• Wegen Untersuchung für Tramstrecke: B2 ist bis Ende August halbseitig gesperrt

Wegen Untersuchung für Tramstrecke : B2 ist bis Ende August halbseitig gesperrt

Für die Verlängerung der Tram nach Krampnitz und Fahrland laufen Bodenuntersuchungen. Für Autofahrer bedeutet das Einschränkungen.

Besonders der Grund an den geplanten Brücken in Neu Fahrland muss erkundet werden.
Besonders der Grund an den geplanten Brücken in Neu Fahrland muss erkundet werden.Foto: Verkehrsbetrieb in Potsdam (ViP)

Neu Fahrland - Noch bis zum 28. August wird die Bundesstraße 2 zwischen Krampnitz und der Amundsenstraße abschnittsweise halbseitig gesperrt. Grund dafür sind die Vorboten der geplanten Tramverlängerung: So wird seit dem gestrigen Dienstag der Baugrund unter der künftigen Tramtrasse untersucht, wie der Verkehrsbetrieb ViP mitteilte. An einzelnen Stellen soll demnach tagsüber von 9 bis 15 Uhr die Straße halbseitig gesperrt werden, der Verkehr wird mit einer Ampel vorbeigeführt.

An der Insel wird der Baugrund für Brücken erkundet

Derzeit sind die Arbeiter vor allem auf der Insel Neu Fahrland aktiv. Die Baugrundgutachten dort sollen Grundlage für die Planung der beiden nötigen Trambrücken werden. Doch die Bodenbeschaffenheit soll auf der gesamten Strecke untersucht werden. Die Tests werden laut ViP-Sprecher auf allen Trassenabschnitten vom Campus Jungfernsee bis zur Regenbogenschule in Fahrland durchgeführt. Dabei komme sowohl kleines Gerät als auch ein Erkundungslastwagen zum Einsatz, von dem aus Bodenbohrungen vorgenommen werden. Erkundungen fernab der Bundesstraße würden auch nach dem 28. August noch stattfinden.


[Abonnieren Sie kostenlos den neuen PNN-Newsletter "Potsdam Heute": Hier geht es zur Anmeldung.]


Die Erkundungen sind ein erster Schritt außerhalb der reinen Planung am Computer für die geplante Verlängerung der Straßenbahntrasse. Wie berichtet soll die Tram ab 2029 nach Krampnitz fahren und später noch bis Fahrland verlängert werden. Die Planung hatte sich um Jahre verzögert, wegen der fehlenden Anbindung wurden auch Wohnungsbauprojekte zurückgestellt

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.