• German Masters in Brandenburg: Top-Golferinnen in Michendorf am Start  

German Masters in Brandenburg : Top-Golferinnen in Michendorf am Start  

126 Golferinnen schlagen ab Donnerstag auf dem Par-72-Südkurs des Golf- und Country Clubs Seddiner See. Das Turnier der Ladies European Tour ist mit 300.000 Euro dotiert.

Marc Möller
Auch die Slowenin Pia Babnik wird in Michendorf abschlagen.
Auch die Slowenin Pia Babnik wird in Michendorf abschlagen.Foto: AFP

Michendorf - Nach fünf Jahren Pause schlagen Europas Spitzen-Golferinnen wieder in Deutschland ab. An diesem Donnerstag beginnt das Amundi German Masters im mittelmärkischen Michendorf. 126 Golferinnen starten auf dem anspruchsvollen Par-72-Südkurs des Golf- und Country Clubs Seddiner See. Das Turnier der Ladies European Tour ist mit 300.000 Euro dotiert und endet am Sonntag.

Eine der Stars beim German Masters ist Esther Henseleit. Die 23 Jahre alte Hamburgerin spielt normalerweise auf der LPGA Tour in den USA. „Ich kann es kaum erwarten, dass endlich wieder ein Profi-Damenturnier in Deutschland stattfindet“, sagte Henseleit. „Es wird mein erstes Profi-Event in meinem Heimatland sein und ich freue mich sehr, in Berlin aufzuteen.“

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.

Neben der Hamburgerin gehören die deutschen Golferinnen Olivia Cowan, Karolin Lampert, die Schwedin Julia Engström sowie die 18 Jahre alte Slowenin Pia Babnik, die beim ersten Major des Jahres in Kalifornien den dritten Platz belegte, zu den Favoritinnen auf den Turniersieg. Ebenfalls am Start: Die 22 Jahre alte Schwedin Linn Grant, die in dieser LET-Saison bereits dreimal erfolgreich war und bei der Scandinavian Mixed Geschichte schrieb, als sie sich eindrucksvoll auch gegen die Männerkonkurrenz der DP World Tour durchsetzte. (dpa)

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.