• Eintracht verliert Jugendtalent Mixich

Sport : Eintracht verliert Jugendtalent Mixich

Der RSV Eintracht hat sich für die anstehende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga Pro B die Dienste zweier Aufbauspieler gesichert. Thomas Schoeps wird im dritten Jahr beim RSV bleiben, teilte der Verein mit. Mit 10,8 Punkten sowie 2,8 Rebounds und 2,2 Assists war der Berliner ein Leistungsträger. Wieder in Stahnsdorf ist Colin Craven, der bereits in der Saison 2012/13 bei der Eintracht spielte und zuletzt am College in den Vereinigten Staaten weilte. Nicht mehr im Verein ist der 16-jährige Daniel Mixich. Das Jungtalent zog es zu den Chemnitz 99ers, wo er die Möglichkeit hat, am Sportgymnasium das Abitur abzulegen und auch in die 2. Basketball-Bundesliga Pro A hineinzuschnuppern. Assistenztrainer dort ist mit Kai Buchmann der frühere RSV-Jugendkoordinator und Herrentrainer 2012/2013. ihö

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!