• Kurz & Knapp: Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Kurz & Knapp : Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Fußball: Bislang sieben Tests für den SVB vereinbart. Leichtathletik: Erstmals 16-Meter-Marke geknackt. Kanu: Medaillenflut auf dem Beetzsee. Ringen: Germania-Nachwuchs räumt ab. Wasserball: "Zweite" des OSC holt Titel.

FUSSBALL
Bislang sieben Tests für den SVB vereinbart
Die fußballfreie Zeit ist vorbei. Am Montag startet Regionalligist SV Babelsberg 03 um 15 Uhr auf dem Sportplatz Sandscholle in die Vorbereitung auf die Saison 2017/18. Bis zum ersten Pflichtspiel, das zwischen dem 28. und 30. Juli ausgetragen wird, bestreiten die Nulldreier noch etliche Testpartien. Bislang wurden folgende Matches für die Elf des neuen Cheftrainers Almedin Civa vereinbart: bei Eintracht Glindow (24. Juni, 16 Uhr), daheim gegen Altona 93 (1. Juli, 13.30 Uhr), bei der SG Storkow (8. Juli, 15 Uhr), daheim gegen Eintracht Mahlsdorf (9. Juli, 14 Uhr), beim Brandenburger SC Süd 05 (12. Juli, 18.30 Uhr), daheim gegen Union Berlin (18. Juli, 19 Uhr) und daheim gegen Eintracht Norderstedt (22. Juli, 14 Uhr). tog

LEICHTATHLETIK
Erstmals 16-Meter-Marke geknackt
Felix Wenzel gewann bei der offenen Berlin-Brandenburgischen Meisterschaft den Dreisprung der Männer mit 16,10 Metern und verwies dabei seinen Vereinskollegen vom SC Potsdam, Max Pietza (15,28), auf den zweiten Platz. Dem 22-jährigen Felix Wenzel gelang erstmals ein Satz jenseits der 16-Meter- Marke. Eine ebenfalls ansprechende Leistung lieferte Leni-Freyja Wildgrube ab. Die am Potsdamer Stützpunkt trainierende Sportlerin des RSV Eintracht 1949 Teltow/Kleinmachnow/Stahnsdorf holte in einer Zeit von 14,42 Sekunden (Vorlauf: 14,14) den U18-Titel über 100 Meter Hürden. G.P.

KANU
Medaillenflut auf dem Beetzsee
Der KC Potsdam und der KV Brandenburger Adler stellten die eifrigsten Medaillensammler bei der Landesmeisterschaft auf dem Beetzsee. Während der KCP 26 Siege und weitere 27 Edelmetallplaketten auf seinem Konto verbuchen konnte, errangen die Adler – eine märkische Startgemeinschaft in der Altersklasse Schüler A, zu der auch Potsdamer Aktive gehören – 24 Gold-, 23 Silber- und 19 Bronzemedaillen. Am erfolgreichsten waren Bennet Weiß (sechs Siege) sowie Jakob Wacke, Florian Bange, Ben Hanisch, Luka-Alexa Rettig und Anton Winkelmann mit je fünf Triumphen. PNN

RINGEN
Germania-Jugend räumt ab
Überaus erfolgreich kämpfte der Nachwuchs des RC Germania Potsdam bei der mitteldeutschen Meisterschaft der C- und D-Jugend in Stendal. So gab es Goldmedaillen für Jordan Budack (Altersklasse D), Leon Diezmann, Ramazan Baliev und Aziz Gol. Vizemeister wurden Paul-Ole Krüger (alle C), Kamzan Deliev sowie Said Deliev (beide D). G.P.

WASSERBALL
"Zweite“ des OSC holt Titel 
Die zweite Männer-Mannschaft des OSC Potsdam gewann zum wiederholten Male die brandenburgische Landesmeisterschaft. Mit 6:2 Zählern hatte der OSC zwar genauso viel Punkte auf der Habenseite wie die letztlich zweitplatzierte SGW Brandenburg/Havel II, sicherte sich den Titel aber dank der besseren Tordifferenz (44:22 gegenüber 37:24). PNN

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.