• Bob-EM in Winterberg: Gold und Silber für Potsdamer Athleten

Bob-EM in Winterberg : Gold und Silber für Potsdamer Athleten

Deborah Levi vom SC Potsdam sicherte sich bei der EM in Winterberg den Titel im Zweierbob. Auch für Eric Franke lief es gut.

Anschieberin Deborah Levi und Pilotin Laura Nolte fuhren in Winterberg zu EM-Gold.
Anschieberin Deborah Levi und Pilotin Laura Nolte fuhren in Winterberg zu EM-Gold.Foto: dpa

Winterberg - Erfolgreiches Wochenende für Potsdams Bob-Sportler: Anschieberin Deborah Levi sicherte sich im nordrhein-westfälischen Winterberg mit Pilotin Laura Nolte EM-Gold im Zweierbob. Das Duo legte auf der Heimbahn von Nolte zwei Mal eine Laufbestzeit hin und sicherte sich dadurch neben dem EM-Titel auch einen Weltcupsieg. Die deutschen Meisterinnen Nolte und Levi hatten im Dezember bereits das Weltcup-Rennen in Igls (Österreich) gewonnen. 

"Wir sind super zufrieden, noch schöner wäre es natürlich, Familie, Freunde und Fans dabei zu haben. Die Startzeiten waren megastark. Im zweiten Lauf konnten wir die Fehler aus dem ersten ausmerzen und uns nochmal steigern", sagte Nolte nach dem Rennen.

Ihre Landsleute Kim Kalicki/Ann-Christin Strack belegten in Winterberg den zweiten Platz. Auch eine Bronze-Medaille ging an den Bob- und Schlittenverband für Deutschland (BSD). Olympiasiegerin Mariama Jamanka belegte mit Leonie Fiebig zeitgleich mit den Österreicherinnen Katrin Beierl und Jennifer Onasanya den dritten Rang.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem neuen Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Bei den Männern mussten sich der Potsdamer Anschieber Eric Franke und Pilot Johannes Lochner im Zweierbob nur Branchenprimus Francesco Friedrich vom BSC Sachsen Oberbärenburg geschlagen geben. Der Rekord-Weltmeister und Doppel-Olympiasieger von 2018, der sich auch den Titel im Viererbob sicherte, fuhr mit Thorsten Margis in beiden Läufen die schnellste Zeit. Hinter Lochner und Franke gewannen Benjamin Maier/Markus Sammer (Österreich) Bronze.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.