• Heinrich-Zille-Grundschule in Stahnsdorf: Mekka des Ballsports

Heinrich-Zille-Grundschule in Stahnsdorf : Mekka des Ballsports

Die Heinrich-Zille-Grundschule in Stahnsdorf wird in diesen Tagen zum regionalen Mekka das Ballsports. Am heutigen Freitag gibt Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson beim AOK-Star-Training eine Lehrstunde. Und am morgigen Samstag feiern zunächst die Männer der Handball Spielgemeinschaft RSV Eintracht 1949 und SV Ruhlsdorf ihren Saisonstart in der Brandenburgliga. Zu Gast ist ab 16 Uhr der HC Spreewald. Nach einer kurzen Umbauphase geht es dann um 19 Uhr mit dem letzten Vorbereitungsspiel der RSV-Bundesliga-Basketballer gegen die White Devils Cottbus weiter. Am Samstag gehen alle Einnahmen an die Stiftung „Ernährung-Bildung-Gesundheit“, kurz: „yum me“.

Das Testspiel der Basketballer ist zugleich die erste Möglichkeit, das neue Team für die kommende Bundesliga-Saison um den neuen Trainer Jan Sauerbrey zu sehen. Am übernächsten Sonntag startet der RSV mit einem Heimspiel gegen die EN Baskets Schwelm in seine neunte Bundesliga-Saison. Unterdessen ist nun auch eine weitere Personalie in trockenen Tüchern, denn Flügelspieler Dmitrij Hasenkampf, der vor Kurzem seinen 29. Geburtstag feierte, hat seinen Vertrag für die neue Saison verlängert und wird durch seine Physis wieder eine wichtige Rolle unter den Körben spielen.

Der Testspielgegner aus Cottbus ist seit Jahren eine Größe auf der brandenburgischen Basketballkarte. Die Lausitzer agieren seit einiger Zeit in der 1. Regionalliga Nord. Das Team von Trainer Steven Herfurth besteht aus einer Mischung von Eigengewächsen und gezielten Verstärkungen. Mit dem US-Amerikaner Christopher Iles steht auch ein Importspieler als Spielmacher im Kader. pek

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.