• Vier Tote im Potsdamer Oberlinhaus: Behindertenverband: Mitarbeiter in Pflege-Wohnheimen nicht überlasten

Vier Tote im Potsdamer Oberlinhaus : Behindertenverband: Mitarbeiter in Pflege-Wohnheimen nicht überlasten

Getötete wiesen schwere Schnittverletzungen an der Kehle auf + Haftrichterin sieht "dringende Gründe für eine eingeschränkte oder vollständige Schuldunfähigkeit" + Die aktuelle Lage im Überblick.

Die Kriminalpolizei ist vor Ort. 
Die Kriminalpolizei ist vor Ort. Foto: dpa

Potsdam - Das wohl schwerste Tötungsdelikt seit Jahrzehnten erschüttert Potsdam: Im Oberlinhaus in Babelsberg sind am Mittwochabend vier Menschen getötet worden. Eine weitere Person wurde schwer verletzt.

Die Polizei nahm eine 51 Jahre alte Mitarbeiterin unter dringendem Verdacht eines "vorsätzlichen Tötungsdelikts" fest. Die Tatverdächtige wurde in die Psychiatrie eingewiesen. Das Motiv für die Tat ist unklar.

Der aktuelle Überblick

Mehr lesen? Hier die PNN gratis testen.