• Verkehrsbetrieb will Straßenbahn nach Golm

Potsdam : Verkehrsbetrieb will Straßenbahn nach Golm

Golm – Eine Straßenbahntrasse nach Golm soll es nach Vorstellungen des Verkehrsbetriebes Potsdam (ViP) nach dem Jahre 2014 geben. „Wir haben dem zuständigen Ministerium einen Machbarkeitsvorschlag unterbreitet“, verkündete ViP-Geschäftsführer Martin Weis gestern beim „Rathausreport live“ der Linken im Landhotel Golm. Weder über die Kosten noch über die Trasse gebe es endgültige Vorstellungen. Die Vorlaufzeit bis zum Baubeginn belaufe sich auf zehn Jahre. Für die Trassenführung, für die mehrere Varianten vorgeschlagen seien, müssten vor allem die Belange des Unesco-Welterbes und die Siedlungsnähe berücksichtigt werden. Wenn der Standort Golm so stark weiter wachse, sei der Busverkehr bald an der Grenze seiner Auslastung, sagt Weis. Das könne nur mit dem Einsatz von mehr Bussen, die neu angeschafft werden müssten, kompensiert werden. Dadurch steige der finanzielle Zuschussbedarf des Unternehmens aus der Stadtkasse. G.S.