• Zahlen seit drei Wochen zu niedrig: Potsdams Rathaus meldet Covid-Patienten nach

Zahlen seit drei Wochen zu niedrig : Potsdams Rathaus meldet Covid-Patienten nach

In Potsdams Krankenhäusern gibt es mehr Covid-Patienten als angenommen. Grund für die Zahlenkorrektur ist laut Rathaus ein Übertragungsfehler.

In Potsdam gab es seit Anfang September mehr Covid-Patienten als angenommen.
In Potsdam gab es seit Anfang September mehr Covid-Patienten als angenommen.Foto: Ottmar Winter

Potsdam - Das Potsdamer Rathaus hat die Zahl der Corona-Patienten in den Kliniken der Stadt rückwirkend bis zum 7. September deutlich nach oben korrigieren müssen. Am Montag und Dienstag hatte die Stadt zum Beispiel ursprünglich bis zu sieben Patienten gemeldet. Am Mittwoch berichtete das Rathaus dann diese beiden Tage auf 12 und 13 Patienten. Auch in den vergangenen Wochen war die Patientenzahl demnach höher als zunächst angegeben. Eine Rathaussprecherin sagte auf PNN-Anfrage zur Erklärung, es handele sich um einen Übertragungsfehler, der nun bereinigt worden sei.

[Was ist los in Potsdam und Brandenburg? Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie direkt aus der Landeshauptstadt. Mit dem Newsletter Potsdam HEUTE sind Sie besonders nah dran. Hier geht's zur kostenlosen Bestellung.]

Zugleich ist die Sieben-Tage-Inzidenz gestiegen. Dieser Wert liegt nun bei 55,5, nach 52,2 am Vortag – das ist deutlich über dem Landesdurchschnitt. Vor allem aus Kitas und Schulen hatte die Stadt in den vergangenen Tagen neue Fälle gemeldet, hunderte Kinder sind in Quarantäne.

Am Donnerstag (30.9.) beendet nach dem Impfzentrum in der Metropolishalle und der Impfstelle in der Heinrich-Heine-Klinik auch die Impfstelle am Bergmann-Klinikum ihre Arbeit planmäßig. Die Stadt dankte für die Arbeit in den drei Einrichtungen und setzt nun auf niedergelassene Ärzte und mobile Angebote. Das nächste mobile Impfangebot gibt es am 5. Oktober von 10 bis 16 Uhr am Uni-Campus Golm. Weitere Termine sind unter potsdam.de/impfen abrufbar.

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.