• Treffen der Spitzenköche: Potsdamer gewinnt Großen Gourmet Preis

Treffen der Spitzenköche : Potsdamer gewinnt Großen Gourmet Preis

Im Hotel Bayrisches Haus in Potsdam ist Sternekoch Alexander Dressel ausgezeichnet worden. Gastgeber Alexander Dressel überzeugte die Jury mit seinen Kochkünsten.  

Sternekoch Alexander Dressel. 
Sternekoch Alexander Dressel. Foto: Ronny Budweth

Potsdam - Der Potsdamer Sternekoch Alexander Dressel ist am Sonntag mit dem "Großen Gourmet Preis Brandenburg 2019" ausgezeichnet worden, wie das Hotel Bayrisches Haus bekanntgab. Dressel ist Koch im Hotel Bayrisches Haus, in dem die Preisverleihung stattfand. Den Berliner Gourmet Preis, der an dem Abend ebenfalls vergeben wurde, erhielt Hendrik Otto vom Lorenz Essenzimmer im Berliner Hotel Adlon.  

Die Vergabe des Preises richte sich nach den aktuellen Rankings von renommierten Gastronomieführern, darunter der Michelin-Führer Deutschland, der Feinschmecker-Guide oder der Schlemmer Atlas, erklärte Andreas Dietz von der Agentur Desas, die den Gourmet Preis veranstaltet. Ein Wettkochen an dem Abend gebe es nicht. Im Rahmen der Preis-Vergabe fand am Sonntag auch ein kulinarisches Fest statt.  

Nicht nur die beiden Preisträger, sondern insgesamt sieben Spitzenköche aus der Region Berlin-Brandenburg haben laut Anne Emmermacher vom Hotel Bayrisches Haus für insgesamt 140 Gäste gekocht. Auch Alexander Dressel gab seine Kochkünste zum Besten. Er zauberte ein Gericht aus Flanksteak, Anis-Kimchi, Kefir und BBQ-Jus.