• Zeugen gesucht: Vandalismus auf dem Neuen Friedhof

Zeugen gesucht : Vandalismus auf dem Neuen Friedhof

Umgekippte Steinkreuze, herausgerissene Holzkreuze: Unbekannte haben acht Grabstätten auf dem Neuen Friedhof beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf dem Neuen Friedhof Potsdam (Archivbild).
Auf dem Neuen Friedhof Potsdam (Archivbild).Foto: Ottmar Winter

Potsdam - Nach dem Vandalismus auf dem Neuen Friedhof sucht die Polizei nun nach Zeugen und hat Details zum Ausmaß der Schäden öffentlich gemacht. Wie berichtet waren in der vergangenen Woche Grabstätten beschädigt worden, indem Steinkreuze umgekippt und Holzkreuze herausgerissen worden waren. Wie die Polizei nun mitteilte, sind acht Gräber betroffen. Der Sachschaden betrage mehrere tausend Euro. Ermittelt wird wegen Störung der Totenruhe.

Zeugenhinweise werden unter Tel.: (0331) 55080 entgegengenommen.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.