Sport : 1. FFC TURBINE POTSDAM

Anonma Afrikas Kickerin

Turbine Potsdams Stürmerin Genoveva Anonma ist als erste Bundesliga-Spielerin „Afrikas Fußballerin des Jahres“ geworden. Sie erhielt diese Auszeichnung am Donnerstagabend in Ghanas Hauptstadt Accra. Die 23 Jahre alte Spielführerin aus Äquatorialguinea wurde außerdem mit ihrem Nationalteam als „Mannschaft des Jahres“ für den Gewinn der Afrika-Meisterschaft ausgezeichnet. rah

Winters verließ Turbine

Mittelfeldspielerin Keelin Winters, die im Sommer von den Seattle Sounders zu Turbine Potsdam kam, hat den Deutschen Frauenfußball-Meister in der Winterpause wieder verlassen. „Wir haben ihren Einjahresvertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Winters hatte großes Heimweh und starke Kniebeschwerden“, so Turbine- Geschäftsführer Mathias Morack. mm

Turniergruppen ausgelost

Für den 1. Internationalen Turbine-Hallencup am 2. und 3. Februar 2013 in der Potsdamer MBS-Arena loste Potsdamer Oberbürgermeister Jann Jakobs am gestrigen Freitag folgende zwei Staffeln aus:

Gruppe A: Brøndby IF, Glasgow City LFC, Djurgårdens IF, VV St. Truiden;

Gruppe B: 1. FFC Turbine Potsdam, AC Sparta Prag, KS ASZ Wroclaw, SV Neulengbach. PNN

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!