• Wahlkreis 61 - der neue Podcast: Kandidatencheck: Annalena Baerbock und Linda Teuteberg

Wahlkreis 61 - der neue Podcast : Kandidatencheck: Annalena Baerbock und Linda Teuteberg

Sie sind bekannte Gesichter aus der Bundespolitik: Annalena Baerbock (Grüne) und Linda Teuteberg (FDP) - die beiden Direktkandidatinnen im Interview.

Sofie Czilwik
Der PNN-Podcast gibt einen umfassenden Einblick in den Wahlkreis 61.
Der PNN-Podcast gibt einen umfassenden Einblick in den Wahlkreis 61.Logo: Felix Möller

Potsdam - Die eine will Kanzlerin werden, die andere wurde zwar als Generalsekretärin abgesägt, hofft aber trotzdem auf einflussreiche Posten in der Zukunft: Annalena Baerbock von den Grünen und Linda Teuteberg von der FDP sind ungefähr gleich alt und haben große Pläne für das Land – und für sich. Annalena Baerbock will Kanzlerin werden oder wenigstens in der nächsten Regierung mitmischen und der Kontakt zu ihr könnte auch Linda Teuteberg in Zukunft weiterbringen.

Eine Jamaika-Koalition ist nicht ausgeschlossen und wie die aussehen könnte, damit hat sich Baerbock bei den Sondierungsgesprächen bereits nach der letzten Bundestagswahl befasst. Doch wie würden die beiden als einfache Abgeordnete im nächsten Bundestag ihren Wahlkreis vertreten und welche Antworten auf die großen Herausforderungen unserer Zeit haben sie? Wir haben beide Politikerinnen für den Podcast befragt.


Wenn Sie nachhören möchten, was den Potsdamer:innen, Teltower:innen und Kleinmachnower:innen wichtig ist, wie man eine gute Wahlentscheidung trifft, wie Potsdam politisch tickt und wie sich Olaf Scholz und Saskia Ludwig sowie Norbert Müller und Tim Krause im Kandidatencheck schlagen – unsere Folgen finden Sie auf pnn.de und bei Podcast-Anbietern wie Spotify, Deezer und iTunes.


Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.