• Vorfall in Drewitz Potsdam: Exhibitionist entblößt sich vor Schule

Vorfall in Drewitz Potsdam : Exhibitionist entblößt sich vor Schule

Exhibitionistische Handlungen: Die Polizei Potsdam sucht nach einem Mann, der sich vor einer Schule in Drewitz entblößt hat.

Die beiden gesuchten Männer haben sich der Polizei gestellt.
Die beiden gesuchten Männer haben sich der Polizei gestellt.Foto: dpa

Potsdam - Am Donnerstagmittag hat sich ein Exhibitionist vor einem Gymnasium in Drewitz entblößt und selbst befriedigt. Zwei Schülerinnen, 17 und 18 Jahre alt, sahen den Mann und informierten daraufhin den Schulleiter. Der zeigte ihn umgehend bei der Polizei an.  

Nun sucht die Polizei den Täter und ermittelt wegen exhibitionistischer Handlungen. Die Schülerinnen beschrieben ihn als 30 bis 35 Jahre alten Mann, der etwa 1,80 Meter groß ist und geschätzt 130 Kilo wiegt. Er hat kurzes, dunkles Haar. Zur Tatzeit trug der Mann eine dunkelgraue Jogginghose, ein graues T-Shirt und einen grauen wadenlagen Mantel. Außerdem soll er einen Hund dabei gehabt haben. 

Hinweise zum Täter oder zum Tathergang nimmt die Polizei unter 0331/ 5508- 1224 entgegen. (PNN)

 

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.