• Großer Erfolg für Turbine-Talent: EM-Titel nach Treffer von Caroline Siems

Großer Erfolg für Turbine-Talent : EM-Titel nach Treffer von Caroline Siems

10200 Zuschauer blickten im Finale der U17-Europameisterschaft auf Caroline Siems, als die Fußballerin von Turbine Potsdam zum Elfmeter antrat. Sie behielt die Nerven, traf und machte so den deutschen Sieg im Entscheidungsschießen gegen Spanien perfekt.

Bei der U17-Europameisterschaft in Weißrussland hat Caroline Siems den Titelgewinn der deutschen Mannschaft perfekt gemacht. Die Nachwuchsfußballerin des 1. FFC Turbine Potsdam verwandelte im Finale gegen Spanien den letzten Elfmeter des Entscheidungsschießens, sodass sich Deutschland vor 10 200 Zuschauern in Borrisow mit 3:2 durchsetzte und zum fünften Mal das europäische Championat in dieser Altersklasse gewann. Nach der regulären Spielzeit hatte es 0:0 gestanden.

Abwehrspielerin Caroline Siems – einzige Potsdamer Akteurin bei der EM – stand in allen fünf Turnierpartien jeweils über die volle Dauer auf dem Platz. Auch im U17-Bundesliga-Team von Turbine ist sie eine wichtige Stütze. Zwei Spieltage vor Hauptrundenende belegen Siems & Co. Tabellenplatz eins der Staffel Nord/Nordost. Potsdams Juniorinnen stehen somit vor dem Halbfinaleinzug in der deutschen Meisterschaft und können von der Titelverteidigung träumen. 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.