Spandau : "Enorme Bedeutung für Mieter": Folgen des Milliarden-Deals

„Eine gute Nachricht für Spandau!“, ruft mir Raed Saleh gerade am Handy zu. Der ist Chef der Berliner SPD und kennt sich in Großsiedlungen aus: Saleh, 43, wuchs als Kind im Kiez Heerstraße Nord auf. Diesmal lenkt er den Blick in die andere Großsiedlung im Falkenhagener Feld, wo die „Deutsche Wohnen“ bisher das Sagen hatte: bisher.

Denn Deutschlands größter Vermieter Vonovia wird wohl die Deutsche Wohnen schlucken. Der Deal wurde heute Nacht bekannt, kurz nach 10 Uhr sagte Berlins Regierender Michael Müller, SPD: „Im Zuge des Zusammenschlusses bieten beide Unternehmen für die angespannte Mietsituation in der Bundeshauptstadt dem Berliner Senat einen ‚Zukunfts- und Sozialpakt Wohnen‘ an.“ Berlin wird Wohnungen kaufen – ziemlich sicher auch im Falkenhagener Feld.

Das hätte Folgen für tausende Mieter in Spandau. „Für das Quartier im Falkenhagener Feld wäre das von enormer Bedeutung“, sagt mir Saleh. Konkret? „Das betrifft die Mietenstabilität, aber auch Sauberkeit, bessere Hausmeisterdienste – da können wir mit gutem Beispiel und Eigenverantwortung im Falkenhagener Feld vorangehen.“ Müller: „Die Stadt kann 20.000 Wohnungen übernehmen und damit kommunale Verantwortung.“ Berlin habe damit „echten Einfluss auf den Wohnungsmarkt“, auch im FF. Wie viele und welche Wohnungen betroffen sind, soll zeitnah feststehen. Hier die ersten Details: Tagesspiegel.de. – Text: André Görke
+++
Den kompletten Spandau-Newsletter vom Tagesspiegel gibt es hier unter leute.tagesspiegel.de
+++
Hier einige der Themen im aktuellen Newsletter

  • S-Bahn nach Falkensee?

    Hier ist der Termin des Info-Abends
  • Raed Saleh zum Milliarden-Deal im Falkenhagener Feld
  • Spreeradweg

    : 9 Entwürfe für neue Brücke
  • Gastro, Sport, Corona: die Top-News in Spandau
  • Kinder-Interview

    : Unsere Straße, euer Müll
  • Neuer 1500-Leute-Kiez: Was passiert hinterm Waldkrankenhaus?
  • „Katastrophal“

    : 1. Krebs-Bilanz vom Glienicker See
  • Was wurde aus der Baby-Baum-Idee?
  • Flying Steps

    wollen nach Spandau
  • Rathaus-Sanierung: die nächste Etappe
  • Happy im Havelland

    : Wie viele Spandauer nach Brandenburg zogen
  • Kanu, Sportfreunde und mehr

    : viele Sporttermine
  • Spielplatztage: Raus mit den Kids
  • Wo steht eigentlich das zweit(!)höchste Haus

    von Spandau? Es gibt endlich das ultimative Ranking