• Weg ins Studentenwohneim: Beleuchtung für mehr Sicherheit im Park Babelsberg

Weg ins Studentenwohneim : Beleuchtung für mehr Sicherheit im Park Babelsberg

Der Weg ins Wohnheim im Park Babelsberg ist vielen Studenten am Abend zu unheimlich. Es gibt kaum Licht. Das soll sich im Herbst ändern.

Ein Studentenwohnheim im Park Babelsberg.
Ein Studentenwohnheim im Park Babelsberg.Foto: Bandreas Klaer (Archiv)

Babelsberg - Für ein größeres Sicherheitsgefühl im Park Babelsberg werden dort zwischen dem Eingang an der Allee nach Glienicke und den nahen Studentenwohnheimen sieben LED-Leuchten entlang der Strecke aufgestellt. Das hat jetzt die Schlösserstiftung gegenüber der CDU Babelsberg angekündigt, die im März die dort fehlende Beleuchtung moniert hatte. Die Leuchten sollen möglichst im Herbst in Betrieb genommen werden, wenn eine Firma dafür gefunden wird, so die Stiftung. Die CDU Babelsberg sprach in einer aktuellen Erklärung von einem „enormen Beitrag, die Wegesicherheit für die Studierenden im Park Babelsberg zu erhöhen“.