterschaft auf dem Fühlinger See in Köln sicherte sich der Potsdamer Dominik Lindemann den Titel der männlichen Masters-Altersklasse. Der 38-Jährige ist Gründer und Betreiber der Wakeboardschule Magix Wakeboard am Templiner See.

FUSSBALL
Finale der U19-EM verloren
Mit Silber mussten sich Melissa Kössler und Gina Chmielinski bei der U19-Europameisterschaft in der Schweiz begnügen. Die Nachwuchsspielerinnen von Turbine Potsdam verloren mit der deutschen Mannschaft das Finale gegen Spanien 0:1 (0:0). Der verdiente spanische Siegtreffer fiel in der 80. Minute. tog